VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tower PR
Pressemitteilung

Top-Geschäftsideen durch Investoren prämiert: Gewinner des XI. Thüringer Elevator Pitch stehen fest

(PM) Erfurt/Gera, 26.06.2014 - Beim 11. Thüringer Elevator Pitch (bit.ly/tep11) wurden die besten Ideen und Geschäftsmodelle von 24 Start-ups und Wachstumsunternehmen ermittelt. Die Pitcher aus Deutschland, Finnland und der Schweiz stellten ihre Ideen im 3-Minuten-Vortrag dem Fachpublikum aus Investoren und möglichen zukünftigen Geschäftspartnern vor. Mehr als 300 Gäste verfolgten das hochkarätige Event unter dem Motto "Idee sucht Kapital - Idee sucht Know-how" im Geraer Theater.

Das Team der Möve equipment & design GmbH aus Mühlhausen war der eindeutige Gewinner des Abends: In den Kategorien innovative Start-ups, beim Publikumspreis und für die beste Präsentation wurden die Entwickler eines neuen Fahrradantriebs ausgezeichnet. Weiter überzeugten die Jury die Neue Technologie GmbH aus Sömmerda mit einem innovativen Zollstock und die EnShape GmbH i.G. aus Jena mit 3D-Sensoren. Der Sonderpreis für den besten Thüringer Pitcher ging an die Scarabaeus AG aus Apolda für den Umbau von Gelenkbussen auf Elektroantrieb.

"Die Pitcher haben uns mit kreativen wie überzeugenden Präsentationen und tollen Geschäftsideen begeistert und konnten wichtige Kontakte zu Investoren und neuen Geschäftspartnern aufbauen. Das Feedback von Teilnehmern, Investoren und dem Fachpublikum war ausschließlich positiv – daher freue ich mich sehr auf den 12. Thüringer Elevator Pitch im kommenden Jahr am 2. Juni in Pößneck", erklärt Dr. Merle Fuchs vom Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT).

Im Anschluss an die Veranstaltung nutzten Preisträger, Pitcher, Investoren und Gäste die Möglichkeit, sich im einmaligen Ambiente des altehrwürdigen Theaters in Gera auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Preisträger 2014 der Kategorie innovative Start-ups und Wachstumsunternehmen:

1. Platz: Möve equipment & design GmbH (www.moeve-group.de) aus Mühlhausen Das Projekt mbike von der Möve equipment & design GmbH überzeugte die Jury in allen Punkten. Marcus Rochlitzer, Dominik Burre, Tobias Spröte, Thomas Beyerhaus und Toni Trabert entwickelten eine neue Fahrradgetriebemechanik, die für ergonomischere Tretbewegungen und eine um 50 Prozent höhere Effizienz der Tretkurbel beim Radfahren sorgt. E-Bikes profitieren von einer höheren Reichweite, aber auch ohne Elektromotor wird das Radfahren deutlich leichter und schneller. Die Jury war sich einig, dass dieses Produkt schnellstmöglich Eingang in den Fachhandel finden muss und gratuliert herzlich zum Erfolg beim diesjährigen Thüringer Elevator Pitch.

2. Platz: Neue Technologie GmbH (www.knakke.de) aus Sömmerda Mario Neugärtner entwickelte mit dem "KNAKKE" einen Zollstock, der neben der Länge auch den Durchmesser von Objekten bestimmen kann. Das leicht zu handhabende Produkt überzeugt gleichzeitig durch Einfachheit und Raffinesse und eignet sich hervorragend als außergewöhnliches Werbeinstrument.

3. Platz: EnShape GmbH (in Gründung - www.enshape.de) aus Jena Martin Schaffer, Dr. Marcus Große und Simon Willeke haben das Ziel, sich durch die Entwicklung und den Verkauf optischer 3D-Sensoren erfolgreich im Messtechnikmarkt zu platzieren. Neben dem immensen Geschwindigkeitsvorteil der zugrunde liegenden Technologie erlaubt die hohe Flexibilität des innovativen Verfahrens einfachere Lösungen für eine Vielzahl von Messapplikationen, als dies unter Verwendung herkömmlicher Projektionsgeräte der Fall wäre. Das EXIST-geförderte Start-up der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat mit einem vielversprechendem Produkt und einem fantastischen Pitch begeistert.

Sonderpreis »one step ahead mit Projektmanagement für den besten Thüringer Pitcher« gesponsert von apropro Haarbeck Projektmanagement: Scarabaeus AG aus Apolda

Heinz-Jürgen Kronberg und Christian Seitz haben sich dem Leitzsatz Reduse / Re-Use / Recycle bei Gelenkbussen verschrieben. Sie sind weltweit der erste Anbieter von Retrofit-Sätzen zum Umbau von Dieselbussen auf Elektroantrieb. In diesem Herbst bringt die Scarabaeus AG ihren ersten voll elektrifizierten Gelenkbus auf den Markt. Die Jury unterstrich die innovative Herangehensweise sowie den schonenden Umgang mit Ressourcen bei dem Projekt.

Publikumspreis: Möve equipment & design GmbH (www.moeve-group.de) aus Mühlhausen

Preis für die beste Präsentation der Schüler- und Studentenjury: Möve equipment & design GmbH (www.moeve-group.de) aus Mühlhausen

Bildmaterial finden Interessierte unter: www.tower-pr.com/elevator-pitch
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tower PR
Frau Luisa Woik
Mälzerstraße 3
07745 Jena
+3641-8761183
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen c/o Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
Frau Dr. Merle Arnika Fuchs
Peterstraße 1
99084 Erfurt
+361- 7892371
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER THÜRINGER ELEVATOR PITCH

Der Thüringer Elevator Pitch wird vom Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT - www.stift-thueringen.de) veranstaltet. Die Bewerber erhalten ...
PRESSEFACH
Tower PR
Mälzerstraße 3
07745 Jena
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG