VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

141. Briefmarken Auktion bei Dr. Reinhard Fischer am 10. Januar 2015

(PM) Bonn, 12.12.2014 - Am 10. Januar 2015 steht die 141. Briefmarken Auktion im Aktionshaus Dr. Reinhard Fischer an. Philatelisten und Sammler erhalten wieder die Möglichkeit, seltene und begehrte Stücke zu ersteigern. Bei der 139. Auktion im September wurden hohe Gebote für seltene Sammlerstücke aufgerufen. Bei einem Los lag der Zuschlag sogar bei 25.000 Euro.

Verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme

Die 141. Auktion wird wieder zahlreiche begehrte Sammlerstücke bereithalten. Versteigert wird im Auktionssaal mit einem richtigen Auktionshammer. Wer mitsteigern möchte, kann zum einen persönlich im Saal anwesend sein und zum anderen von zuhause aus mitsteigern. Dafür stellt das Auktionshaus verschiedene Möglichkeiten bereit. Es gibt die Möglichkeit telefonisch oder über das Online-System mitzusteigern. Auch schriftliche Gebote sind möglich, dann wird am Auktionstag ausschließlich bis zum vorher festgesetzten Höchstgebot von den Mitarbeitern von Dr. Reinhard Fischer mitgeboten.

Zusätzlich gibt es das Festpreisangebot

Das Unternehmen von Dr. Reinhard Fischer veranstaltet aber nicht nur Auktionen, sondern hat auch ein großes Lager, in dem sich viele interessante Stücke finden. Es werden Briefmarken aller deutschen Sammelgebiete sowie Frankreich, Schweiz, Österreich, Belgien, Liechtenstein und Vatikan zum Festpreis angeboten. Gut 10.000 Positionen im Wert von 0,10 Euro bis 5.000,00 Euro gehören zum Angebot. Selbst passionierte Sammler können beim Spezialisten für Briefmarken die Lücken in ihrer Sammlung schließen.

Gedruckte Preisliste oder als PDF-Version

Auf der Internetseite kann per Formular oder per E-Mail eine gedruckte und bebilderte Festpreisliste angefordert werden, in der alle Stücke des Auktions- und Handelshauses verzeichnet sind. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Anfrage auf bestimmte Sammelgebiete einzugrenzen. Außerdem bietet die Webseite auch eine Preisliste als PDF-Version an.

Weiterführende Informationen: www.reinhardfischerauktionen.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Das in Bonn ansässige Dr. Reinhard Fischer Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen hat sich auf den An- und Verkauf sowie die Versteigerung und von Briefmarken und Münzen spezialisiert. Interessierte werden von den ...
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG