VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ricoh Europe PLC
Pressemitteilung

Weltumwelttag der Vereinten Nationen: Ricoh engagiert sich für Nachhaltigkeit

(PM) Tokio, 04.06.2014 - Die Ricoh-Gruppe ernennt den Monat Juni zum Umweltaktionsmonat, dem „Ricoh Global Eco Action Month“. Ziel der Aktion ist es, das Umweltbewusstsein zu stärken und aktiv Umweltschutzaktivitäten zu unterstützen. Als Teil dieser Aktivitäten schaltet Ricoh am Donnerstag, den 5. Juni, dem Weltumwelttag der Vereinten Nationen, alle Leuchtreklamen und beleuchtete Ricoh-Logos weltweit aus. Selbstverständlich sind die zu 100 Prozent mit Ökostrom betriebenen Anzeigetafeln in New York, London und Sydney von dieser Aktion ausgenommen.

Tom Wagland, Manager Environmental Management Group bei Ricoh Europe, sagt: „Ricoh achtet seit jeher auf Umweltschutz und ist sich seiner sozialen Verantwortung als Unternehmen stets bewusst. Durch unsere Aktion, den gesamten Juni dem Umweltschutz zu widmen und damit gleichzeitig auch den Weltumwelttag der Vereinten Nationen zu integrieren, können wir das Umweltbewusstsein stärken und damit positive Auswirkungen auf die Umwelt erzielen. Dazu gehört, dass wir unseren Kunden dabei helfen, an ihren eigenen Standorten rentabler und nachhaltiger zu arbeiten sowie das Durchführen von Aktionen in unserem eigenen Unternehmen.“

„Ricoh Global Eco Action” begann 2006 als Umweltschutz-Event zur Stärkung des Umweltbewusstseins bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gruppe weltweit, und motiviert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seitdem zu umweltfreundlichem Denken und Handeln.

Das Event wird nun bereits zum neunten Mal in Folge durchgeführt: dieses Jahr unter dem Motto „Sharing the ‚eco mind’ together”. Hierbei soll jede Möglichkeit genutzt werden, zur Teilnahme an Aktivitäten zu ermuntern und Informationen über verschiedene Medien auszutauschen, sowie gemeinsam mit Mitarbeitern, Familien, Freunden, Anwohnern und Kunden Ideen für den Umweltschutz in noch größerem Umfang zu entwickeln.

Zusätzlich zum Ausschalten der Anzeigetafeln werden weitere Initiativen stattfinden. Als Teil des Umweltaktionsmonats wird Ricoh alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten, eine Umweltschutzerklärung zu unterzeichnen und damit ihr Engagement bei der aktiven Teilnahme an Umweltschutzaktivitäten zu Hause und in der Gemeinde sowie im Büro zu zeigen. Weiterhin sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu aufgefordert, am 5. Juni, dem Weltumwelttag der Vereinten Nationen, grüne Kleidung und Accessoires bei der Arbeit zu tragen. Ricoh arbeitet mit Behörden und anderen Unternehmen weltweit bei der Organisation von Aktionen am Umwelttag zusammen und regt Kunden dazu an, ihre MFPs, Drucker und andere Systeme im Eco-Modus zu betreiben. Des Weiteren werden Aktivitäten in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden geplant.

Auch in diesem Jahr wird das Unternehmen „Ricoh Global Eco Action“ als Sprungbrett nutzen, um Umweltschutzinitiativen und Aktionen zur Stärkung des Umweltbewusstseins weltweit zu fördern.

Anzeigetafeln betrieben mit Wind- und Solarenergie

Eine der Maßnahmen zur „Erweiterung der Umfangs des weltweiten Umweltschutzes“ im Rahmen von „Ricoh Global Eco Action“ ist das Abschalten von Leuchtreklamen. Nur die mit Ökostrom betriebenen Anzeigetafeln sind davon ausgenommen. Die Initiative basiert auf dem Gedanken, dass selbst wenn die Anzeigetafeln aufgrund des Wetters nicht leuchten und so ihre Funktion als Anzeige nicht erfüllen, sie dennoch eine klare Botschaft senden, die das Umweltbewusstsein vieler Menschen stärkt und zur Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft beiträgt. Der Testbetrieb der Eco Boards startete im April 2009. Nach der Anbringung der ersten Anzeigetafel am Times Square in New York im Jahr 2010 wurden im Juni und Juli des letzten Jahres weitere Anzeigetafeln in London und Sydney installiert. Im Durchschnitt werden an den drei Standorten täglich rund 150.000 Wh erzeugt.

Weitere Informationen finden sich auf www.ricoh-europe.com .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ricoh Europe PLC
Frau Janice O'Donnell
20 Triton Street
NW1 3BF London
+44-207-4651107
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH

Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in circa 200 Ländern und Regionen. Im ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Die Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH, Düsseldorf, ist eine inhabergeführte Agentur für integrierte Kommunikation mit Sitz in Düsseldorf. Unternehmen, Dienstleistungen, Produkte. Sie alle stecken voller ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Ricoh Europe PLC
20 Triton Street
NW1 3BF London
United Kingdom
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG