VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
schoolTrends GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

…und Morgens eine halbe Stunde länger schlafen

„Dank der Schulkleidung konzentrieren sich die Schüler wieder auf das Wesentliche: Das Lernen“, wirbt Peter Visnjevski von der Firma schoolTrends aus Düsseldorf.
(PM) Düsseldorf, 14.10.2009 - „Wer es sich in der heutigen Zeit nicht erlauben kann in Markenkleidung zur Schule zu kommen wird nicht selten gehänselt, gemobbt und ausgegrenzt. Das setzt nicht nur Schüler unter enormen psychischen Druck, sondern auch die Eltern. Gefragt wird nicht mehr danach, wer man ist. Was zählt ist, was man trägt“, so Peter Visnjevski weiter. „Eine einheitliche Schulkleidung ist ein erster Schritt, dem entgegen zu wirken“. Als eines der ersten Unternehmen Deutschlands bietet schoolTrends Schulen die Möglichkeit, eine imageneutrale Schulbekleidung einzuführen.

Qualität zu absolut günstigen Preisen

Dass die Schulkleidung von schoolTrends nicht viel mit Schuluniformen zu tun hat, sieht man auf den ersten Blick. Das Produktangebot des Düsseldorfer Unternehmens konzentriert sich auf Oberbekleidung wie z.B. T-Shirts, Polo-Shirts, Longshirts, Sweatshirts und Kapuzenjacken. Es handelt sich hier also ausschließlich um Kleidung, die von den Kindern und Jugendlichen sowieso in Ihrer Freizeit gerne getragen werden. „Mit dem einzigen Unterschied, dass nun das Schullogo als Identifikationssymbol ein Wir-Gefühl schafft“, weiß der Unternehmer zu berichten. Die Ware besteht aus 100% Baumwolle und ist selbstverständlich nach dem Ökotex-Standard 100 zertifiziert. Das man gute Qualität auch zu absolut günstigen Preisen bekommen kann, beweist das Unternehmen täglich aufs Neue. So kostet beispielsweise ein T-Shirt inklusive Stick des Schullogos, nur 7,50 Euro. Mehrwertsteuer und Versand der Ware an die Schule sind inbegriffen. „Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt auch anfängliche Zweifler. Wir registrieren, dass sich zunehmend Eltern und Lehrer gleich mal ein Shirt oder zwei mit bestellen“, schmunzelt Peter Visnjevski.

Das Tragen von Schulkleidung ist in Deutschland nicht verpflichtend, doch immer mehr Schulen führen den Einheitslook auf freiwilliger Basis ein. „Um einen langfristigen Erfolg bei der Einführung zu erzielen ist es immens wichtig, gerade am Anfang gewisse Fehler zu vermeiden“, erklärt Peter Visnjevski. „Die Schule ist keine Modeboutique, sondern ein Ort des Lehrens und des Lernens. Nicht jeder Schnitt und nicht jede Farbe sollte gleich mit ins Schulsortiment aufgenommen werden.“ Einer der Schwerpunkte seines Unternehmens liegt daher in einer umfassenden Beratung vor Ort. Die Vertriebsmitarbeiter präsentieren für eine breite Akzeptanz ihre Musterkollektionen bundesweit auf Schulfesten, Konferenzen und sogar in allen Schulklassen. „Nur wenn alle Entscheidungsträger von der Idee überzeugt sind, bringt es der Schule auch den gewünschten Erfolg“, so der Düsseldorfer zu seinem überzeugendem Konzept. Daneben hilft das Unternehmen mit einem eigens entwickelten Leitfaden bei der Gründung von Schülerfirmen und bietet seinen Kunden einen kostenlosen Grafikservice bei der Entwicklung des Schullogos an. Ebenfalls kostenlos für die Kunden ist die Einrichtung eines schuleigenen Online-Shops. Hier können alle Beteiligten bequem und unkompliziert die Ware bestellen.

Warum schoolTrends mit seinem Konzept erfolgreich ist, weiß Peter Visnjevski ganz genau: „Wir helfen jedem Schüler morgens eine halbe Stunde länger im Bett zu bleiben. Jeder weiß, was er anzieht. So erübrigt sich der Stress vor dem Kleiderschrank. Das ist doch was!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
schoolTrends GmbH & Co. KG
Herr Dipl.-Kfm. Peter Visnjevski
Lichtenbroicher Weg 12
40472 Düsseldorf
+49-211-59829130
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHOOLTRENDS - IDEEN IN SACHEN SCHULKLEIDUNG

Die schoolTrends GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter Deutschlands im Bereich von Schulkleidung und verfolgt das Ziel die Institution Schule zu einem weitestgehend markenfreien Raum zu gestalten. Das Unternehmen unterstützt ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
schoolTrends GmbH & Co. KG
Lichtenbroicher Weg 12
40472 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG