VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ammianus-Verlag Gbr
Pressemitteilung

Von Zeitzeugen dokumentiert: Aachen zur Zeit des Nationalsozialismus

"Wir waren doch so jung" von Michael Kuhn und Jennifer Riemek ist im Ammianus-Verlag erschienen. Der Text thematisiert das Leben zweier jüdischer Familien in Aachen zur Zeit des Nationalsozialismus.
(PM) Aachen, 04.05.2016 - Aachen im Dritten Reich: Zwei jüdische Familien erleben das Grauen des Zweiten Weltkriegs. Der fünfzehnjährige Jakob Bergmann lebt mit seiner Familie an der Grenze zu Holland und führt ein scheinbar behütetes Leben. Nachdem 1933 die Nazis an die Macht gelangt sind, nehmen die Repressalien gegen die jüdische Bevölkerung stetig zu und Jakob wird brutal aus einer bis dahin unbeschwerten Kindheit gerissen. Er muss die Inhaftierung seines Vaters miterleben und hilflos mitansehen, wie der nationalsozialistische Terror seine Familie entzweit. Einzig die Liebe zu Annie und eine alte Münze seines Großvaters ermöglichen es ihm, den Glauben an eine Zukunft nicht ganz zu verlieren.

Die Geschichte von Jakob und Annie, die sich zur Zeit der Judenverfolgung in Aachen kennen und lieben lernen, dokumentiert exemplarisch, wie der nationalsozialistische Terror Freundschaften und ganze Familien auseinanderreißt. Der Roman ist in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Aachen entstanden.
Dem Text ist ein bebilderter Anhang beigefügt, der detailliert Auskunft zu den historischen Figuren gibt, und der die Erzählung in einen gesellschaftshistorischen Gesamtkontext bettet.

Die Autoren selbst sagen über ihren Roman: „Es war uns ein besonderes Anliegen, mit der Geschichte von Jakob und Annie gerade der jungen Generation das Schicksal Aachener Juden näherzubringen. Nur wer die Vergangenheit kennt und versteht, kann in Zukunft dazu beitragen, dass sich ein derartiges Verbrechen nicht wiederholt.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ammianus-Verlag Gbr
Frau M.A. Melanie Kaesler
Roermonderstr. 220
52072 Aachen
+49-241-7 69 38
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AMMIANUS-VERLAG

Der Ammianus-Verlag wurde 2008 von dem Historiker Michael Kuhn gegründet. Das Ziel, Geschichte erlebbar zu machen, ist seitdem das zentrale Anliegen der von ihm herausgegebenen Romane.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ammianus-Verlag Gbr
Roermonderstr. 220
52072 Aachen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG