VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verena von Gehlen PR Consult
Pressemitteilung

52 Accor Azubis starten im Norden durch

Welcome Day 2014 im Novotel Hamburg Alster
(PM) Hamburg, 22.09.2014 - Heute starten 52 Azubis in Norddeutschland ihren Berufsweg bei Accor, dem weltweit führenden Hotelbetreiber, und wurden offiziell von Jochen Fuchs, Platzverantwortlicher für die Hamburger Accor Hotels, auf dem traditionellen „Welcome Day“ begrüßt. Die Spannung des Nachwuchses, der aus 12 Hotels der Marken Sofitel, Novotel, Mercure und ibis aus Hannover, Berlin, Hildesheim und Hamburg anreiste, war groß. „Besonders positiv finde ich, dass diese Begrüßungsveranstaltung es uns ermöglicht, schon früh ein Netzwerk unter den Azubis zu knüpfen – markenübergreifend und in verschiedenen Städten“, resümiert Jan-Niclas Falke (16) aus dem Novotel Hildesheim. Jochen Fuchs, Gastgeber und Hoteldirektor des Novotel Hamburg Alster, freut sich: „Wir haben dieses Jahr wieder tolle junge Menschen an Bord“. Auch seine Karriere in der Hotellerie begann als Azubi bei Accor in Hamburg.

Als größter Ausbilder in der Hotellerie in Deutschland setzt die Accor Hotelgruppe (www.accor.com) abermals ein deutliches Zeichen: Im September 2014 haben bundesweit 550 neue Auszubildende bei Accor ihre Ausbildung begonnen – verteilt auf Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, ibis und ibis Styles, werden sie in den nächsten drei Jahren zur Hotelfachkraft, Restaurantfachkraft oder zum Koch ausgebildet.

Dass die Ausbildung bei Accor zu einer der besten und chancenreichsten ihrer Art gehört, erfahren die jungen Berufseinsteiger bereits an ihren ersten Arbeitstagen im Rahmen von „Welcome Days“, die 2014 bereits zum sechsten Mal stattfinden. Die Begrüßungsveranstaltungen an den Standorten Berlin, Köln, Stuttgart, Düsseldorf, München, Hamburg, Frankfurt und Nürnberg geben einen ersten Vorgeschmack auf die hochwertige Mitarbeiterförderung und die den gelebten Teamspirit bei Accor.

Unternehmenswerte erleben und das Netzwerk fördern

„Die Welcome Days nehmen einen hohen Stellenwert in unserem Ausbildungskonzept ein. Sie vermitteln den jungen Leuten unsere Unternehmenswerte und sollen darüber hinaus ihr Selbstvertrauen stärken, sie zu Eigeninitiative anregen und das Netzwerken vom ersten Tag an fördern“, betont Michael Verhoff, SVP Human Resources Central Europe.

An den „Welcome Days“ lernen die angehenden Fachkräfte die vielfältigen Hotelmarken und Karrieremöglichkeiten während und nach der Ausbildung bei Accor kennen. Im Zentrum aber stehen fünf interaktive Übungen, die im Rahmen von Gruppenarbeiten die Accor-Werte Eroberungsgeist, Vertrauen, Leistung, Respekt und Imagination vermitteln. Angeleitet werden sie dabei von den sogenannten „Teamern. In der Regel sind dies Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits Ausbilder bei Accor sind und für Ihre Aufgaben beim Welcome Day gezielt geschult wurden.

Hotelfachfrau & Co. – Ausbildung bei Accor in Deutschland

Aktuell sind rund 1.400 Auszubildende in den deutschen Accor Hotels beschäftigt, etwa 550 Azubis beginnen jedes Jahr ihre Ausbildung als Hotel- und Restaurantfachkraft bzw. Koch/Köchin. Als einer der größten Ausbilder in Deutschland liegt es Accor sehr am Herzen, seine jungen Talente zu fördern und ihnen eine Tür in die internationale Berufswelt zu öffnen.

Mit einem umfassenden Fortbildungsprogramm und einer intensiven Unterstützung der Berufsanfänger schafft Accor beste Voraussetzungen für eine qualifizierte Nachwuchsförderung, unter anderem über interne und externe Wettbewerbe wie zum Beispiel den alljährlich vergebenen Accor Azubi Award oder die Académie Accor.

Zum Ausbildungskonzept gehören neben den Welcome Days auch die Orientation Days für Azubis im zweiten Lehrjahr. Diese bieten eine Orientierungshilfe bei der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und informieren gezielt über die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern. Weltweit stehen Mitarbeitern die Türen zu über 3.600 Accor Hotels offen (www.accorcareer.de, www.accorjobs.com) – sehr gute Aussichten auf eine internationale Karriere inklusive.

Bild: Accor Welcome Day 2014: Accor Azubis starten im Norden durch
Der Abdruck der Fotos ist honorarfrei mit Copyright Verena von Gehlen

Folge den News von Accor: @AccorGermany | www.accor.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Verena von Gehlen PR Consult
Frau M.A. Verena von Gehlen
Moorreye 124
22415 Hamburg
+49
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACCOR 14

Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber, stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Dabei verfolgt ...
PRESSEFACH
Verena von Gehlen PR Consult
Moorreye 124
22415 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG