VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Speed4Trade
Pressemitteilung

Speed4Trade und Locafox öffnen Fenster zur Online-Präsenz für lokale Händler

Ohne Online geht es nicht mehr! Stimmt. Doch es muss nicht immer gleich der eigene Online-Shop sein. Speed4Trade und Locafox öffnen für lokale Läden das Schaufenster im Netz. Ohne Mehraufwand und ganz unkompliziert.
(PM) Altenstadt, 09.12.2015 - Die Präsenz im Netz wird für Einzelhändler immer wichtiger. Denn eine immer größere Kundenschicht will online suchen, stöbern und finden, auch wenn sie gerne offline kaufen. „Local Commerce“ nennt sich dieser Trend und ist die Chance für lokale Läden, mehr Umsätze durch Sichtbarkeit im Netz zu generieren. Dass es dazu nicht immer gleich der eigene Online-Shop oder Webauftritt sein muss, beweisen Locafox und Speed4Trade. Durch die Kooperation der beiden Branchenexperten ist für kleine, stationäre Händler der Weg zur Präsenz im Internet ganz einfach.

Das Schaufenster im Netz

Wo finde ich den besten Elektrorasierer in meiner Nähe? Welcher Laden vor Ort hat diese spezielle Modemarke im Sortiment? Und wo bekomme ich möglichst schnell das Ersatzteil, um mein Bücherregal aufzubauen? All diese Fragen beantwortet Locafox. Der lokale Marktplatz zeigt Kunden Preise, Verfügbarkeit und Infos zu Produkten in der eigenen Stadt. Das Prinzip: Potentielle Kunden geben ihre Postleitzahl und das Wunschprodukt ein. Locafox ermittelt das passende Angebot in der Nähe des Kunden. Für stationäre Einzelhändler ist das eine gute Gelegenheit, ihre Produkte online abzubilden.

Denn eine immer größere Kundenschicht will online recherchieren und dann ganz bewusst im stationären Handel kaufen. Damit diese Kunden und die lokalen Geschäfte noch besser zusammenfinden, schafft Locafox als Plattform die Verbindung zwischen beiden Welten. Und durch die Kooperation mit Speed4Trade steht Händlern mit emMida auch das einfache Werkzeug zur Verfügung, um ihre Produkte ohne Mehraufwand online abzubilden.

emMida und Locafox – Das Verbindungsstück für Offline und Online

„Die Kooperation von Locafox und emMida ermöglicht es stationären Händlern ganz einfach Online- und Offlinewelt zu kombinieren“, so Michael Wendt, Locafox-Co-Founder und Head of Strategy bei der lokalen Shopping-Plattform, die derzeit rund neun Millionen Angebote aus dem stationären Handel online anzeigt: „Mit Locafox können stationäre Händler nun auch Kunden erreichen, die zwar online recherchieren, aber offline im Geschäft kaufen wollen. Dies ist auch besonders dann interessant, wenn ein Händler online sichtbar sein, aber nicht online verkaufen möchte. Um davon profitieren zu können, müssen die Prozesse rund um den Informationsaustausch zwischen Händler und Plattform gut funktionieren – hier kommt es auf eine nahtlose Integration an. Dafür ist Speed4Trade mit seiner Middleware „emMida“ der perfekte Partner: Denn in diesem Marktplatzadapter ist die Integration auf Locafox schon enthalten.“

emMida - Der Universal-Stecker für die Online-Sichtbarkeit

Gerade für stationäre Händler stellt die Abbildung des Sortiments im Web eine der größten Herausforderungen dar. Dabei macht die Integrationsplattform emMida von Speed4Trade es den Händlern ganz leicht: Als Middleware funktioniert emMida wie ein Universalstecker zwischen dem digitalen Warenwirtschaftssystem des Händlers und dem Locafox-Marktplatz. So können Angebote, Bestände und Reservierungen zentral und automatisch mit emMida gesteuert und auf Locafox gelistet werden. Auch umfangreiche Sortimente lassen sich ganz einfach darstellen und verwalten.

„Die manuelle Eingabe von Artikeln im Marktplatz-Backend gehört mit emMida der Vergangenheit an. Unsere skalierbare Plattform für die Verwaltung und Pflege von großen Datenmengen bildet das richtige Fundament für die Verknüpfung vielfältiger Verkaufskanäle. Dabei passt sich emMida an die individuellen Bedürfnisse des Händlers an“, erläutert Sandro Kunz, Geschäftsführer bei Speed4Trade.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Speed4Trade
Frau Anja Melchior
An den Gärten 8 - 10
92665 Altenstadt
+49-9602-9444-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SPEED4TRADE

Speed4Trade liefert erstklassige digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce. Das Softwarehaus mit 90 Mitarbeitern versteht sich als Integrationsspezialist für Verkaufsprozesse auf allen Kanälen: Online, Mobile ...
ZUM AUTOR
ÜBER LOCAFOX

Locafox wurde im Juni 2013 von Karl Josef Seilern (CEO), Fabian Friede, Lukas Zels, Michael Wendt und Rob Morgan gegründet. Mittlerweile arbeiten rund 50 Mitarbeiter im Office in Berlin-Kreuzberg. Locafox hilft Konsumenten dabei, Produkte aus ...
PRESSEFACH
Speed4Trade
An den Gärten 8 - 10
92665 Altenstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG