VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vepos Gmbh & Co. KG
Pressemitteilung

v.Soft Start - das Sparpaket für Existenzgründer und Kleinstunternehmer

Existenzgründer können in Zukunft von Anfang an eine vollumfängliche ERP-Software nutzen. Die Vepos GmbH & Co. KG bietet mit dem neuen Sparpaket "v.Soft Start" die vollumfängliche ERP-Software v.Soft zum kleinen Preis.
(PM) Nürnberg, 20.03.2012 - Die Vepos GmbH & Co. KG bietet Kleinstunternehmen und Existenzgründern ab sofort das individuelle Sparpaket `v.Soft Start‘. Das Angebot ergänzt das Full-Service-Paket der ERP-Software v.Soft, das sich an kleine und mittelständische Unternehmen richtet. Das neue Sparpaket zeichnet sich durch niedrige Mietgebühren für Software und Hardware, kostengünstiges Hosting und zusätzliche Serviceleistungen aus. „Mit steigenden Anfragen von Kleinstkunden nach einer flexiblen und anpassbaren ERP-Lösung ist es uns wichtig, ein entsprechendes Paket anzubieten“, führt Jörg Lehmeier, der Geschäftsführer der Vepos GmbH & Co. KG, aus.

Zahlreiche kleine Unternehmen suchen nach den Erfahrungen Lehmeiers eine ERP-Software, die sich flexibel den Bedürfnissen anpasst und mitwächst. Allerdings ist das Angebot am Markt beschränkt. Daher kaufen kleinen Unternehmen im ersten Schritt oft wenig flexible und kaum anpassbare ERP-Lösungen, die nach wenigen Jahren durch komplexere Systeme ersetzt werden müssen.

`v.Soft Start´ schafft dabei nun Abhilfe: alle Funktionen der ERP-Software v.Soft stehen von Anfang an zur Verfügung. Egal ob Warenwirtschaft, CRM, Projektmanagement, Service, Business Intelligence oder eCommerce – `v.Soft Start´-Kunden haben die freie Auswahl. Der Grundpreis für vSoft Start ist deutlich günstiger, denn in der Basismiete sind bereits drei Basislizenzen inklusive und durch eine vorbelegte Best-Practice-Standard-Konfiguration können Unternehmen die Software schon nach kurzer Zeit nutzen, da ein hoher Implementierungsaufwand und lange Wartezeiten entfallen. Weitere, zusätzlich gewünschte Basis- und Modullizenzen können jederzeit frei hinzugebucht werden.

Zusätzlich bedeutet `v.Soft Start´ Hardware, Software und Support aus einer Hand. Denn nicht nur die ERP-Software selbst, sondern auch das notwendige technische Equipment kann zugemietet werden. Die Unternehmensdaten werden auf Servern in Berlin gespeichert und unterliegen höchsten Sicherheitsansprüchen.

Zum Sparpaket gehören außerdem Serviceleistungen wie das Einspielen jährlicher Updates nach einer Best-Practice-Standardkonfiguration. So bleibt die ERP-Software technisch stets auf dem neuesten Stand, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen – und sichert den `v.Soft Start´-Kunden ein ausgereiftes ERP-Release. Zusätzlich zahlen die Unternehmen darüber hinaus nur für den Support, den sie tatsächlich benötigen – ein Support-Vertrag ist nicht notwendig. Bei einer Frage – egal, ob zu einem Software- oder Hardwarethema - gibt es einen zentralen Ansprechpartner. So werden alle Anforderungen schnell bearbeitet. Und für den Fall, dass umfangreichere Serviceleistungen und individuelle Anpassungen gewünscht werden, ist ein Umstieg vom Sparpaket `v.Soft Start´ auf das Full-Service-Paket von v.Soft jederzeit möglich.
PRESSEKONTAKT
Vepos Gmbh & Co. KG
Frau Viola Zweschke
Emilienstr. 9
90489 Nürnberg
+49-911-3784370
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VEPOS GMBH & CO. KG

Die Vepos GmbH & Co. KG ist ein ERP-Software-Anbieter aus der Metropolregion Nürnberg. Das Unternehmen verfügt über 19-jährige Erfahrung in der IT-Branche und versorgt Kunden aus der gesamten Bundesrepublik mit der eigenentwickelten Unternehmenssoftware v.Soft.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Vepos Gmbh & Co. KG
Emilienstr. 9
90489 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG