VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pitstop.de GmbH
Pressemitteilung

Autofahren im Herbst: Sicher durch Regen und Dunkelheit

(PM) Essen, 17.09.2013 - Langsam, aber sicher ist der Sommer vorbei und der Herbst beginnt. Das bedeutet auch für Autofahrer eine Umstellung. Regen, Dunkelheit und fallende Temperaturen stellen besondere Ansprüche an Mensch und Fahrzeug. Deshalb empfiehlt pitstop, das eigene Auto möglichst früh fit für die dunkle Jahreszeit zu machen und Autobeleuchtung, Bremsen und die Autobatterie einer gründlichen Prüfung zu unterziehen.

Früh einbrechende Dunkelheit, Nebel oder Regen verschlechtern die Sicht. Wichtig ist aber nicht nur, dass man als Autofahrer selbst gut sieht, man muss auch von anderen gesehen werden. Die jährliche, fachmännische Überprüfung der Lichtanlage sorgt für Sicherheit. Hierzu gehört nicht nur das Fern- und Abblendlicht, sondern auch das Standlicht, Nebel-, Such- und andere Zusatzscheinwerfer, Begrenzungs- und Parklichter, die Nebelschlussleuchte sowie Blinker und Warnblinkanlage. Auch die Scheibenwischer dürfen in puncto gute Sicht nicht vergessen werden. Sind sie defekt oder abgenutzt, birgt dies ein hohes Unfallrisiko. Sie sollten mindestens einmal jährlich gewechselt werden.

Aber nicht nur Beleuchtung und Wischer sorgen für Sicherheit im Herbst, auch Bremsanlage und Reifen leisten einen großen Beitrag. Nasses Laub auf der Strasse, Regen oder erster Frost sind ein echter Härtetest und können bei Mängeln am Fahrzeug gefährlich werden. Deswegen sollten speziell bei älteren Fahrzeugen die Bremsen regelmäßig überprüft werden. Auch ein frühzeitiger Reifenwechsel auf qualitativ hochwertige Winterreifen ist ratsam. Spätestens im Oktober sollte endgültig auf passende Bereifung gewechselt werden. Denn schon ab Temperaturen von 7° C erhöht sich das Sicherheitsrisiko durch einen verlängerten Bremsweg von Sommerreifen oder stark abgefahrenen Reifen.

Damit die Autobatterie bei einem Witterungsumschwung nicht plötzlich schlapp macht, empfiehlt es sich, auch diese im Herbst prüfen zu lassen. Vor allem Autobatterien, die älter als 4 Jahre sind, können bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ganz unerwartet den Dienst versagen. Durch einen Batterie-Check lassen sich lästige Startprobleme vermeiden.

In den über 320 pitstop KFZ-Werkstätten können Autofahrer ihr Fahrzeug untersuchen und sich umfassend beraten lassen. Auf pitstop.de können viele KFZ-Werkstatt-Services wie der Reifenwechsel oder der Wechsel der Autobatterie direkt online gekauft und zum Wunschtermin gebucht werden. Zusätzlich bietet der Online Shop ein umfangreiches Sortiment an Autozubehör. Artikel wie Anhängerkupplungen oder Einparkhilfen können dann auch in den Filialen vor Ort montiert werden. So lässt sich den kalten Monaten entspannt entgegensehen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
pitstop.de GmbH
Herr Andreas Laube
Ringstr. 51
45219 Essen
+49-2054-9382230
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PITSTOP.DE GMBH

pitstop steht seit über 40 Jahren für Sofort-Service mit Meisterqualität sowie Kundennähe und ist eine der bekanntesten Anlaufstellen in Deutschland, wenn es um Werkstatt-Services geht. Das Leistungsspektrum der Express-Werkstatt ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pitstop.de GmbH
Ringstr. 51
45219 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG