VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tower PR
Pressemitteilung

match2blue realisiert erste große flächendeckende iBeacons-Installation in Großbritannien

(PM) London/Mainz, 21.03.2014 - Erstmals werden auf Grundlage der iBeacon-Technologie große Shoppingcenter mit "blulocs" (www.bluloc.com) ausgestattet, winzige Bluetooth-Boxen, die Mitteilungen an interessierte Kunden in unmittelbarer Nähe senden. Die erste Installation ist mit 150 Beacons eine der größten flächendeckenden europaweit und wird in der bekannten Londoner St. Pancras Station live geschaltet. Derzeit laufen letzte Beta-Tests. In den nächsten Wochen werden weitere namhafte Shoppingcenter in Frankreich und Großbritannien mit der Zukunftstechnologie ausgestattet.

blulocs sind präziser, kleiner und individueller als herkömmliche Beacons. Sie ermöglichen nach dem Sender-Empfänger-Prinzip eine Interaktion mit Smartphones auf Basis von Bluetooth Low Energy (BLE). Bei dieser neuen Generation von Indoor-Navigation werden winzige blulocs an beliebigen Orten, wie z.B. in Museen, Geschäften, Kliniken, Messen, Flughäfen und Bahnhöfen installiert und ermöglichen eine Führung durch Gebäude oder personalisierte Benachrichtigungen im Vorbeigehen. Händler können dabei Kunden im Laden verkaufsfördernde Push-Mitteilungen senden und einen Mehrwert bieten. Weitere konkrete Anwendungsbeispiele: bluloc.com/#portfolio .

Beim Einsatz von blulocs sind Verbraucher vor ungewollten verkaufsfördernden Nachrichten geschützt. Ohne Bluetooth-Aktivierung erhalten Smartphones keine Push-Mitteilungen.

Vorteile der neuesten bluloc-Generation im Vergleich zu herkömmlichen Beacons:

• die Bereitstellung der Firmware ermöglicht eine freie Konfigurierbarkeit der eigenen Anwendungen
• nur 1/10 des Volumens herkömmlicher Beacons und damit vielfältige Platzierungsmöglichkeiten
• Öffnen ohne Spezialwerkzeug, um bspw. Batterie zu tauschen
• attraktives und individuelles Design aus hochwertigem, wasserfestem Material
• Kontrolle des Batteriezustandes und weiterer Funktionsparameter kinderleicht - statt einzelner manueller Überprüfung informiert bluloc durch eine vollautomatisierte Wartungs-App

St. Pancras Station (www.stpancras.com/) gehört mit ca. 23 Millionen Passagieren im Jahr zu den wichtigsten und bekanntesten Londoner Bahnhöfen in Englands Hauptstadt. Geschäftsführerin Stephanie Renda. "Wir konnten bereits weitere Shoppingcenter-Betreiber in Großbritannien und Frankreich gewinnen, deren Einkaufszentren wir in den nächsten Wochen live schalten. In Deutschland hingegen tut sich die Branche beim Einsatz moderner Technologien schwer und nutzt die Vorteile für Händler und Kunden nur zögernd."

bluloc wurde von der match2blue GmbH (www.match2blue.de) entwickelt. Das Unternehmen verfügt über mehrjährige Erfahrung beim Einsatz von Technologien, die Einzelhändlern und Kunden Vorteile verschaffen. Weitere Anwendungen stellt match2blue für Proximity Marketing, Indoor-Navigation, Geo-Notifications sowie mobile Transaktionen bereit.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
match2blue GmbH
Frau Susanne Wunderle
Zuständigkeitsbereich: Marketingleiterin
Lauterenstr. 37
55116 Mainz
+6131-3272 280
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Tower Pr
Frau Luisa Woik
Leutragraben 1
07743 Jena
+3641-8761183
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MATCH2BLUE GMBH

match2blue ist ein Technologieunternehmen und IT-Service-Provider mit Standorten in Mainz, Jena, Slagelse (Dänemark) und New York (USA). Das Unternehmen entwickelt individuelle mobile Lösungen für Smartphones und Tablets. Die ...
PRESSEFACH
Tower PR
Mälzerstraße 3
07745 Jena
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG