VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PISO-NRW UG (haftungsbeschränkt)
Pressemitteilung

Sicherheitswirtschaft wächst - Mitarbeiter gesucht

(PM) Erftstadt, 30.08.2016 - Die anhaltend angespannte Sicherheitslage führt zu einem steigenden Bedarf an Personal für den Bereich des privaten Sicherheitsgewerbes. Allein im Rhein-Erft-Kreis gibt es zahlreiche Unternehmen, die gegenwärtig etliche freie Stelle zu besetzen haben, doch der Markt an ausgebildeten Sicherheitskräften ist leergefegt.

In diese Lücke stößt nun das „Private Institut für Sicherheit und Ordnung“ (www.piso-nrw.de). Als zertifizierter Bildungsträger für Schulungen in der privaten Sicherheitswirtschaft hat sich die Sicherheitsschule in Erfstadt-Bliesheim das Ziel gesetzt, Arbeitssuchende auf hohem Niveau auszubilden und im Anschluss unmittelbar und nachhaltig in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu bringen.

Mit überdurchschnittlich qualifizierten Dozenten, modern eingerichteten Schulungsräumen, einer hauseigenen Anlage für Schießübungen sowie einem eigenen Raum für Selbstverteidigungstechniken werden die zukünftigen Einsatzkräfte gezielt auf die Herausforderungen der Branche vorbereitet.

Die private Arbeitsvermittlung „arvepa Personal“ (www.arvepa.de), die ebenfalls in dem Objekt in der Merowingerstraße 37 ansässig ist, unterstützt die Teilnehmer von PISO-NRW mit einem großen Netzwerk an Kooperationspartnern aus dem Sicherheitsgewerbe. Dadurch wird die Aussicht der Teilnehmer auf eine Stelle, die den persönlichen Vorstellungen und Anforderungen entspricht, sichergestellt. Damit dies auch auf lange Sicht so bleibt, werden die Absolventen Im Anschluss an die erfolgreiche Vermittlung regelmäßig von PISO-NRW nachbetreut.

Auch der Firma Kosima (www.kosima.nrw), als drittes in der Merowingerstraße 37 ansässiges Unternehmen, ist an einer dauerhaften guten Beziehung zu den Absolventen gelegen. Mit Sicherheitsberatung, Sicherheitskonzepten und Sicherheitsgutachten steht Kosima den Absolventen und ihren Arbeitgebern mit sicherheitsbezogener Expertise zur Seite, die über die Gestellung von Sicherheitspersonal hinausgeht.

Wer an einer Beratung durch Kosima, einer Vermittlung in Arbeit durch arvepa Personal oder an einer Aus- bzw. Weiterbildung durch PISO-NRW interessiert ist, kann sich unter der 02235 – 44 08 201 gern an Herrn Andreas Stollenwerk als zentralem Ansprechpartner wenden. Herr Stollenwerk freut sich auf Anfragen.

PISO-NRW - die zertifizierte Sicherheitsschule in Erftstadt:

-umfassende Kompetenz
- langjährige Erfahrung
- hochqualifizierte Trainer
- moderne Schulungsräume
- hauseigener Raum für Selbstverteidigungstechniken
- Anlage für Schießübungen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PISO-NRW UG (haftungsbeschränkt)
Herr Andreas Stollenwerk
Merowingerstraße 37
50374 Erftstadt
+49-2235-4408201
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PISO-NRW UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT)

PISO-NRW - Ihre zertifizierte Sicherheitsschule in Erftstadt - umfassende Kompetenz - langjährige Erfahrung - hochqualifizierte Trainer - moderne Schulungsräume - hauseigener Raum für Selbstverteidigungstechniken - Anlage für Schießübungen
PRESSEFACH
PISO-NRW UG (haftungsbeschränkt)
Merowingerstraße 37
50374 Erftstadt
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG