VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
efficientia-consulting Dr. Burkhard Radtke
Pressemitteilung

efficientia-consulting bietet Trainings-Special zur Mitarbeiterführung in der Krise

Verunsicherte Mitarbeiter zu Leistung motivieren
(PM) Hamburg, 24.08.2009 - Hamburg, 24.08.2009. – Das erste Trainings-Special der neuen Seminarreihe von efficientia-consulting widmet sich der Mitarbeiterführung in der schwierigen Zeit von Kündigungen, Lohnverzicht und Mehrarbeit. Die Teilnehmer erwerben in diesem eintägigen Intensiv-Training ein Rüstzeug an Methoden, das es erlaubt, auch unter kritischen Rahmenbedingungen wie Massenentlassungen, wirtschaftlichem Druck und düsteren Prognosen Mitarbeiter erfolgreich zu führen und zu Spitzenleistungen zu motivieren.

„Mitarbeiter erfolgreich zu führen ist schon unter Normalbedingungen eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe“, meint Dr. Burkhard Radtke, Kopf von efficientia-consulting und Initiator dieses Trainings-Specials. In Zeiten wie die der Weltwirtschaftskrise sehen sich Führungskräfte nicht nur mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Auch gewöhnliche Führungsaufgaben wie Motivieren, Delegieren, Kontrollieren, Beurteilen und Selektieren sind schwieriger zu bewältigen. Deshalb können die Teilnehmer in diesem neu entwickelten Training die für diese kritischen Rahmenbedingungen erforderlichen Kompetenzen erwerben bzw. perfektionieren.

Dazu ist ein radikaler Praxisbezug auf die konkrete Realität der teilnehmenden Führungskräfte unerlässlich. Daher werden alle Inhalte und Techniken auf die konkreten Situationen und Herausforderungen der Teilnehmer bezogen und angewandt. Die Führungskräfte können Fälle aus ihrer Praxis einbringen, für die im Rahmen des Kurztrainings effektive Lösungen erarbeitet werden. Am Ende des Trainings erstellt jeder Teilnehmer zudem für sich einen Handlungsplan, der ihn dabei unterstützt, das Gelernte nachhaltig in das eigene Führungshandeln zu integrieren.

Nach dem Training sind die Teilnehmer in der Lage, Rollendistanz zu entwickeln. Diese ermöglicht ihnen eine vielschichtigere Wahrnehmung und die eigenen Kraftreserven zu stärken. Mit einem erweiterten Repertoire an Handlungsmustern gelingt es ihnen unangenehme Nachrichten, kommunikationspsychologisch günstig zu übermitteln, Hoffnung zu spenden, ohne etwas versprechen zu müssen oder leere Phrasen zu verwenden. Auch lernen die Teilnehmer mit negativen Emotionen wie Verzweiflung, Wut und Frustration effektiv umzugehen. Eine innere Kündigung zu identifizieren und zu beheben wird ebenso behandelt wie die Vorbereitung und Durchführung von Kündigungsgespräche, wobei die Interessen des Betroffenen und des Unternehmens berücksichtigt werden. Ein wesentliches Augenmerk richtet sich auf die verbleibenden Mitarbeiter und wie diese sich allen negativen Entwicklungen und Unsicherheiten zum Trotz motivieren und auf Ziele orientieren lassen.

Die Seminarreihe „Trainings-Special“ widmet sich immer einem aktuellen Thema. Wann „Führen in einer schwierigen Zeit“ von einem anderen Thema abgelöst werden wird, das, hänge, so Dr. Burkhard Radtke, unmittelbar mit der Dauer der Weltwirtschaftskrise zusammen. Und genauso unbestimmt wie Aussagen über deren Ende seien, so unbestimmt ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt, wann sich das Trainings-Special einem anderen Thema widmen wird.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
efficientia-consulting Dr. Burkhard Radtke
Herr Dr. phil. Burkhard Radtke
Eilbeker Weg 36
22089 Hamburg
+49-40-68990598
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EFFICIENTIA-CONSULTING DR. BURKHARD RADTKE

"efficientia-consulting, Dr. Burkhard Radtke, bietet TRAINING, COACHING, BERATUNG in den Bereichen KOMMUNIKATION und PERSONAL zu folgenden Themen: - Kundenorientierte Kommunikation - Verkaufen und Verhandeln - Mitarbeiterführung - ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
efficientia-consulting Dr. Burkhard Radtke
Eilbeker Weg 36
22089 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG