VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Slotfire
Pressemitteilung

Slotfire: Exklusive Autorennbahnen aus Holz

Der Leverkusener Hersteller von Holzrennbahnen, Slotfire, hat seine Internetseite überarbeitet. Sie präsentiert sich nun übersichtlicher und markanter. Den Start der Seite feiert Slotfire mit drei Aktionsangeboten.
(PM) Leverkusen, 17.09.2012 - Slotracing für gehobene Ansprüche bieten Holzrennbahnen von Slotfire: Wie bei der guten alten Bahn aus Plastik flitzen hier Modellautos im Format 1:24 oder 1:32 über einen Rennkurs im Miniaturformat. Wie eh und je werden sie dabei von einem Gleitkiel im namengebenden „Slot“ – dem Schlitz auf der Mitte der Spur – gehalten. Auch den Strom beziehen sie wie gewohnt aus einer Litze neben dem Slot. Der wesentliche Unterschied jedoch: Die Bahnen für erwachsene Ansprüche sind aus verwindungssteifen, mitteldichten Holzfaserplatten (MDF) gefertigt. Die Slots werden mit Hilfe einer CNC-Fräse exakt angefertigt, die Streckenbeschichtungen auf optimalen Grip ausgelegt. Das Klappern und Wackeln der Plastik-Pendants gehört für den stolzen Besitzer einer Slotfire der Vergangenheit an.

Das vielfältigste Modulsystem im Markt

Für Privatnutzer, Firmen und Eventveranstalter hat die in Leverkusen ansässige Firma Slotfire ein System aus 30 rechteckigen MDF-Modulplatten zusammengestellt, in die unterschiedliche Rennabschnitte eingearbeitet sind. Sie lassen sich frei miteinander kombinieren und enthalten bereits die komplette Verkabelung. Neben der Stromversorgung müssen lediglich die Geschwindigkeitsregler mittels Bananenstecker mit der Bahn verbunden werden – schon kann das Rennen losgehen.

In wenigen Minuten lässt sich so auf einer Fläche von 3,4 x 1,7 Metern mit vier Platten eine zwölf Meter lange Rennstrecke aufbauen, zwei 180°-Kurven inklusive. Und genauso schnell ist sie wieder abgebaut. Für die platzsparende und sichere Lagerung bietet Slotfire optional einen Wandhalter an, der bis zu fünf Module aufnehmen kann. „Eine bessere Lösung mit entsprechender Vielfalt und Raum für individuelle Gestaltung bietet derzeit kein anderer Hersteller“, so Dieter Pott vom Slotfire Vertrieb.

Liebevoll gestaltete Details

Stichwort Individualität: Holzrennbahnen von Slotfire sind Maßarbeit bis ins kleinste Detail. Liebevoll gestaltete Auslaufzonen und Randsteine können auf Wunsch integriert werden, ebenso wie eine digitale, eigenentwickelte Renntechnik mit Lichtschranken, Zeitnahme und Computerschnittstelle.

Auch gilt: Wer sich eine Slotfire zulegt, der hat sein ganzes Leben lang etwas davon. Denn die Bahnen sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt, sind im besten Sinne „Made in Germany“ und können jederzeit beliebig um weitere Module erweitert werden. Kein Wunder, dass Slotfire seit vielen Jahren Renncenter in ganz Europa und sogar in Singapur, Australien oder Dubai mit maßgefertigten Holzrennbahnen beliefert. Und nicht nur die: Auch die Hamburger Redaktion der Autobild weiß Slotfire zu schätzen. Hier stehen mehrere Rennmodule, die tagsüber als Schreibtische dienen. Jedes MDF-Modul ruht auf Tischbeinen und ist mit einer Plexiglasplatte abgedeckt. Nach Büroschluss kann man die Glasplatten abnehmen, die Schreibtische zusammenstecken, und schon geht der Spaß los. „Unsere Renntische sind bei Unternehmen sehr beliebt, weil sie jede Afterworkparty aufwerten. Inzwischen werden sie aber auch von immer mehr Privatleuten nachgefragt, die einen alltagstauglichen Tisch mit hohem Spaßfaktor suchen und nicht den Platz für eine große Slotfire haben“, so Pott.

Neue Internetseite am Start - Aktionsangebote

Auf der neuen Internetseite von Slotfire – www.slotfire.de – finden sich Infos zum Unternehmen ebenso wie zu den lieferbaren Bahnsystemen und Einzelmodulen. Im Bereich „Planung & Beratung“ gibt der Hersteller Tipps zur optimalen Zusammenstellung der individuellen Bahn. Bei der Planung selbst unterstützt der „Slotfire-Designer“ – ein Programm, in dem sich aus den unterschiedlichen Slotfire-Modulen am PC oder Mac schnell eine Strecke kombinieren lässt, die exakt auf die räumlichen Gegebenheiten des Kunden zugeschnittenen ist. Hierfür werden lediglich Grundfläche und Bahnsystem vorgewählt – schon kann man die verfügbaren Module per Drag'n'Drop aus der Auswahlbox ziehen und positionieren, fertige Bahnentwürfe speichern und als PDF ausgeben.

Aus Anlass des Online-Starts der neuen Internetpräsenz hat Slotfire drei Aktionsbündel geschnürt. Zwei 300er-Streckenlayouts – Set 1 mit rund sechs Metern Strecke und Set 2 mit gut 13 Metern Strecke – stehen mit Preisnachlässen bis zu 343,00 Euro zur Verfügung. Passend hierzu gibt es als drittes Aktionsangebot ein „Zeitmess-Bundle“ mit Lichtbrücke, Startampel und „Racebox mini extern“ für 132,00 Euro unter dem Normalpreis. Details zu den drei Aktionsangeboten gibt es unter www.slotfire.de . Individuelle Beratung erhält man telefonisch unter 0214 892202-14 oder per E-Mail unter info@slotfire.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Slotfire
Herr Dieter Pott
Dünnwalder Grenzweg 1
51375 Leverkusen
+49-214-8922200
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Ries Text Konzept
Herr Florian Ries
Kaiserswerther Straße 259
40474 Düsseldorf
+49-211-3374504
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SLOTFIRE

Slotfire wurde im Jahr 2003 gegründet und zählt zu den Pionieren im Bau von Holzrennbahnen. Die hand- und maßgefertigten Bahnen der Leverkusener Marke kommen unter anderem in ganz Europa, in Singapur, Australien und Dubai in ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Ries Text Konzept
Ries Text Konzept unterstützt mittelständische und größere Unternehmen in ihrer Pressearbeit, bei ihrem Marketing und in der internen und externen Kommunikation. Wir konzipieren und texten für Sie auf Grundlage ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Slotfire
Dünnwalder Grenzweg 1
51375 Leverkusen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG