VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AFA AG
Pressemitteilung

AFA AG und Barmenia mit gemeinsamer Berufsunfähigkeits-Nettopolice

(PM) 03046 Cottbus, 13.02.2015 - Die AFA AG bietet ab sofort eine Berufsunfähigkeits-Nettopolice (Netto-BU) an. Das neue Nettoprodukt wurde von der Barmenia Versicherung exklusiv für die AFA AG entwickelt. Mit der neuen Netto-BU wird die Absicherung der Arbeitskraft ganzheitlich angegangen und nicht nur auf die typische Berufsunfähigkeit beschränkt. So bietet sie neben der finanziellen Absicherung der Arbeitskraft, Schutz bei schweren Krankheiten, Absicherung bei längerer Arbeitsunfähigkeit sowie die Beitragsfreistellung bei schwerer Krankheit beziehungsweise Übernahme der Beitragszahlung bei Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit. Außerdem sind Dread-Disease-Leistungen, umfangreiche Nachversicherungsmöglichkeiten und eine am Markt einzigartige Infektionsklausel inklusive.

„Mit der neuen Netto-BU der Barmenia erweitern wir unser Produktportfolio im Bereich Nettopolicen. Ebenso wie bei unserer Nettopolice zur Altersvorsorge profitieren unsere Kunden auch bei der Netto-BU von voller Kostentransparenz“, erklärt Stefan Granel, Vorstand der AFA AG in Berlin. Anders als bei einem Bruttotarif wird bei einem Nettotarif für die gewünschte Absicherung ein deutlich geringerer Versicherungsbeitrag gezahlt, denn die Kosten der Police werden nicht versteckt aus den Beiträgen finanziert, sondern in einer separaten Vereinbarung ausgewiesen. „Diese Kostentransparenz ist gelebter Verbraucherschutz“, ergänzt der AFA-Vorstand.

Die AFA AG (www.afa-ag.de) setzt seit vielen Jahren auf die Vorteile von Nettopolicen. Denn bei herkömmlichen Produkten sind dem Kunden die für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages anfallenden Kosten oft nicht bekannt, da die Abschlussprovision in den Beitrag einkalkuliert ist. Diese fehlende Transparenz wird von Verbraucherschützern oft kritisiert. Bei einer Nettopolice hingegen werden die Kosten für die Beratungsleistung offengelegt und über eine separate Vergütungsvereinbarung abgewickelt.
PRESSEKONTAKT
AFA AG
Herr Martin Ruske
Lieberoser Straße 7
03046 Cottbus
+49-355-381090
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AFA AG

Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind ...
PRESSEFACH
AFA AG
Lieberoser Straße 7
03046 Cottbus
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG