VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Lammoth Mailkonzept
Pressemitteilung

Strom Agonium Collection: Neue Schweizer Kult-Uhr „Memento Mori“ - Zeit als Medium des Lebens

Die Uhr als Kunstwerk: Daniel Strom präsentiert „Memento Mori“ als Uhr mit unverwechselbarem Charakter und faszinierender Symbolik
(PM) Nidau/Schweiz, 03.05.2011 - Am Anfang war die Zeit. Die Erkenntnis, dass alles Leben mit der Zeit beginnt und endet, inspirierte Daniel Strom, Sohn des grossen Schweizer Uhrmachers Armin Strom, zu der Idee für eine aussergewöhnliche Uhr als Sinnbild für Entstehung und Vergänglichkeit des Lebens.

Aus der Idee entstand ein exklusiver Zeitmesser als Skulptur und Bekenntnis: „Memento Mori – Carpe Diem“ (Bedenke, dass Du vergänglich bist – geniesse den Augenblick). Dabei steht die sinnbildliche Interpretation von „Memento Mori“ sowohl in der Tradition mittelalterlicher Vanitas-Stillleben, als auch in künstlerischem Bezug zu Vorlagen der Neuzeit von Salvador Dalí, Man Ray und Andy Warhol.

Nach der viel beachteten Premiere in der Männer-Zeitschrift GQ wurde die Uhr an der BASELWORLD 2011, der Weltmesse für Uhren und Schmuck, in sechs verschiedenen Ausführungen gezeigt:

„Memento Mori“ - Silver Bone/Silver Black
„Memento Mori“ - Palladium Bone-White/Palladium White
„Memento Mori“ - Redgold Black
„Memento Mori“ - Palladium Diamonds

Jedes Modell wird in der traditionsreichen Manufaktur im schweizerischen Nidau in limitierter Serie gefertigt und besticht nicht nur durch seine aussergewöhnliche Optik, sondern auch als technische Meisterleistung, was sich an vielen Details zeigt. Als „Uhr mit Charakter und Charisma“ ist „Memento Mori“ ein spektakuläres Schmuckstück für Kenner und Liebhaber exklusiver Uhren ...

Memento Mori – Carpe Diem: Informationen und Händlerverzeichnis im Internet unter www.strom-agonium.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Lammoth Mailkonzept
Herr Friedhelm Lammoth
Rötelistrasse 16
9000 St. Gallen
+41-71-2776252
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STROM PRESTIGE SWISS TIMEPIECES AG

Das in der Villa der ehemaligen Ersparniskasse im schweizerischen Nidau domizilierte Familienunternehmen wurde 2001 als Einzelfirma von Daniel Strom gegründet und 2004 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. In den ersten Jahren entwickelte und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Lammoth Mailkonzept
Rötelistrasse 16
9000 St. Gallen
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG