VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
liesLotte Medien Verlag Uta Börger
Pressemitteilung

liesLotte Akademie bietet Seminare für Presse– und Öffentlichkeitsarbeit in Augsburg

Für Fir­men, aber auch für soziale Ein­rich­tun­gen, Ver­eine und Ver­bände ist es uner­läss­lich, sich öffent­lich­keits­wirk­sam zu prä­sen­tie­ren. Dazu gehö­ren pro­fes­sio­nelle Pres­se­ar­beit und eine posi­tive mediale Außen­dar­stel­lung.
(PM) Augsburg, 11.02.2014 - Die neu gegrün­dete Aka­de­mie des lies­Lotte Medien Ver­la­ges bie­tet 2014 Grund­la­gen­se­mi­nare und the­men­spe­zi­fi­sche Work­shops für die Presse– und Öffent­lich­keits­ar­beit an. Ziel­gruppe sind haupt– und ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter in Non-Profit-Organisationen sowie Mit­ar­bei­ter klei­ner und mitt­le­rer Unter­neh­men, die sich mit Öffent­lich­keits­ar­beit befassen.

Zu den Dozenten - erfahrene Journalistinnen aus Augsburg – gehört auch die Chefredakteurin des Familienmagazins liesLotte, Uta Börger: „Wer weiß, was Journalisten brauchen und worauf es bei der Pressearbeit ankommt, kann schon mit wenigen Mitteln erfolgreich sein.“

Ein erstes Seminar am Samstag, den 15. April befasst sich mit den „Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Non-Profit-Organisationen“. Die Teilnehmer erfahren, was Journalisten brauchen, wie die Presse tickt, welche Form Pressemitteilungen haben müssen, um von Journalisten wahrgenommen zu werden und wie man Pressemitteilungen verfasst, die tatsächlich funktionieren, weil sie interessant, aktuell und spannend formuliert sind. Damit der Redakteur auch tatsächlich anbeißt…

Das zweite Seminar am Samstag, den 31. Mai „Erfolgreiche Pressemitteilungen schreiben“ bietet ein intensives Schreibtraining, denn Pressemitteilungen zu schreiben kann man lernen, wenn man weiß, worauf es ankommt. Und wer eine perfekte Pressemitteilung an die Presse versendet, vergrößert die Chance, dass diese auch veröffentlicht wird. Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die die Grundlagen der Pressearbeit schon kennen und nun vertieft in die Textproduktion einsteigen wollen.

Da zu einer guten Pressemitteilung auch ein professionelles Pressefoto gehört, widmen sich die Teilnehmer des Seminars am Samstag, den 28. Juni dem Thema „Die Presse braucht Bilder – Das richtige Pressefoto“. Welche journalistischen Anforderungen muss es erfüllen, wie macht man aussagekräftige, zum Medium passende, lebendige und sympathische Bilder und welche Technik ist nötig – diese Fragen werden Beantwortung finden.

Das Seminar „Messen erfolgreich planen und umsetzen“ am Samstag, den 20. September ermöglicht den Teilnehmern, das Marketinginstrument Messe als Flirt mit dem Kunden einzusetzen. Sie lernen Schritt-für-Schritt die Gestaltung und Umsetzung eines Messe-Projektes.

Alle Seminare finden in kleinen Gruppen direkt in der liesLotte-Redaktion statt. Die Teilnehmer erwartet eine kreative, persönliche Atmosphäre, in der alle Fragen Raum finden.
PRESSEKONTAKT
liesLotte Medien Verlag Uta Börger
Frau Uta Börger
Kirchgasse 26
86150 Augsburg
+49-821-5085111
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIESLOTTE AKADEMIE

Die liesLotte Akademie wurde 2013 gegründet und bietet Seminare zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Augsburg an. Firmeninhaberin ist Chefredakteurin des Familienmagazins liesLotte, Uta Börger.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
liesLotte Medien Verlag Uta Börger
Kirchgasse 26
86150 Augsburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG