VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Maggioni Tourist Marketing
Pressemitteilung

Sportlicher Winterspaß am Lago Maggiore

In den Ossola-Tälern nordwestlich des Sees haben bereits einige Skigebiete die Saison 2015/16 eröffnet
(PM) Verbano Cusio ossola, 21.12.2015 - Auf Skiern die Pisten hinabdüsen, beim Langlaufen zahlreiche Loipenkilometer zurücklegen, mit Schneeschuhen durch verschneite Wälder wandern bzw. beim beliebten Winterevent „Ciaspolando tra laghi e monti“ (03. Januar bis 13. März 2016) mitmachen oder einfach zu Fuß durch die winterliche Alpenlandschaft streifen: Die Ossola-Täler im nördlichsten Zipfel der italienischen Region Piemont bieten Einheimischen und Gästen zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven Winterspaß. In Formazza und in Macugnaga hat die Saison 2015/16 bereits begonnen. Die anderen der insgesamt 10 Langlauf- und Skigebiete warten noch darauf, dass die Temperaturen nach dem milden Herbst weiter sinken und der Schnee schon bald in dicken Flocken fällt.

Solange die weiße Pracht auf sich warten lässt (doch natürlich auch darüber hinaus), kann man sich die Zeit vor Ort wunderbar mit der neuen Lago Maggiore ZIPline vertreiben. Diese befindet sich im Intrasca-Tal nahe Verbania und verspricht ein ganz besonders luftiges Wintervergnügen. Ihr 1.850 m langes Stahlseil verläuft zwischen dem Pian d’Arla auf 1.300 m und der rund 300 m tiefer liegenden Segletta-Alm. Eine ihrer Besonderheiten liegt darin, dass sie den wagemutigen Nutzern die Gelegenheit gibt, sowohl vertikal, als auch horizontal mit dem Bauch nach unten zu fliegen. So oder so dauert der durchschnittliche Höhenrausch 1 Minute und 40 Sekunden, wobei die maximale Geschwindigkeit bei 140 km/h liegt. Noch bis zum 06. Januar 2016 gelten attraktive Sonderkonditionen (Weihnachten ausgenommen).

Interessant ist auch das Event „Escursionando tra laghi e monti“ (Wanderungen zwischen Seen und Bergen), das noch bis zum 28. März 2016 dazu einlädt, die abwechslungsreiche Landschaft zwischen dem Lago Maggiore und dem Lago d’Orta zu Fuß und unter professioneller Führung kennenzulernen. Spezielle sportliche Kenntnisse werden bei den Wanderangeboten, die u.a. eine Tour unter dem Sternenhimmel von Devero sowie einen Ausflug zur Diga di Morasco im Formazza-Tal beinhalten, keine vorausgesetzt.

Das sieht bei den Schneeschuhrennen, die im Rahmen der Veranstaltung „Ciaspolando tra laghi e monti“ ausgetragen werden, schon ein bisschen anders aus. Der erste Startschuss fällt dicht nach Neujahr, nämlich am 03. Januar 2016 im oberen Bognanco-Tal. „Tapascià“ ist der Name dieses ersten Rennens, das bereits zum achten Mal ausgetragen wird. Weitere Klassiker unter den insgesamt 9 Wettkämpfen sind die Läufe „„Schneereifa Loufutu“ am 24. Januar 2016 in Macugnaga, „La Traccia Bianca“ am 06. März auf der Alpe Devero und der „Meitza Lauf“ am 13. März 2016 in Riale. Wie immer geht es den ambitioniertesten Teilnehmern um die Jagd nach dem „Trofeo Neveazzura“ – doch auch die, die einfach nur just for fun mitmachen, werden garantiert auf ihre Kosten kommen.

Was wiederum die Angebote für Skifahrer in der Region anbelangt, so vermeldet in diesem Winter San Domenico Ski spannende Neuigkeiten. Das Gebiet nahe der Alpe Veglia im Nordwesten der Ossola-Täler startet nämlich erstmalig eine attraktive Kooperation mit der Schweizerischen Aletsch Arena. In beiden Skigebieten können Skifahrer von insgesamt drei Vorteilspaketen profitieren. Neben San Domenico Ski, das auch für Snowboarder von großem Interesse ist, zählen übrigens Domobianca, Macugnaga (inklusive Snowpark), Mottarone und Piana di Vigezzo zu den größten Skigebieten in den Ossola-Tälern. Bei den Langläufern stehen dagegen die Loipen im Formazza-Tal ganz hoch im Kurs, ebenso erfreuen sich die Gebiete Alpe Devero und Centro Fondo di Vigezzo großer Beliebtheit.

Viele weitere Informationen zum Thema sind auf den Webseiten distrettolaghi.it, lagomaggioresport.it, neveazzurra.org und derlagomaggiore.de zu finden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Maggioni Tourist Marketing
Herr Roberto Maggioni
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3
10407 Berlin
+49-30-44044398
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAGGIONI TOURIST MARKETING

„Maggioni – Tourist Marketing“ ist eine Berliner Marketing- und Kommunikationsagentur für die Tourismusbranche. Das mehrsprachige Team hat sich auf die Entwicklung und Durchführung von touristischen Werbemaßnahmen für ...
PRESSEFACH
Maggioni Tourist Marketing
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3
10407 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG