VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AFA AG
Pressemitteilung

AFA AG vermittelt neue Nettopolicen zur Altersvorsorge

(PM) 03046 Cottbus, 13.10.2014 - Die AFA AG setzt sich erneut für den Verbraucherschutz ein und vermittelt zur Altersvorsorge ab sofort eine neue Nettopolice der PrismaLife AG in Liechtenstein. Das Produkt ATS Netto erfüllt die Anforderungen von Gesetzgeber und Verbraucherschützern in jeglicher Hinsicht. Die neue Nettopolice bietet den Kunden maximale Transparenz, attraktive Ablaufleistungen und ermöglicht kostenfreie Zuzahlungen und Dynamiken.

„Bei den neuen Nettopolicen werden die Abschlusskosten in einer separaten Vergütungsvereinbarung transparent ausgewiesen. Das macht die Versicherungspolice zum transparentesten Tarif der Versicherungsbranche, denn der Kunde weiß von Anfang an auf den Cent genau, wofür er wieviel bezahlt und wie hoch der Anteil ist, den er spart“, erklärt Stefan Granel, Vorstand der AFA AG (www.afa-ag.de) in Berlin.

Nettopolicen bieten den Kunden einen ganz wesentlichen Vorteil gegenüber Bruttopolicen. Ihre Ablaufleistung ist durch den Zinseszinseffekt höher als bei Bruttotarifen. Kosten für den Abschluss und Beratung, die die Investitionen besonders zu Beginn der Laufzeit belasten, werden bei Nettopolicen separat abgerechnet. Die Versicherungsbeiträge werden also von Anfang an mit einer höheren Quote investiert. So wird das Vorsorgeziel schneller erreicht.
PRESSEKONTAKT
AFA AG
Herr Martin Ruske
Lieberoser Straße 7
03046 Cottbus
+49-355-381090
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AFA AG

Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind ...
PRESSEFACH
AFA AG
Lieberoser Straße 7
03046 Cottbus
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG