VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KOSCHADE PR
Pressemitteilung

Umfrage der Kölner POS-Spezialisten Die Gefährten ergibt: Kunden der Outdoor-Branche vertrauen auf Beratung

· Verkaufspersonal in Outdoor-Geschäften zeigt erstklassiges Know-how · Produktrelevante Informationen sind für Kunden wichtiger als der Preis
(PM) Köln, 08.01.2010 - 08. Januar 2010. Immer mehr Deutsche entdecken die Natur mit ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für sich. Ganz zur Freude der Outdoor-Branche, die sich auf den Ansturm bestens vorbereitet zeigt. Insbesondere vom Know-how des Verkaufspersonals bei Globetrotter & Co. können sich andere Branchen etwas abgucken. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, die die Kölner POS-Agentur Die Gefährten in Kooperation mit dem Fachmagazin acquisa durchgeführt hat. Von den befragten Kunden haben 55 Prozent etwas gekauft, 24 Prozent haben sich informiert oder ein Beratungsgespräch in Anspruch genommen (15 Prozent).

Kunden informieren sich vor dem Kauf
Knapp die Hälfte der Outdoor-Fans, die ein Produkt erworben haben, geht auf Nummer sicher und informiert sich vor dem Gang ins Geschäft. Dabei setzen 76 Prozent auf das Internet, 13 Prozent stöbern in Katalogen und 11 Prozent schwören auf persönlichen Empfehlungen. Wer im Internet recherchiert, hat sich in erster Linie auf den Markenwebsites schlau gemacht (100 Prozent). Außerdem sind 81 Prozent in den Webshops anderer Händler auf Informationen gestoßen, 21 Prozent vertrauen auf Beiträge in Foren oder suchen in Communities nach Antworten (5 Prozent). Bei der Recherche spielt der Preis für die Kunden eine untergeordnete Rolle (62 Prozent). Wichtiger sind produktrelevante Informationen (100 Prozent) sowie Abbildungen (100 Prozent) und Anwendungsmöglichkeiten der Produkte (45 Prozent).

Online-Shopping ist erwünscht
Den Umfrageergebnissen zufolge gehen die Befragten nicht nur zur Informationssuche ins Netz: 39 Prozent würden auch gleich online bestellen. 65 Prozent finden, dass es bessere Vergleichsmöglichkeiten gibt und zudem noch bequemer (58 Prozent) und weniger zeitaufwendig (47 Prozent) ist. Außerdem empfinden 44 Prozent das Online-Shopping oft als günstiger und 36 Prozent als moderner und zeitgemäßer.

Kompetente Beratung ist wichtiger als Preis
Wer sich vor dem Kauf nicht schlau gemacht hat (49 Prozent), verlässt sich voll und ganz auf das eigene Wissen oder auf die Kompetenzen des Verkaufspersonals. Und dieses kommt bei den Kunden überdurchschnittlich gut an. Knapp zwei Drittel aller Befragten haben vor Ort ein Beratungsgespräch in Anspruch genommen. Dieses bewerten 86 Prozent mit sehr gut und weitere 14 Prozent mit gut.

Kaufentscheidung kann am POS noch beeinflusst werden
Ein weiteres Ergebnis: Die Mehrheit der Freizeitsportler (77 Prozent) hat den Besuch im Geschäft geplant. War dies nicht der Fall, wurden 15 Prozent von interessanten Schaufenstern animiert. Aufgrund persönlicher Empfehlungen sind 10 Prozent in das Geschäft gekommen und weitere 9 Prozent haben ein spezielles Angebot auf einem Werbemittel entdeckt. „Die Kunden im Geschäft sind durch gute Beratung bestens versorgt. Es gilt nun, mehr Spontankäufer durch interessante Werbemaßnahmen in die Geschäfte zu locken. Hier besteht eindeutig noch Potential“, erklärt Marco Nikolay, Geschäftsführer der Agentur Die Gefährten. So geben beispielsweise 81 Prozent an, dass sie durch einen Coupon für Rabatte und andere Aktionen zu einem Produkt in ihrer Entscheidung hätten beeinflusst werden können.

Mit den Ergebnissen der Konsumentenbefragung in Outdoor-Geschäften präsentieren Die Gefährten in Kooperation mit dem Fachmagazin acquisa eine Umfrage, die den Status Quo am Point of Sale abbildet. Die Kölner Agentur hat dazu 400 Kunden von Mc Treck sowie Sack und Pack, beide Düsseldorf und Globetrotter, Köln, nach ihren Erfahrungen befragt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOSCHADE PR
Juliane Krokowski
Maria-Theresia-Str. 22
81675 München
+49-89-55264796
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE GEFÄHRTEN

Die Gefährten beraten namhafte Auftraggeber aus Industrie und Handel in den Bereichen Marketing und Vertrieb – jeweils von der ersten Idee über die Strategie und Konzeption bis hin zur Realisierung. Ziel ist es, mittels einprägsamer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
KOSCHADE PR
Maria-Theresia-Str. 22
81675 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG