VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Transcat PLM GmbH
Pressemitteilung

myV5 wird MultiCAD fähig

(PM) Karlsruhe, 21.12.2011 - Zulieferer der Automobilindustrie benötigen für die Zusammenarbeit mit den OEMs eine Installation der aktuellen Zuliefererumgebungen. Diese stellen die OEMs auf ihren Portalen bereit. Die Einbindung der Umgebungen in die eigene Installation erfordert spezifische Fähigkeiten und ist immer mit mehr oder weniger Integrationsaufwand verbunden. Das von Transcat PLM entwickelte Tool myV5 hilft Zulieferern der Automobilindustrie, ihre CATIA-Umgebungen entsprechend den OEM-Anforderungen aktuell zu halten.

Mit myV5 können CATIA-Umgebungen zentral verwaltet und den Anwendern benutzerfreundlich angeboten werden und das bei minimalem Installations- und Schulungsaufwand. Das leicht zu konfigurierende Anwender-Managementsystem erlaubt die Steuerung von Zugriffsrechten bis zur Vorgabe verschiedener Lizenzumgebungen - abhängig von Kunde und Anwender. Schon heute kann der Anwender damit Anwendungen wie Office Programme oder eigene Scripte starten. Künftig können auch andere CAD-Systeme eingebunden werden. Es ist dann möglich, Zulieferpakete von OEMs mit NX Installationen genauso einfach in myV5 einzubinden wie die aktuellen Zulieferpakete für CATIA-Umgebungen. Die komplette CAD-Infrastruktur ist dann einfach und komfortabel mit einem Tool zu managen.

Zusätzliche Module machen myV5 leistungsfähiger und senken den Administrationsaufwand. Das myV5 License Control Tool verbessert die Verwaltung von CATIA Lizenz Pools und versieht die myV5 Lizenzkonfigurationen mit einem maximalen Nutzungswert. So können z.B. CATIA Lizenzen wie HD2, MD2 etc. verschiedenen Standorten, Abteilungen oder Funktionen zugeordnet werden. Dem Anwender von Abteilung A wird dabei ein bestimmtes Kontingent an Lizenzen zugeordnet. Ist die Anzahl für diese Anwendergruppe erreicht, ist kein weiterer CATIA Start mehr möglich. Eine Konfigurationsdatei ermöglicht dabei die Werte einfach und schnell zu ändern.

Das Active Directory erleichtert die Verwaltung der Benutzerrechte erheblich. Der Zugriff auf Lizenzen, standort- oder abteilungsabhängige Parameter ist leicht an Benutzer- und Rechnergruppen zu koppeln. Eine manuelle Pflege der Benutzerinformationen in myV5 ist durch die automatisierte Übernahme der Informationen aus dem Active Directoy nicht mehr erforderlich.

Weitere Informationen finden sich unter www.transcat-plm.com

Aktuelle Informationen über Transcat PLM finden Sie auch auf Twitter unter twitter.com/transcatplm oder twitter.com/pdqsoftware und auf Facebook unter www.facebook.com/transcatplm.
PRESSEKONTAKT
Transcat PLM GmbH
Frau Anne Janson
Am Sandfeld 11 c
76149 Karlsruhe
+49-721-97043-413
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRANSCAT PLM GMBH

Die 1987 gegründete Transcat PLM GmbH ist etablierter Spezialist und Anbieter für Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen, basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, EXALEAD und 3DVIA. Als Value Added Reseller (VAR) bietet das ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Transcat PLM GmbH
Am Sandfeld 11 c
76149 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG