VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Pressemitteilung

Willkommener Patientenservice – wie Wasserspender in Arztpraxen punkten

Immer mehr Ärzte nutzen Aqua Vital Wasserspender in den Wartezimmern als Trinkstation und verzichten auf aufwendige Wasserkisten Logistik
(PM) Neuss, 30.06.2015 - Wasserspender sind in vielen Bereichen des Gesundheitswesens zu einem vertrauten Anblick geworden. Nach Büros und Ladenlokalen werden die praktischen Trinkstationen zunehmend von niedergelassenen Ärzten in ihren Praxen und Wartezimmern aufgestellt. Dort rufen sie nicht nur bei den Patienten ein positives Echo hervor. Auch Mitarbeiter und Besucher sind von der Erfrischung zur Selbstbedienung begeistert.

Gesunder Trinkkomfort ohne Wasserkistenschleppen

Wassertrinken bietet zahlreiche Vorteile. Wasser ist das gesündeste Lebensmittel in Deutschland, dazu erfrischend und kalorienfrei. Von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern wird zu einer täglichen Flüssigkeitszufuhr von 1,5 bis 2 Litern geraten. Dieser Empfehlung gleich im Wartzimmer nachzukommen, wird durch einen Wasserspender viel leichter.

Die Entscheidung für Aqua Vital Premium Quellwasser ist eine Entscheidung für puren Trinkgenuss. Eine Flasche enthält fast 19 Liter Wasser aus einer unterirdischen, klaren Quelle. Die Anlieferung und Abholung der Wasserflaschen erfolgt zum vereinbarten Termin. Für Ärzte und Praxisteams entfallen lästiges Kistenschleppen sowie die Leergutentsorgung.

Wasserspender mieten oder kaufen – beide Optionen sind möglich

Ärzte können bei Aqua Vital zwischen Kauf und Miete wählen. Der Vorteil bei Anmietung eines Wasserspenders besteht in der variablen Laufzeit und der automatischen Wartung. Inspektion und Wartungsservice sind im Mietpreis bereits enthalten.

Aus dem Wasserspender kann gekühltes oder raumtemperiertes stilles Wasser gezapft werden. Die Wasserauslässe liegen verdeckt im Inneren, eine Maßnahme die der Hygiene dient. Überzeugen kann auch das Design. Der Korpus aus gebürstetem Edelstahl wird komplettiert durch eine Frontblende, die in sechs Farben erhältlich ist. Mit einem Gewicht von nur 25 kg und einer Höhe von 100 cm, lässt sich der Wasserspender leicht an jedem Ort positionieren. Für die Kühlfunktion bedarf es lediglich eines Stromanschlusses am Aufstellort.

Wasserspender Hygiene und regelmäßige Kontrollen für höchste Wassergüte

Die Qualität des Aqua Vital Premium Quellwassers wird dadurch gewährleistet, dass es ausschließlich in anerkannten Brunnenbetrieben abgefüllt wird. Sowohl das Quellwasser als auch der Abfüllprozess unterliegen regelmäßigen mikrobiologische Kontrollanalysen gemäß der Mineral- und Tafelwasserverordnung.

Um die hohe Wasserqualität beizubehalten, werden die wasserführenden Teile im Wasserspender regelmäßig ausgetauscht. Mineral- und Kalkablagerungen werden so vermieden und nachlassender Filterleistung vorgebeugt. Durch diese Hygienemaßnahmen erfüllt Aqua Vital die Anforderungen der deutschen und der EU-Gesetzgebung zur Lebensmittelhygiene.

Aqua Vital nimmt jährlich am Auditierungsprogramm des SGS Institut Fresenius teil und ist Mitglied der GWCA (German WaterCooler Association e.V.)
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Frau Sandra Kittner
Bussardweg 2
41468 Neuss
+49-2131-5123-232
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AQUA VITAL QUELL- UND MINERALWASSER GMBH

Aqua Vital wurde 1999 gegründet und ist Spezialist für Wasserspender mit Flaschensystem. Die Produkte überzeugen durch überragende Technik und qualitativ hochwertiges, frisches und kühles Quellwasser. Die Wasserspender ...
PRESSEFACH
Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Bussardweg 2
41468 Neuss
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG