VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Doebler | Public Relations Agentur für Kommunikation und Politik
Pressemitteilung

3. EnergieDialog 2012 Erneuerbare Energien

Aktuelle Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten
(PM) Berlin, 17.02.2012 - Durch den Atomausstieg bis 2022 liegt die Zukunft der Energieversorgung in regenerativen Energien. Wie neue Gesetze, wie das EnWG und das neue EEG 2012 die Rahmenbedingungen für Unternehmen und Kommunen verändern und wie sie die neuen Herausforderungen effektiv meistern können, um weiterhin erfolgreich zu agieren, erfahren Teilnehmer beim „3. EnergieDialog 2012 Erneuerbare Energien: Aktuelle Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten“ am 07. und 08. Mai 2012 in Berlin, einer Veranstaltung der Berliner Agentur für Kommunikation Doebler PR.

Die energiepolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen sowie renommierte Experten aus Wirtschaft, Verbänden und Kommunen tauschen sich über die aktuellen Prozesse und Herausforderungen in der Energiewirtschaft aus, geben lehrreiche Praxisbeispiele und erörtern die energie- und umweltpolitischen Entwicklungen.

Seit dem vergangenen Jahr 2011 lautet der politische Konsens in Deutschland: Ausstieg aus der Kernenergie. Seit diesem Zeitpunkt haben zahlreiche Veränderungen in der Erneuerbaren-Energiebranche stattgefunden. Neben dem Energiekonzept der Bundesregierung bilden die Novelle des EnWG und das neue EEG 2012 sowie Vorgaben der Europäischen Union eine veränderte Grundlage hinsichtlich der Förderung und Einspeisung von erneuerbaren Energien. Damit ändert sich der Handlungsrahmen für den Ausbau von und Investitionen in erneuerbare Energien.
Dennoch verläuft die geplante Energiewende nicht in allen Bereichen reibungslos. Vor allem die Branche der Solarindustrie musste in den vergangenen Monaten zahlreiche Misserfolge verbuchen. Viele Unternehmen stehen vor dem existenziellen Aus. Vor diesem Hintergrund gilt es auch weiterhin, die Strategien der Planung, Finanzierung und Umsetzung bei Projektvorhaben anzupassen und zu reformieren, um Absatzmöglichkeiten zu finden und wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben.

Teilnehmer können direkt mit Entscheidungsträgern diskutieren. Zusätzliche Fachbeiträge eröffnen die Möglichkeit, adäquate Finanzierungsstrategien für Projekte aus dem Bereich der erneuerbaren Energien zu finden. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter in Energieversorgungsunternehmen, Banken, Experten aus Parteien und Ministerien, Verbänden und Vereinen zur Förderung erneuerbarer Energien, Betreiber und Hersteller von Biogas-, Photovoltaik-, Geothermie- und Windkraftanlagen, Forschungseinrichtungen, Kapitalanlagegesellschaften, Ingenieurbüros und Beratungsunternehmen.

Veranstaltungstermin: 07. und 08. Mai 2012 in Berlin, Anmeldungen unter:
www.doebler-pr.de/downloads/EnergieDialog2012_.pdf
PRESSEKONTAKT
Doebler | Public Relations Agentur für Kommunikation und Politik
Frau Christine Döbler
Gormannstr. 14
10119 Berlin
+49-30-3744 8779 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DOEBLER PR

Doebler PR Unsere Energie für Ihren Erfolg. Unser Schwerpunkt ist PR für die Energie- und Umweltbranche sowie für Forschung und innovative Unternehmen. Zum Angebot der Agentur zählt das gesamte Spektrum der Presse- und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Doebler | Public Relations Agentur für Kommunikation und Politik
Gormannstr. 14
10119 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG