VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PARLA
Pressemitteilung

Was wirklich hilft gegen Burnout & Co.

Ressourcen-Coaching, wingwave, Insight HDMI
(PM) Heidelberg, 14.06.2013 - “Burnout gibt es gar nicht!”, sagt Manfred Lütz, Bestseller-Autor und Krankenhausleiter in Köln – und greift damit die Kritik vieler auf, dass unter diesem Begriff 9 Millionen “Erkrankte” einsortiert werden, Psychotherapie verordnet wird, was einen wahren Boom ausgelöst hat.

Burnout ist ein Syndrom und keine Krankheit, das stimmt. Es ist ein Symptom unserer Arbeitswelt, dem ganzheitlich zu begegnen und das ernst zu nehmen ist. Und genau das kann ein gutes Coaching leisten.

Wenn aus dem Brennen ein Ausbrennen wird, gilt es zum einen, das Unternehmen, den Arbeitsplatz und die Arbeitsgestaltung unter die Lupe zu nehmen. Oft ist Kommunikation der Weg, um mit klaren Absprachen für Prioritäten zu sorgen und Grenzen zu setzen.

Zugleich gilt es, dem Klienten zu zeigen, wie er Stress abbauen, entspannen und achtsamer mit seinem Körper umgehen kann. Das A und O ist die Einstellung zu sich, zum Leben, zur Arbeit und zu anderen Menschen. Somit hilft ein Glaubenssatz-Coaching, mit sich ins Reine zu kommen und ein Ressourcen-Coaching, um mit neuer Energie zu starten.

Kurzzeit-Coaching für Führungskräfte, Sportler, Kreative und jedermann

Die wingwave®-Methode unterstützt dabei, den beruflichen und persönlichen Zielen ein Stück näher zu kommen. PARLA Kurzzeit-Coaching – ein Konzept, das bewährte psychologische Coaching-Elemente effektiv kombiniert.

Warum gerade wingwave®-Coaching?

Spannungen im Team oder mit Kunden? Konflikte in der Familie? Eine aktuelle Krise? Rampenlicht-Stress? Flugangst? Körperlicher Stress? Schlafstörungen? Angst vor der Zahnbehandlung? Sportliche oder berufliche Durchhänger? Gewichtsverust und/oder ein besseres Körpergefühl? Dann ist wingwave®-Coaching vielleicht genau die richtige Methode dafür!

Wingwave kombiniert bewährte Coaching-Elemente effektiv und hilft spürbar und schnell, Leistungsstress abzubauen und die eigene Kreativität, mentale Fitness und Konfliktstabilität zu steigern. Coaching-Bausteine:

Leistungsstress regulieren

Inneres Gleichgewicht finden und sich schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und gestärkt fühlen für schwierige Situationen.

Belief-Coaching

Keine Selbstlimitierung! Beeinflussung der Leistungsfähigkeit durch eine positive innere Einstellung. Richtiger Umgang mit „Euphorie-Fallen“ für eine stabile emotionale Basis.

Ressourcen-Coaching

Nutzen des schlummernden Potenzials! Aktivierung der Stärken und Steigerung der Ausstrahlung, Motivation und Kreativität.

Forschungsergebnisse

Studien der Hochschulen Hamburg und Hannover belegen, dass bereits 2 Stunden wingwave®-Coaching Redeangst und Lampenfieber in Präsentations-Sicherheit und Auftrittsfreude verwandeln können.

Wie funktioniert wingwave®-Coaching?

wingwave® macht sich die Tatsache zunutze, dass Menschen während der REM-Phase (Rapid Eye Movement) beim Schlafen Stress verarbeiten. Beim Coaching werden „wache“ REM-Phasen erzeugt, in dem der Coachee den schnellen Fingerbewegungen des Coaches mit den Augen folgt.

Im Kurzzeit-Coaching werden zunächst mithilfe des Muskeltests Stressauslöser (Gedanken, Erfahrungen, Emotionen) über Muskelreaktionen im Körper punktgenau identifiziert. Dann werden „wache“ REM-Phasen erzeugt um emotionale oder körperliche Blockaden zu lösen.

Dabei wird auf allen Ebenen angesetzt: bei der Wahrnehmung von konkreten Situationen imUmfeld, bei wiederkehrenden Sprach- und Verhaltensmustern, die einem zu schaffen machen oder bei der Selbsteinschätzung der eigenen Kompetenzen, den Rollen oder dem Selbstbild. Es werden dabei bei Bedarf die Beziehungen und Wurzeln betrachtet, um dann zusammen Lösungen zu ermöglichen und Veränderungen anzubahnen.

Welche Art von Training oder Coaching das Richtige ist, finden wir zum Beispiel mit der INSIGHTS MDI Potenzialanalyse heraus.

Was bringt INSIGHTS MDI®?

Durch die Analyse erfahren ihr Anwender mehr über ihr eigenes Verhalten, optimieren ihre Kommunikation mit anderen und entwickeln damit Ihre berufliche Performance nachhaltig weiter. So lernen sie, wie sie ihr Verhalten steuern können, damit sie Ihre Ziele unter unterschiedlichen Bedingungen erfolgreich erreichen.

Im Coaching wird der IST-Zustand von Verhaltens- und Wertepräferenzen mit Hilfe von INSIGHT MDI® erfasst und dadurch entsprechende Optimierungsprozesse initiiert. Die Coachees erfahren, welche Ressourcen sie besitzen und welche Fertigkeiten für bestimmte Aufgaben in Ihrem beruflichen Kontext erforderlich sind. So können sie ihre vorhandenen Ressourcen optimal einsetzen und Defizite im Coaching gezielt abbauen. Sie lernen sich selbst und ihre Wirkung auf andere kennen und können so leichter die Reaktionen von anderen verstehen. Außerdem lernen sie die eigenen Stärken besser kennen und können diese in ihrer beruflichen Tätigkeit noch gezielter einsetzen.
PRESSEKONTAKT
PARLA
Frau Anja Oser
Bergstraße 132
69121 Heidelberg
+49-6221-585840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PARLA

Ihr Partner für Stimm-, Sprech- und Präsentationstraining, Führungskommunikation und Work-Life-Strategie
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PARLA
Bergstraße 132
69121 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG