VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Inter.net Germany GmbH
Pressemitteilung

Virtuelle Server - Inter.net erweitert Hosting-Produktpalette

Inter.net Germany GmbH erweitert seine erfolgreiche Hosting-Produktpalette und stellt virtuelle Server für seine Kunden bereit.
(PM) Berlin, 09.11.2011 - Virtuelle Server haben sich zu einer echten Alternative gegenüber klassischen Webhosting-Produkten und dedizierter Server-Hardware entwickelt. Inter.net bringt mit den virtuellen Servern (VServer) Stabilität und Flexibilität in die Infrastruktur seiner Kunden und das ohne versteckte Kosten durch begrenzten Datentransfer. Dank uneingeschränktem Root-Zugriff in einer exklusiven und sicheren Systemumgebung eignen sich die virtuellen Server auch für anspruchsvolle Aufgaben, zum Beispiel als Webserver, Mailserver, Shop-Systeme oder kaufmännische ERP-Lösungen. Überregional arbeitende Unternehmen genießen den Vorteil via Remote-Desktop-Client auf Serverdaten zugreifen zu können. Zentrale Backups bzw. Software-Updates lassen so Unternehmen kostensparend und flexibel agieren.

Inter.net stellt seinen Kunden eine Reihe von Betriebssystemen bereit, so z.B. diverse Linux-Distributionen wie Debian, CentOS, Ubuntu oder Windows Server 2008 R2 Standard.

Die Inter.net VServer basieren technisch auf vollständiger CPU basierter Hardware-Virtualisierung und bieten daher eine komplette Isolation zwischen den verschiedenen virtuellen Systemen, welche gegebenenfalls auf der gleichen Hardware betrieben werden. Hierdurch lässt sich eine maximale Performance und Verfügbarkeit erreichen. Eine virtuelle Maschine kann durch den Kunden jederzeit unabhängig gebootet oder neu installiert werden. Durch den Einsatz von Storage Area Networks (SANs) für die Datenspeicherung der virtuellen Maschinen sind diese unabhängig von einzelnen physikalischen Einheiten gespeichert und somit höher verfügbar als andere Systeme.

Der Kunde entscheidet selbst über die Konfiguration und den Einsatzzweck des Servers. Inter.net garantiert den stabilen Systembetrieb sowie die maximale Ressourcenverfügbarkeit der Hardware.

Ab sofort bietet Inter.net darüber hinaus eine integrierte Web-Konsole. Durch zusätzliche Funktionen wie Remote-Installation, Remote-Neustart und Rescue-Funktion ist dem Kunden jederzeit den Zugriff auf seinen VServer möglich und er ist nahezu unabhängig von Personal und Rechenzentrum.

Details bietet Inter.net unter hosting.de.inter.net/vserver/ . VServer mieten kann man bereits ab 11,95 EUR/Monat inkl. Mwst. ohne Mindestlaufzeit und Einrichtungsgebühr.
PRESSEKONTAKT
Inter.net Germany GmbH
Herr Jörn Lubkoll
Knesebeckstraße 59-61
10719 Berlin
+49-30-25430-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTER.NET

Die Inter.net Germany GmbH bietet eine umfangreiche Produkt- und Dienstleistungspalette in den Bereichen IP-Netze, Cloud-Services, Hosting/Housing sowie Managed Services an. Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt in der Bereitstellung von ...
PRESSEFACH
Inter.net Germany GmbH
Knesebeckstraße 59-61
10719 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG