VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
art of defence GmbH
Pressemitteilung

it-sa 2010: hyperguard 4.0 von art of defence

art of defence vom 19. 10. 2010 bis 21. 10. 2010 am Infinigate-Stand 403 in den Nürnberger Messehallen. Schwerpunktthemen sind Web-Applikationssicherheit und Cloud Security
(PM) Regensburg, 07.09.2010 - art of defence präsentiert auf der it-sa hyperguard 4.0: Die neue Version der Web Application Firewall (WAF) ist bei der Verarbeitung von Web-Server-Anfragen noch einmal um circa 15 Prozent schneller. Außerdem gibt es ein neues, vereinfachtes Lizenzmodell. Die neue Version eignet sich damit besonders für Installationen in Cloud-Umgebungen. Die IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg ist vom 19. 10. 2010 bis 21. 10. 2010 in Nürnberg, art of defence ist am Infinigate-Stand 403 zu finden.

Mitarbeiter und Führungsebene des Unternehmens engagieren sich zudem wieder bei der Jahreskonferenz „OWASP AppSec Germany 2010“, die am Mittwoch (20. 10. 2010) im Veranstaltungsprogramm der it-sa stattfindet. Hier treffen sich die deutschen Experten für Web-Applikationssicherheit und diskutieren über aktuelle Trends.

Die Messethemen von art of defence im Einzelnen

Passend zu den Messeschwerpunkten Web Application Security und Cloud Security stellt das Regensburger Sicherheitsunternehmen den Schutz vor aktuellen Sicherheitsrisiken im Web in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

Web Application Security: Die Produkte von art of defence decken alle Bereiche von Web-Anwendungssicherheit ab: Entwicklung sicherer Web-Applikationen, Testphase und produktive Anwendungen. Flaggschiff-Produkt des Unternehmens ist hyperguard. Die Enterprise-WAF schützt Web-Anwendungen in physikalischen und virtualisierten Umgebungen ebenso wie als Cloud-Service. Mit der neuen hyperguard-Version 4.0 steigt die Performance bei der Request-Verarbeitung um 15 Prozent im Vergleich zu den Vorgängerversionen. Der Performance-Gewinn resultiert aus Optimierungen im sogenannten Request-Dispatcher. Er verteilt eingehende Requests schneller, dadurch werden insbesondere Multi-Core-Systeme, also Serversysteme mit mehreren Prozessorenkernen, besser unterstützt.

Cloud Computing und Security: Im Zuge der zahlreichen Installationen in Cloud-Umgebungen hat art of defence das hyperguard-Lizenzmodell überarbeitet. Die WAF wird nicht mehr als Komplettpaket lizenziert, sondern in einzelne Dienste aufgeteilt. Damit sind Lizenzierungen für große und verteilte Installationen einfacher und kostengünstiger, da nach Anzahl der eingesetzten Dienste statt pro Maschine lizenziert wird.

hyperguard ist bereits als WAF-SaaS bei Amazon Cloud Services verfügbar. Laut Forrester-Bericht vom Februar 2010 „Web Application Firewall: 2010 and beyond“ ist art of defence das erste Unternehmen mit einem „WAF-in-the-cloud-Service“. Voraussetzung für hyperguard’s Erfolg bei Cloud-Installationen ist die patentierte dWAF-Technologie. Dabei sind die WAF-Kernfunktionen, Umsetzung (Enforcer), Entscheidung (Decider) und Administration strikt in drei Kernmodule getrennt, die auf verschiedenen physikalischen Maschinen – auch an verschiedenen Standorten – betrieben werden können.

Datenschutz: art of defence unterstützt seine Kunden dabei, Datenschutz- und Compliance-Vorschriften einzuhalten, die für Web-Anwendungen gelten, beispielsweise PCI DSS, den Sicherheitsstandard für Kreditkartendaten.

circa 3.000 Zeichen;
Text auch unter www.haffapartner.de verfügbar.
PRESSEKONTAKT
art of defence GmbH
Herr Dr. Georg Heß
Bruderwöhrdstraße 15b
93055 Regensburg
+49-941-604889-58
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner
Frau Petra Meyer
Burgauerstr. 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ART OF DEFENCE

Die art of defence GmbH ist auf Web-Anwendungssicherheit spezialisiert. Die Produkte des Unternehmens schützen Web-Anwendungen während des gesamten Applikationslebenszyklus vor Angriffen aus dem Internet. art of defence hilft so seinen ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
art of defence GmbH
Bruderwöhrdstraße 15b
93055 Regensburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG