VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Adyton Systems AG
Pressemitteilung

Adyton Systems beweist Produktreife mit NETWORK PROTECTOR v5.0

Die neuste Version der Adyton Systems’ Next-Generation-Firewall GUI trägt der zeitgemäßen mobilen Endgerätenutzung Rechnung und bietet einen optimierten Workflow bei gleichbleibend hohem Schutzumfang.
(PM) Leipzig, 10.02.2014 - Der deutsche Hersteller von Netzwerksicherheitslösungen Adyton Systems veröffentlicht bereits die fünfte Version seiner innovativen Next-Generation-Firewall. Mit NETWORK PROTECTOR v5.0 wird die plattformübergreifende Steuerung der Benutzeroberfläche möglich. Der Nutzer greift ab sofort sowohl über stationäre als auch über mobile Endgeräte auf die webbasierte Benutzeroberfläche zu. Auf diese Weise wird der Präferenz des Administrators nach einer endgeräteunabhängigen Ansteuerung der Firewall-Kommandozentrale entsprochen. Zudem erfolgt die Darstellung der Webschnittstelle unabhängig von Browsertyp und Betriebssystem.

«Die Version 5.0 ist eine Kooperationsleistung mit unseren Kunden weltweit. Ziel war es, ein neues Sicherheitsmodell anzusteuern, das sich nicht nur auf die Verteidigung der Unternehmenswerte konzentriert, sondern diese Verteidigung gleichermaßen an mehreren Stellen des Unternehmensnetzwerks gewährleistet», resümiert Stefan Sebastian, VP Product and Strategy und fährt fort «Die Vereinigung wichtiger Sicherheitsfunktionen innherhalb unserer Next-Generation-Firewall NETWORK PROTECTOR schützt effektiv vor Angriffen und Bedrohungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Netzwerks. Diese einzigartigen Fähigkeiten erwiesen sich als Schlüssel in einigen unserer jüngsten Kundenakquisitionen in Europa und im Nahen Osten.»

Neben einem unverändert hohen Schutzniveau bietet NETWORK PROTECTOR v5.0 dem Nutzer einen optimierten Workflow. Der vereinfachte Konfigurationsprozess spart Zeit und gestaltet die Administration noch intuitiver. Neben der Einsparung von Betriebskosten bietet die aktuelle Version reduzierte Netzwerk- Ausfallzeiten.

Das neue Release unterstreicht die Marktreife des Produktes, welches höchste Informationssicherheit im Unternehmen durch den Ansatz der vollständigen Positivvalidierung des gesamten Netzwerkverkehrs gewährleistet.

Ein wachsender Kundenstamm in Europa und dem Nahen Osten verlässt sich bereits auf die Wirkungsweise der innovativen Next-Generation-Firewall aus Deutschland. Sowohl im öffentlichen, als auch im privatwirtschaftlichen Umfeld wird NETWORK PROTECTOR von Unternehmen verschiedenster Branchen eingesetzt - von Softwareunternehmen über Logistikdienstleister bis hin zu Zulieferern der Automobilbranche.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Adyton Systems
Frau Kristin Preßler
Zuständigkeitsbereich: Head of Corporate Communications
Mozartstr. 3
04107 Leipzig
+49-341-392993430
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER ADYTON SYSTEMS

Adyton Systems ist ein deutsches Technologieunternehmen aus Leipzig und bietet Lösungen für die Informationssicherheit von Unternehmen. NETWORK PROTECTOR hat das Konzept der Next-Generation-Firewall revolutioniert. Der Schwerpunkt liegt auf ...
PRESSEFACH
Adyton Systems AG
Mozartstr. 3
04107 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG