VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TransPack-Krumbach GmbH
Pressemitteilung

Tauschfähigkeit von EURO-Paletten

Dank den geschützten EPAL-Zeichen steht die EURO-Palette für einen grenzenlos sicheren Transport. Die qualitätsgeprüften EURO-Paletten garantieren einen störungsfreien Materialfluss für die Logistik und Lagerung - ob betrieblich oder international.
(PM) Krumbach, 15.07.2015 - Vorteile zum Transport von EURO-Paletten:

- Reibungsloser Transport
- Dauerhaft stabile Lagerung
- Optimale Sicherheit: Die lizensierte Produktion garantiert die Betriebssicherheit aller EURO-Paletten

Wie funktioniert das Tauschsystem?

EPAL-qualitätsgeprüfte EURO-Paletten werden unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt, und fortlaufend auf ihre Sicherheit hin überprüft. Geprüfte EURO-Paletten tragen eine Prüfklammer mit dem Qualitätszeichen EPAL. Das "EPAL-System" stellt - basierend auf qualitätsgesicherten und normierten EURO-Paletten - daher einen industrieübergreifenden, für alle Verwender offenen Palettentauschpool dar. Auf Grundlage der von der EPAL vorgegebenen Tauschkriterien vereinbaren die Tauschpartner untereinander das für Sie einfachste Tauschkonzept:

- System 1: Palette gegen Palette Im Zuge einer Güterlieferung auf einer EURO-Palette wird eine leere EURO-Palette getauscht.
- System 2: Palettenkonto Eignet sich für Tauschpartner mit regelmäßigem, langfristigen Kontakt. Hierbei werden alle Zu- und Abgänge von EURO-Paletten festgehalten, und am Ende eines bestimmten Zeitraumes verrechnet oder mit einem weiteren Tausch ausgeglichen.

Alle Tauschkriterien für EURO-Paletten im Überblick:

Sollte die EURO-Palette einen oder mehrere der folgend aufgeführten Schäden aufweisen, so sind die Paletten nicht tauschfähig und müssen repariert werden:

- Ein Deckrand- oder Bodenbrett ist so abgesplittert, dass mindestens ein Nagelschaft sichtbar ist
- Ein Brett ist schräg oder quer gebrochen
- Ein Klotz fehlt oder ist so gespalten, dass mindestens ein Nagel sichtbar ist
- Mehr als zwei Deckrand- oder Bodenbretter sind so abgesplittert, dass mindestens ein Nagel- oder Schraubenschaft sichtbar ist
- Ein Brett fehlt

Weitere Merkmale für einen schlechten Allgemeinzustand:

- Das Holz der EURO-Palette ist morsch, faul oder hat starke Absplitterungen, wodurch die Tragfähigkeit nicht mehr gewährleistet ist
- Die Verschmutzung der Palette verunreinigt auch das Ladegut
- Mehrere Klötze weisen starke Absplitterungen auf
- Es wurden offensichtlich unzulässige Bauteile wie z. B. zu dünne Bretter oder zu schmale Klötze verwendet

Woran erkennt man eine EURO-Palette?

Mit dieser Checkliste lassen sich EURO-Paletten ganz einfach von anderen Paletten unterscheiden:

- Das Brandzeichen "EPAL" der European Pallet Association
- Das Brandzeichen des Europäischen Palettenpools EUR
- Ein zweites Brandzeichen "EPAL" der European Pallet Association
- Angefaste - also abgeschrägte - Bodenbretter
- Genormtes Nagelbild
- Keine Schimmelbildung
- Ländercode im mittleren Brandzeichen
- Güteprüfklammer der EPAL
- Reparaturkennzeichnung durch EPAL-Nagel
- Hersteller-Code mit Herstellungsdatum

Tragfähigkeit von EURO-Paletten

Die Paletten sind für folgende Lasten ausgelegt (bei der Lagerung im Regal oder auf der Gabel eines Flurförderfahrzeuges):
- 1000 kg, wenn die Ladung auf der Palettenoberfläche beliebig verteilt ist (Nennlast).
- 1500 kg, wenn die Ladung auf der Palettenoberfläche gleichmäßig verteilt ist.
- 2000 kg, wenn die Ladung auf der gesamten Palettenoberfläche in kompakter Form vollflächig und gleichförmig aufliegt.

Sind EURO-Paletten auch für den Export geeignet (ISPM 15)?

Ja. Seit dem Jahr 2010 werden alle neu produzierten EPAL EURO-Paletten gemäß ISPM 15 behandelt, und sind damit auch für den Export geeignet. Exportfähige EURO-Paletten erkennt man am "IPPC" Brandzeichen auf den beiden Mittelklötzen der Längsseite. Auf den beiden Mittelklötzen der Schmalseite könnte das Brandzeichen ebenfalls angebracht sein.

Technische Daten einer EURO-Palette

Abmessung

EURO-Paletten haben das übliche Maß von 800 x 1200 mm. International sind allerdings evtl. weitere Maße gefragt:

-Für Europa gelten die Maße 800 x 1200 mm und 1000 x 1200 m
- In Asien gibt es die Maße 1000 x 1200 mm und 1100 x 1100 mm (800 x 1200 mm werden akzeptiert)
- Für die USA gelten die Abmessungen 48 x 40 Inch

Brandzeichen
Holzfeuchtigkeit
Die Feuchtigkeit des Holzes überschreitet nicht 22% des Gewichtes des trockenen Holzes (Darrgewicht).
Querbretter
- Die Querbretter einer EURO-Palette sind zwischen 22 und 25 mm stark.
- Auf den Querbrettern befinden sich keine Baumkanten.
- Sie bestehen nicht aus Pappelholz.
Bodenbretter
- Die Bodenbretter einer EURO-Palette sind zwischen 22 und 24 mm stark.
- Auf den Bodenbrettern befinden sich keine Baumkanten.
- Die Brettkanten aller drei Bodenbretter sind auf der Brettoberseite innen und außen angefast, also abgeschrägt.
Nagelbild
- Die 78 Nägel sind nach Vorschrift verarbeitet, um die Diagonalsteifigkeit zu gewährleisten.
- Das Nagelbild ist gleichmäßig, und die Nägel haben den größtmöglichen Abstand zueinander.
- Alle Nägel tragen auf dem Kopf generell eine Kennzeichnung mit zwei Buchstaben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TransPack-Krumbach GmbH
Frau Julia Reichhardt
Bahnhofstr. 92a
86381 Krumbach
+0049-8282-89950
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRANSPACK-KRUMBACH GMBH

Da wir uns neben dem klassischen Versandhandel auch als Systemlieferant verstehen, können wir Ihnen mit den Bereichen Verpackungsentwicklung, Verpackungsoptimierung sowie eigener Muster- und Kleinserienproduktion weitere Schwerpunkte bieten. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
TransPack-Krumbach GmbH
Bahnhofstr. 92a
86381 Krumbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG