VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
coliquio GmbH
Pressemitteilung

coliquio für mittlerweile 20.000 Ärzte fester Bestandteil des beruflichen Alltags

Konstanz, März 2010 - coliquio begrüßt das zwanzigtausendste Mitglied
(PM) Konstanz, 12.03.2010 - Das Ärztenetzwerk coliquio ist durch die Teilnahme von immer mehr Kolleginnen und Kollegen aller Fachrichtungen zu einem integralen Bestandteil des ärztlichen Alltags geworden. Diese Woche hat sich mit Klaus Pottgiesser, Anästhesie-Chefarzt aus Boppard, der zwanzigtausendste Nutzer registriert.
Was macht coliquio so erfolgreich? Das Forum ist kostenlos, unabhängig und steht für den gezielten und schnellen Austausch von medizinischem Erfahrungswissen. Jede Frage findet innerhalb von maximal 24 Stunden eine qualifizierte Antwort. Besonders hilfreich ist hierbei der interdisziplinäre Ansatz, der es jedem Nutzer ermöglicht, Kollegen aller Fachgebiete zu konsultieren. coliquio unterstützt den Erfahrungsaustausch durch medizinische Fachartikel und Leitlinien, die mittels intelligenter Suchalgorithmen aus dem Internet zusammenstellt werden.
Die coliquio-Nutzer können stolz auf sich sein: In den letzten zwei Jahren wurden 30.000 medizinische Fragen innerhalb kurzer Zeit gelöst. Einige Beispiele aus den letzten Monaten: Der Internist Jagger2000 bekam den entscheidenden Tipp, wie er die therapieresistente Clostridium difficile – Infektion seiner Morbus Crohn Patientin behandeln muss (Artikel unter: www.coliquio.de/therapieresistente-clostridium-diff-infektion,28723). Dem Augenarzt Wanderfürst konnte ein neurologischer Kollege die Ursache der einseitigen Pupillenstörung seines Patienten nennen und der Hausarzt g-hein bekam wertvolle Empfehlungen zur Behandlung des Schwangerschaftserbrechens seiner 35-jährigen Patientin (Artikel unter: www.coliquio.de/schwangerschaftserbrechen,28887).

Die coliquio-Redaktion dankt allen Nutzern dafür, die Plattform durch ihre Beiträge und Diskussionen so erfolgreich gemacht zu haben. Die höhere Teilnehmerzahl steigert auch das fachliche Niveau der Diskussionen kontinuierlich und macht coliquio zu einem wertvollen Instrument für die tägliche Arbeit in Klinik und Praxis.

Weiteres Material und vollständige Pressemitteilung unter: www.coliquio.de/coliquio-20000-mitglieder.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
coliquio GmbH
Herr Benjamin Franke
Schützenstraße 1
78462 Konstanz
+49-7531-36 39 39-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COLIQUIO

coliquio ist eines der aktivsten Expertennetzwerke für Ärzte in Europa und zählt bereits über 20.000 Mitglieder. coliquio ist kostenlos und unabhängig und steht für den gezielten und schnellen Austausch von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
coliquio GmbH
Schützenstraße 1
78462 Konstanz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG