VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wüstenrot & Württembergische AG
Pressemitteilung

Vier offene Investmentfonds von Wüstenrot & Württembergische (W&W) laut „Börsen-Zeitung“ in den Top 5 ihrer Klasse

Fonds der W&W Asset Management GmbH sind bekannt für langfristig solide Performance, bestätigt auch das Anlegermagazin der „Börsen-Zeitung“. Vor allem vier Fonds der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe konnten überzeugen und sind unter den „Top 5“.
(PM) Stuttgart, 23.08.2016 - In ihrem Anlegermagazin „rendite“ berichtet die renommierte „Börsen-Zeitung“ regelmäßig über aktuelle Investmentthemen – und vergleicht Fondsprodukte. In der Ausgabe Juli/August 2016 hat die Redaktion erneut unter anderem auch Fonds der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe einem Performancecheck unterzogen und in vier Fondskategorien die „Top 5“ gekürt. Die Investments des W&W-Konzerns, die von der W&W Asset Management GmbH verwaltet werden, konnten im Test überzeugen und schnitten teils exzellent ab.

So konnte beispielsweise der Rentenfonds „W&W Euro Corporate Bond Fund A“ in der Kategorie „Unternehmensanleihen Euro“ unter 509 getesteten Fonds eine Top-5-Platzierung belegen. Er zeigt aktuell eine Jahresperformance von 5,60%. In der Sparte „Globale Währungen“ setzte sich der Fonds „WW Internationaler Rentenfonds“ mit 9,42% Wertzuwachs in den vergangenen 12 Monaten im Test gegen 1.375 Fonds durch – und kommt damit auch unter die „besten Fünf“. Ebenfalls in der Spitzenklasse präsent: Die beiden Fonds „WW South East Asian Equity Fund“ und „WW Global-Fonds“.

Alexander Mayer, Sprecher der W&W AM-Geschäftsführung, sieht die Ergebnisse, die die durchschnittliche Entwicklung aller getesteten Fonds teils sogar deutlich übertreffen, als Bestätigung der Anlagestrategien von Wüstenrot: „Angesichts der großen Konkurrenz in den jeweiligen Kategorien belegt das Abschneiden sehr eindrucksvoll die Qualität unserer Fondspalette.“

Als Teil der W&W AG betreut die im Jahr 2000 gegründete W&W AM GmbH alle Investment- und Wertpapier-Aktivitäten für Gesellschaften der Wüstenrot & Württembergischen-Gruppe sowie das Vermögen privater und institutioneller Anleger mittels Investmentfonds.

Viele Fonds-Anleger setzen auf die Online-Depotverwaltung von Wüstenrot direct: Schon ab 25 Euro monatlicher Sparrate können Kunden ihr individuelles Investmentdepot eröffnen und dazu aus über 6.100 sparplanfähigen Fonds auswählen.

Mehr Informationen zum Test auf dem Blog www.wuestenrotdirecttest.com/ .
PRESSEKONTAKT
Wüstenrot & Württembergische AG
Herr Dr. Immo Dehnert
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
+711-662721470
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der ...
PRESSEFACH
Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG