VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kokot & Kramsmeyer Liquiditätsmanagement GbR
Pressemitteilung

Stilles Factoring - Liquiditätsbeschaffung im Mittelstand war noch nie so einfach.

„Das besondere an unserem Angebot ist, sagt Matthias Kokot, Geschäftsführer der K & K Liqiuditätsmanagement GbR, dass wir Ihnen den Zugang zum Stillen Factoring schon ab einem Jahresumsatz i.H.v. 500 T€ verschaffen können.“
(PM) Oelde, 25.03.2010 - Bei der Suche nach Alternativen zur klassischen Bankfinanzierung, kommt kein mittelständisches Unternehmen mehr an Factoring vorbei. Bei dieser Form der Umsatzfinanzierung wandelt das Unternehmen offene Forderungen in Liquidität um.

Die Funktionsweise des Factorings ist sehr einfach. Der Kunde verkauft seine Rechnungen an den Refinanzierer und erhält dafür zwischen 80 - 96 Prozent des Rechnungsbetrages innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt", erläutert Dipl.-Kfm. Matthias Kokot, Geschäftsführer der K & K Liquiditätsmanagement GbR die Vorgehensweise. „Den Rest abzüglich einer Gebühr erhält er, wenn sein Kunde (Debitor) bezahlt hat". Factoring-Kunden sind so dauerhaft liquide und können zum Beispiel Einkaufsvorteile durch den Einsatz von Skonti realisieren. Das ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe der Hauptgrund für den Einsatz von Factoring. Sie können zudem ihren Kunden längere Zahlungsziele einräumen, was ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Mit dem Ankauf der Forderung übernimmt der Refinanzierer auf Wusch auch das Forderungsausfallrisiko.

Stilles Factoring - Für Ihre Kunden ändert sich nichts

In der Grundform wird das Factoring im offenen Verfahren eingesetzt. Das heißt der Forderungsverkauf wird dem Kunden (Debitor) mitgeteilt. Der Kunde überweist den Rechnungsbetrag nach Ablauf des Zahlungsziels an die Factoringgesellschaft. Doch der bittere Beigeschmack des offenen Forderungsverkaufs war bisher oftmals ein Grund für viele Unternehmen Factoring als Finanzierungsform zu meiden.

Die passende Lösung hierfür bringt eine Sonderform des Factorings, das Stille Factoring. Dabei werden die Debitoren über die Forderungsabtretung nicht informiert. Für den Kunden ist die Forderungsabtretung nicht ersichtlich. Er überweist wie bisher auf das Konto des Rechnungstellers. Auf diese Weise können sich Unternehmen diskret aus den Liquiditätsengpässen befreien.

Mittelständler schätzen diese Sicherheit, denn schnell kann eine unbezahlte Rechnung durch einen Debitor die Existenz des Unternehmens gefährden. Die Auslagerung des Debitorenmanagements spart Factoring-Kunden Zeit und Geld und ist gerade für kleinere Unternehmen eine echte Entlastung. Der Refinanzierer übernimmt auf Wunsch die Debitorenbuchhaltung und das oft ungeliebte Mahnwesen. Unternehmen, die Factoring nutzen, können sich so voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Wer ist der Richtige Partner?

Ist die Entscheidung über die Einrichtung eines Factorings gefallen, stehen die meisten Unternehmer vor dem Problem der Wahl des richtigen Factoringpartners. Undurchsichtige Gebührenmodelle erschweren oftmals die Vergleichbarkeit der einzelnen Factoringangebote erheblich.
Dabei sollte die Wahl nicht ausschließlich anhand betriebswirtschaftlicher Aspekte getroffen werden. Service und die Begleitung durch einen erfahrenen Factoringspezialisten erspart in der Regel viel Arbeit und sorgt dafür, dass es nicht zur Ablehnung der gewünschten Factoringfinanzierung kommt. Für einige Branchen, für die ohnehin nur eine eingeschränkte Anzahl von Factoringgesellschaften geeignete Lösungen anbieten, verschließt sich somit der Zugang zur Liquidität.
Als erfahrener Factoringdienstleister unterstützten wir Sie gerne bei der Findung der richtigen Factoringlösung. Das Stille Factoring, das von den meisten Refinanzierern erst ab ca. 10 Mio. Euro Jahresumsatz angeboten wird, gibt es bei uns schon ab einem Jahresumsatz von 500 T€. Wir selektieren in Ihrem Auftrag wir aus einem Pool von 28 Refinanzierern, entsprechend Ihrer Branche, Ihres Umsatzes und betrieblicher Parameter, die besten Anbieter. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir anschließend eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Factoringlösung.
PRESSEKONTAKT
Kokot & Kramsmeyer Liquiditätsmanagement GbR
Herr Dipl.-Kfm. Matthias Kokot
Warendorfer Str. 63
59302 Oelde
+49-02522-630073
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KOKOT & KRAMSMEYER LIQUIDITÄTSMANAGEMENT GBR

Unternehmensinfo: Kokot & Kramsmeyer Liquiditätsmanagement GbR ist ein Beratungsunternehmen für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir finanzieren Unternehmenswachstum und blicken stolz auf über 400 deutschlandweit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kokot & Kramsmeyer Liquiditätsmanagement GbR
Warendorfer Str. 63
59302 Oelde
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG