VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
kessler&partner
Pressemitteilung

kessler&partner berät beim Kauf der Reflex Papiere in Düren

(PM) Bremen, 17.02.2012 - Die Hahnemühle und Privatinvestoren kaufen den Unternehmensbereich Reflex Premium Papier von der zur börsennotierten finnischen Metsäliitto Gruppe gehörenden M-real Zanders. Im Rahmen der Transaktion erwirbt der neue Eigentümer neben einem Werk und 145.000 Quadratmetern Produktionsareal auch die wesentlichen Markennutzungsrechte für die dort hergestellten Zanders Premium Papiere. Der rechtliche Übergang erfolgte am 15.2.2012.

Die Hahnemühle ist mit Standorten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, USA, China und Spanien einer der Weltmarkführer für digitale und klassische Künstlerpapiere. Das Reflex Werk mit einer Produktionskapazität von zuletzt 20.000 Tonnen Papier pro Jahr besteht am Traditionsstandort Düren seit 1857.

Bei der Transaktion wurde die mittelständische Hahnemühle von den M&A-Spezialisten der Bremer Kanzlei kessler & partner beraten: Dr. Alexander Hardt (Federführung, M&A), Hermann Ströver (M&A, Grundstücksrecht, Notariat) und Dr. Meike Schils (M&A, Arbeitsrecht). Die M-real Zanders GmbH wurde von Hengeler Mueller beraten.

Dem internationalen M&A-Prozess war eine umfassende rechtliche Due Diligence vorgeschaltet. Im Mittelpunkt der mehrmonatigen Verhandlungen und den Vertragsgestaltungen standen vielschichtige Vereinbarungen u.a. zu dem Logistikzentrum und den Immobilien am Standort, den Marken- und Schutzrechten, der Übernahme von Arbeitsplätzen und den speziellen Abwicklungsmodalitäten am Übertragungsstichtag. Michael Siekiera, Geschäftsführer der Hahnemühle FineArt GmbH: “Angesichts der Komplexität des Erwerbsvorgangs und des immensen Zeitdrucks, unter dem die Vertragsverhandlungen standen, waren wir sehr erleichtert, mit Dr. Hardt und seinen Kollegen erfahrene Partner an unserer Seite zu haben, die solche Projekte erfolgreich zum Abschluss bringen.“

Als Expertenteam für komplexe gesellschafts- und handelsrechtliche Aufgaben werden Dr. Alexander Hardt, Hermann Ströver und Dr. Meike Schils zusammen mit Eckhard Strohkirch regelmäßig von mittelständischen Unternehmen mandatiert, auch im internationalen Kontext. Für die Hahnemühle ist das M&A-Team der Kanzlei kessler & partner erstmals tätig.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
kessler&partner
Herr Dr. Alexander Hardt
Zuständigkeitsbereich: Rechtsanwalt
Martinistr. 57
28195 Bremen
+49-421-460230
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KESSLER&PARTNER

Die interdisziplinäre, 1868 gegründete Bremer Traditionskanzlei hat sich auf die bundesweite Beratung der mittelständischen Wirtschaft spezialisiert. Anwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare betreuen Unternehmen ...
PRESSEFACH
kessler&partner
Martinistr. 57
28195 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG