VOLLTEXTSUCHE
Fachartikel, 03.08.2010
Ausstrahlungskraft entwickeln
Die 10 Grundbausteine von Charisma
Charisma ist eine machtvolle Eigenschaft, die jenen, die sie besitzen, Türen öffnet, die anderen verschlossen bleiben, und gilt als Schlüssel zu Erfolg und Lebensglück. Charisma speist sich jedoch nicht aus einer angeborenen Gabe, die manche haben und andere eben nicht, sondern aus einer bestimmten inneren Haltung kombiniert mit ganz speziellen Fähigkeiten, die sich erlernen und trainieren lassen.

Das Wort Charisma stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet, abgeleitet von Charis, Gttin der Anmut und der Liebe, „Aufmerksamkeit auf sich ziehen“. Der Charisma-Begriff hat sich im Laufe der Zeit gewandelt: vom der Gottesgabe zum Bndel von Wirkungsfaktoren, die man selbst beeinflussen kann. Charisma ist ein Zusammenspiel erlernter, trainierter, ber einen lngeren Zeitraum angeeigneter Mittel zur Durchsetzung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt zum Tragen kommen knnen, wenn die Person zudem eine Vision und die Fhigkeit zur Motivation mitbringt und die ueren Umstnde gnstig sind.

Als Merkmale von Charisma werden in der Wissenschaft immer wieder Redefhigkeit, Motivations- und Begeisterungsfhigkeit, visionres, aber auch analytisches Denken, soziale Kompetenz, Optimismus und herausstechende Krpereigenschaften genannt. Charisma entsteht durch Zuschreibung anderer, die eine Person aufgrund bestimmter Verhaltensweisen als charismatisch empfinden beziehungsweise ihre Fhrungsrolle aus diesem Grunde akzeptieren. Ein Charismatiker braucht also immer die anderen, mit denen er in Interaktion treten kann, er muss wahrgenommen werden und kommunizieren, um sein Charisma zu entfalten.

Die 10 Merkmale charismatischer Menschen

Doch wie entsteht eine gewinnende Ausstrahlung, welche Faktoren sind heute dafr ausschlaggebend, dass uns jemand fasziniert? Woher kommt die Wirkung eines Menschen? Bei meinem Studium faszinierender Persnlichkeiten und ihrer Wirkkraft habe ich einige wesentliche Faktoren entdeckt, die jede dieser Personen mitbringt. Die Faktoren sind nicht bei jedem Charismatiker gleich stark ausgeprgt, sie sind aber fast immer alle vorhanden. Und in ihrer Kombination ergeben sie das Gesamtbild, das wir als bezaubernd, faszinierend und beeindruckend erleben.

Charisma-Faktor 1: Vitalitt, Kraft, Energie

Eine positive Wirkung ist immer verbunden mit einem ausgeprgten Ma an Vitalitt, Kraft und Energie. Die ganze Krperhaltung eines solchen Menschen schreit frmlich: „Ich kann Bume ausreien, ich bin noch lange nicht am Ende!“ Kraft und Energie werden vor allem durch die Krpersprache ausgestrahlt. Ein aufrechter, federnder Gang, ein offenes Gesicht, ein souverner Blick, natrliche, groe Gesten, eine klare Stimme charakterisieren einen vitalen, kraftvollen Menschen. Vitalitt verbinden wir unbewusst immer auch mit Gesundheit – Gesundheit in einem umfassenderen Zusammenhang als nur krperliche Perfektion. Denn Vitalitt, Kraft und Energie haben nicht unbedingt mit krperlicher Unversehrtheit zu tun, wie man an den beeindruckenden Leistungen von Sportlern bei den Paralympics sehen kann. Die vitale Wirkung, die energiegeladene Ausstrahlung kommt entweder aus dem Inneren, aus der Mitte der Persnlichkeit, oder ist Ausdruck eines trainierten Krpers; im Idealfall verfgen Sie ber beides.

Charisma-Faktor 2: Ruhe und Konzentration

Charismatische Menschen strahlen eine unglaubliche Ruhe und Sicherheit aus, sie wirken konzentriert und ausgeglichen. Dabei sind das hufig Menschen mit enormer Schaffenskraft, mit vollen Terminkalendern, mit einem hohen Output an Ergebnissen. Was ist ihr Geheimnis? Erfolg und Hektik passen einfach nicht zusammen. Ruhe und Konzentration spielen fr Ihre positive Wirkung auf andere eine ganz wichtige Rolle. Ruhe und Konzentration vermitteln den Eindruck von Kompetenz und Sicherheit, man signalisiert, dass man von den Dingen, von denen man spricht, eine Ahnung hat. Man zeigt, dass man genau wei, was man tut. „Besonnen“, „souvern“ und „mit groer Gelassenheit“ sind Beschreibungen, die in diesem Zusammenhang immer wieder fallen.

Charisma-Faktor 3: Lebensfreude und Begeisterung

Gute Laune, Frhlichkeit und Optimismus sind unglaublich anziehend. Ein positiver Gesichtsausdruck ist fr das Gegenber immer auch ein Zeichen der Besttigung und Zuneigung. Wer Lebensfreude – die Freude am Leben – empfindet und diese auch fr alle sichtbar ausdrcken kann, wirkt auf andere Menschen positiv, denn Freude ist immer etwas Erfrischendes, Ansteckendes. Charismatische Menschen sind von sich auf eine gesunde Art und Weise berzeugt und knnen andere fr ihre Ideen und Gedanken begeistern. Sie wissen, was sie wollen und was sie tun. Dies ist einer der Hauptfaktoren von Charisma: andere zu begeistern und zu inspirieren, sie mitzuziehen und an sich zu binden.

Charisma-Faktor 4: Emotion

Der Sozialpsychologe Ronald Riggio stellt fest: Ein charismatischer Mensch hat eine starke emotionale Ausdrucksfhigkeit, artikuliert seine Gefhle auf eine Weise, die Zuhrer anspricht, begeistert und zum Handeln motiviert. Charismatische Menschen sind gefhlvolle Menschen. Sie stehen zu ihren Emotionen und knnen diese auch ausdrcken. Dabei ist die Wirkung umso grer, je strker und glaubwrdiger die Emotionen sind. Gerade Emotionen, die von Herzen kommen, finden den Weg mitten in die Herzen der Menschen. Zeigt jemand Gefhle, wirkt er menschlich. Es ist dann leichter, sich mit ihm zu identifizieren.

Charisma-Faktor 5: Empathie

Empathie bedeutet, mit anderen Menschen mitzufhlen, sich in ihre Lage versetzen zu knnen. Mitfhlen zu knnen bedeutet, zu spren, was der andere fhlt, und gleichzeitig mit eigenen Gefhlen darauf entsprechend zu reagieren. Nicht gleichgltig gegenber dem Schicksal anderer zu sein, sondern Anteilnahme zu zeigen. Ein empathischer Mensch stellt sich also vor, wie es dem anderen geht, und kann so fhlen, wahrnehmen und denken, als wre er der andere.  Charismatische Menschen knnen sich in andere sehr gut einfhlen und zeigen dies auch.

Charisma-Faktor 6: Entschlossenheit

Ein entschlossener Mensch packt an. Er ist bereit, Risiken einzugehen, und bernimmt die Verantwortung fr sein Handeln. Er stellt bei Bedarf das Wohl der Menschen ber das Gesetz – wie das eindrucksvolle Beispiel des damaligen Senators Helmut Schmidt whrend der Sturmflut in Hamburg 1962 zeigte, der militrische Hilfe anforderte, obwohl er verfassungsrechtlich dazu nicht befugt war. Entschlossenheit, Empathie, Professionalitt und Konzentration retteten damals vielen Menschen das Leben, und diese Charisma-Faktoren charakterisierten die gesamte Laufbahn von Helmut Schmidt. Entschlossenheit ist eine sehr seltene Eigenschaft, allerdings ein sehr gewichtiger Karrierefaktor. Die Menschen sehnen sich nach jemandem, der das Heft in die Hand nimmt und genau wei, was zu tun ist.

Charisma-Faktor 7: Die Botschaft

Die Namen vieler charismatischer Persnlichkeiten stehen fr etwas, was diese Menschen getan oder durch ihre Arbeit bewirkt haben. Nelson Mandela befreite die Schwarzen von der Apartheid. Mahatma Gandhi befreite Indien mit gewaltlosen Mitteln von der Kolonialherrschaft der Briten. Den Vernderungen und Errungenschaften, die wir mit diesen Menschen verbinden, geht eine Vision voraus und die Bereitschaft, sich dafr einzusetzen. Eine Vision, die sie mit Entschlossenheit verfolgen und in die Tat umsetzen. Im Laufe der Zeit wurden ihre Namen zu Verkrperungen dieser Visionen, dieser Botschaften. Die Vision, die Botschaft ist einer der wichtigsten Charisma-Faktoren.

Charisma-Faktor 8: Professionalitt

Der Charisma-Faktor Professionalitt wirkt auf unterschiedlichen Ebenen, von einer der Situation angemessenen ueren Erscheinung ber das Verhalten und den Umgang mit anderen bis hin zur Kommunikation. Das Besondere an diesem Charisma-Faktor: Wenn er fehlt, wird mancher andere Faktor wirkungslos oder gar als peinlich wahrgenommen. Empathie ist ein sehr schner Charisma-Faktor, allerdings wirkt es nicht professionell, wenn dieses Mitgefhl dazu fhrt, dass die Unicef-Botschafterin beim Besuch des Kinderheims in Afrika vor laufender Kamera stndig in Trnen ausbricht. Professionalitt heit nicht, khl und distanziert oder gar arrogant zu sein. Professionell ist, wer die anderen Charisma-Faktoren kennt und einzusetzen wei. Der wei, wie er sich in emotionalen Situationen verhlt, wie er anderen sein Mitgefhl zeigt, der sich auf Situationen einstellen kann und der, wenn ntig, entschlossen vorgeht.

Charisma-Faktor 9: Stimmigkeit

Stimmigkeit bedeutet, dass der Gesamteindruck, den Sie bei anderen hinterlassen, eindeutig ist. So wie bei einem Puzzle mssen alle Teile zueinander passen. Sobald ein Puzzleteil nicht passt, ist das Bild nicht in sich geschlossen und verwirrt beziehungsweise verunsichert den Betrachter. Bei ihm entsteht das Gefhl, dass da etwas nicht stimmt. Glaubwrdigkeit ist ohne Stimmigkeit nicht mglich. Stimmig ist, wenn alle Signale, die Sie aussenden, zusammenpassen. Stimmigkeit ist aber auch, wenn Sie ffentlich die Werte vertreten, die Sie im echten Leben anderen vorleben. Stimmigkeit ist, wenn Ihre Trume dem entsprechen, wie Sie sich geben. Das sind Augenblicke, in denen Ihr Inneres und Ihr ueres im Einklang miteinander sind. Sie spielen keine Rolle, sondern sind ganz Sie selbst. Sie fhlen sich in der jeweiligen Situation wohl und vermitteln so auch  anderen ein Gefhl des Wohlbefindens und der Sicherheit.

Charisma-Faktor 10: Meisterhaft sprechen

Mit groen Charismatikern verbinden wir oft ihre eindrucksvollen Reden oder einzelne Schlsselstze daraus. „Ich bin ein Berliner“, „I Have a Dream“, „Yes We Can“ – jeder kann die drei Stze, die immerhin Weltgeschichte geschrieben haben, sofort zuordnen. John F. Kennedy, Martin Luther King und Barack Obama haben sich die Macht des gesprochenen Wortes auf meisterhafte Weise zunutze gemacht, um die Massen fr ihre groen Ziele zu begeistern. Und sie haben sich mit diesen einfachen Worten dauerhaft ins Gedchtnis ganzer Generationen eingeprgt. Bei genauerer Betrachtung wird eines klar: Alle groen Charismatiker waren auch groe Redner, und daher ist die Rhetorik ein entscheidender Schlssel zur Macht!

Charisma entsteht in der Interaktion mit anderen, im stillen Kmmerlein wird die charismatischste Ausstrahlung nicht wirken. Meisterhaft zu sprechen ist der Bonusfaktor, wenn es darum geht, wirklich nachhaltig Charisma aufzubauen. Sie brauchen das gesprochene Wort fr die Verbreitung Ihrer Vision, Ihrer Botschaft; mit Worten drcken Sie anderen Ihr Mitgefhl aus, mit Worten begeistern Sie andere. Und dies sowohl im intimen Zweiergesprch als auch bei der Rede vor hundert oder gar tausend Leuten. Charismatische Persnlichkeiten halten nicht jeden Tag eine groe Rede, aber sie sprechen jeden Tag mit anderen, und jedes Wort wirkt.

Charisma ist nicht angeboren beziehungsweise hat jeder Mensch die Gaben in sich, die er braucht, um eine positive Wirkung, eine gewinnende Ausstrahlung zu erzeugen. Das ist doch wirklich eine gute Nachricht. Dazu ist es eigentlich nur wichtig, sich ber die Bedeutung der einzelnen Faktoren klar zu sein. Die Charisma-Faktoren setzen sich zu einem Gesamtbild zusammen, das mehr ist als die Summe seiner Einzelteile.

QUERVERWEIS
Buchtipp
Einfach mehr Charisma
Wer Charisma, die Kraft der positiven Ausstrahlung, für sich nutzen kann, hat den Schlüssel für Anerkennung und Erfolg in der Hand. In ihrem Buch stellt Claudia E. Enkelmann ein praxisorientiertes Modell vor, mit dem die eigene Ausstrahlung und Anziehungskraft gezielt gesteigert werden kann.
weitere Informationen
ZUM AUTOR
ber Dr. Claudia Enkelmann
Institut Enkelmann
Dr. Claudia E. Enkelmann (Dipl.-Psych.) ist eine der wenigen weiblichen Top-Trainerinnen. Sie versteht es wissenschaftliche Informationen und Begeisterungen gekonnt zu verbinden. Die Diplom-Psychologin hat in Deutschland und Amerika Psychologie und ...
Institut Enkelmann
Altkönigstraße 38C
61462 Königstein / Taunus

+49-6174-3980
WEITERE ARTIKEL DIESES AUTORS
ANDERE ARTIKEL AUS DIESEM RESSORT
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
Anzeige
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
EINTRGE
PR-DIENSTLEISTERVERZEICHNIS
PR-Dienstleisterverzeichnis
Kostenlos als PR-Agentur/-Dienstleister eintragen
Kostenfreies Verzeichnis fr PR-Agenturen und sonstige PR-Dienstleister mit umfangreichen Microsites (inkl. Kunden-Pressefchern). zum PR-Dienstleisterverzeichnis
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG