VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
VARIO Software AG
Pressemitteilung

Anbindung der Warenwirtschaft an eine Shop-Software

(PM) Neuwied, 22.08.2013 - Bei allen Online-und Versandhändlern stehen immer dieselben Anforderungen im Vordergrund: Steigerung der betrieblichen Effizienz durch optimierte Logistikabläufe, mehr Transparenz und höhere Rentabilität durch den Einsatz einer Warenwirtschaftslösung und hierdurch eine verbesserte Entscheidungsfindung.

Die meisten Onlinehändler stellen jedoch schnell fest, dass ihre vorhandene Warenwirtschaft, entweder nicht ausreicht oder nicht mehr erweiterbar ist oder gar diverse Funktionen und Verkaufsplattformen nicht zur Verfügung steht.
Deshalb ist es wichtig, dass Warenwirtschaftssoftware und Shop-Software Hand in Hand zusammen arbeiten und die wichtigsten Aufgaben automatisiert ablaufen.

Einer der führenden Hersteller solcher Warenwirtschaftslösungen ist die VARIO Software AG aus Neuwied am Rhein. Die VARIO 7 Softwarelösung ermöglicht eine komplette Abwicklung des sogenannten Multi-Channel-Vertriebs. Das heißt, ein Artikel wird nur einmal erfasst und kann dann über Webshops, Online-Marktplätze mit Anbindung an Preissuchmaschinen und nicht zuletzt klassisch im Ladengeschäft oder am Telefon verkauft werden und das vollautomatisch über die vielen Schnittstellen zu Ihren Partner-Shops wie zum Beispiel: xt:Commerce, Gambio, xtcModified, OXID, Shopware und Magento. Mit VARIO 7 wird die gesamte Verkaufsabwicklung, Fakturierung, Warenwirtschaft, After-Sales-Management, Kommissionierung, Lagerwirtschaft, Fulfillment, Versandabwicklung und das Retourenmanagement gesteuert und abgewickelt.

Somit erlaubt die Software mehr Transparenz in allen Geschäftsprozessen auch über den eigenen Webshop hinaus und spart dadurch Zeit und Geld.

Mit über zwanzigjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Software für Warenwirtschaft und Lagerhaltung schließt die VARIO Software AG die Lücke zwischen „kleiner Warenwirtschaft“ und „großer Lagerverwaltungssoftware“ und führt zusammen, was zusammen gehört.

Mit der neuen Version VARIO 7 lassen sich Lagerplätze, Lagerkreise, chaotische Lagerführung, Inventur, Mindestbestand, Bestellvorschlagslisten, Lagerverwaltung, Lagermenge, Lagerwerte, Lagerorte, Kommissionslager, Chargenverwaltung, Etikettendruck, Inventurbewertung, Eingangsstatistik, Lieferantendaten, Umlagerungen u.v.m. mit nur einer Software verwalten.

Alle Daten wie der Artikel wie Texte, Preise, Bestände, Bilder und vor Allem auch Attribute lassen sich per Knopfdruck aus der Warenwirtschaft in den Online-Shop hochladen. Bei einer Bestellung werden selbstverständlich alle Daten auch automatisch in die Warenwirtschaft eingelesen und Aufträge angelegt.

Die Software ist modular aufgebaut und stellt so sicher, dass nur die Module zum Einsatz kommen, die für Unternehmen notwendig sind. VARIO 7 ist branchenneutral und kann somit vom Einzelhändler über den Großhändler bis hin zum Versand- und Onlinehändler ebenso eingesetzt werden, wie bei Filialisten und Franchise-Unternehmen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.vario-software.de
PRESSEKONTAKT
VARIO Software AG
Herr RALF SCHNEIDER
Matthias-Erzberger Str. 32-34
56564 Neuwied
+49-2631-34520
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VARIO SOFTWARE

Die Firma VARIO Software GmbH aus Neuwied am Rhein, bietet Warenwirtschaftlösungen für Hersteller, Großhandel, Einzelhandel und Handwerk an, sowie Lösungen für E-Commerce und Versandhandel. Weiterhin Branchenlösungen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
VARIO Software AG
Matthias-Erzberger Str. 32-34
56564 Neuwied
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG