VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fördermittelbüro
Pressemitteilung

Veröffentlichung zum Thema „Förderung von Flüchtlingsprojekten“

(PM) Berlin, 28.12.2015 - Die aktuelle Flüchtlingssituation stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen. Allein in diesem Jahr 2015 haben laut Schätzungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge über 1.000.000 Menschen hierzulande Schutz gesucht.
Ohne die zahlreiche und vielfältige Hilfe durch gemeinnützige Organisationen, neu gegründete Initiativen und viele Privatpersonen, die sich ehrenamtlich einsetzen, würde die momentane Situation vielerorts im Chaos versinken.

Doch auch für die Durchführung ehrenamtlicher Tätigkeiten bedarf es finanzieller Mittel. Um einen Einblick in mögliche Finanzierungsquellen zu geben, hat Friederike Vorhof, Managerin für öffentliche Fördermittel, ein kostenloses Buch veröffentlicht, das sie all jenen, die sich für eine gelungene Integration in unsere Gesellschaft engagieren, kostenfrei zur Verfügung stellt.

Die Publikation „Fördernde Stiftungen und Fonds, die sich in der Integration und Flüchtlingshilfe engagieren“ steht auf der Seite des Fördermittelbüros Berlin unter www.foerdermittelbuero.de im Bereich „Veröffentlichungen“ kostenlos zum Download bereit.
PRESSEKONTAKT
Fördermittelbüro Friederike Vorhof
Frau Friederike Vorhof
Pettenkoferstraße 16-18
10247 Berlin
+157-570 846 24
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FÖRDERMITTELBÜRO FRIEDERIKE VORHOF

Das Fördermittelbüro Friederike Vorhof in Berlin - Friedrichshain berät gemeinnützige Organisationen bei der Akquise von Förder- und Drittmittel. Neben der Recherche von Finanzierungsquellen ist im Weiteren die Prüfung ...
PRESSEFACH
Fördermittelbüro
Pettenkoferstraße 16-18
10247 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG