VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
der reporter
Pressemitteilung

Zwanzig Jahre Aktiv-Sportpark Moers: Radtour für den guten Zweck

Mit 80 radbegeisterten Mitgliedern, Mitarbeitern und Freunden ging Rigo Thiel auf eine ganz besondere Rundreise durch Moers.
(PM) Moers, 20.09.2016 - Der Geschäftsführer des Aktiv-Sportparks Moers lud aus Anlass des 20-jährigen Bestehens seines Fitnessclubs zu einer kurzweiligen Radtour ein. Am Ende des Tages waren nicht nur 25 Kilometer Radstrecke geschafft, es wurden auch einige knifflige Aufgaben gelöst. Der Reinerlös der Tour in Höhe von insgesamt 420 Euro kommt der Aktion „Bewegen hilft“ zugute.

„Ich habe eigentlich gar nicht mit so vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gerechnet“, freute sich Rigo Thiel über so viel Resonanz. „Das es gleich doppelt so viele werden, ist einfach eine tolle Sache.“ Gleichzeitig bedankte er sich bei Sonja Schwan-Kirscht und Bastian Nutt, die federführend für die gesamte Planung, Organisation und Durchführung verantwortlich waren. Und so kamen die Radler mit ihrem fahrbaren Untersatz und einer gehörigen Portion guter Laune zum Treffpunkt vor dem Aktiv-Sportpark Moers.

Kurz nach 13 Uhr fiel dann der offizielle Startschuss. Dabei wurden zeitversetzt die 17 Gruppen auf die Reise kreuz und quer durch die Grafenstadt geschickt. Unterwegs mussten an insgesamt fünf Stationen Aufgaben gelöst werden. Obwohl es an diesem Tag nicht so heiß war, nutzten die Radler den eingerichteten Boxenstopp, um sich unterwegs mit Getränken, Obst und Müsliriegeln erfrischen zu können.

Nach 25 Kilometern Radtour trafen dann ab 16 Uhr die ersten Teams am ‚Averdunkshof’ in Neukirchen-Vluyn ein. Hier mussten alle noch einmal tätig werden und in einem Musikquiz bestehen. Danach war’s dann geschafft. Ein DJ sorgte beim anschließenden Zusammentreffen für musikalische Unterhaltung. Hier erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Essens- und Getränkemarken im Wert ihrer Startgebühr in Höhe von fünf Euro. Damit man auch ordentliche Portionen bestellen konnte, hat Rigo Thiel sehr zur Freude der durstigen und hungrigen Radler kurzerhand den Wert verdoppelt.

„Wir finden diese Aktion super“, strahlt ein Ehepaar aus Moers, das bereits seit vielen Jahren die sportlichen Angebote des Aktiv-Sportparks nutzt. „Zum Glück war es heute nicht zu heiß. Da hat das Radeln viel Spaß gemacht. Die Aufgaben waren ja auch nicht allzu schwer. Und so ganz nebenbei hat ja jeder von uns noch etwas für den guten Zweck getan.“

Am Ende dieses erfolgreichen Tages kamen insgesamt 420 Euro an Startgeld der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen. Diese Summe möchte der Aktiv-Sportpark gerne an die Aktion „Bewegen hilft“ weiterleiten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
der reporter
Herr Holger Bernert
Auf dem Driesch 12a
47199 Duisburg
+2841-8874451
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AKTIV-SPORTPARK MOERS

Im Aktiv-Sportpark Moers steht der fitnessbegeisterte Kunde als Mensch, seine individuellen Bedürfnisse und das Erreichen der persönlichen Ziele im Mittelpunkt. Wir wollen, dass das körperliches Wohlbefinden und die Fitness gesteigert ...
PRESSEFACH
der reporter
Auf dem Driesch 12a
47199 Duisburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG