VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jansen Communications
Pressemitteilung

Sicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen

Seminarreihe der Ratinger Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH geht in die dritte Runde
(PM) Ratingen, 19.04.2010 - Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Explosionsschutz-Seminare aus dem vergangenen Jahr, setzt die Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH (KBE) aus Ratingen ihre Vortragsreihe zum Thema Explosionsschutz mit einem dritten Event fort. Gemeinsam mit der Fachzeitschrift VERFAHRENSTECHNIK bietet das Ratinger Unternehmen allen interessierten Teilnehmern am 17. Juni 2010 in Mainz die Gelegenheit zum weiteren Erfahrungsaustausch mit Branchenexperten rund um das Thema „Anforderung an den Betreiber im Umgang mit sicherheitsrelevanten Geräten und Schutzsystemen in explosionsgefährdeten Bereichen“. Auch diesmal werden hochkarätige Referenten aus Industrie und Forschung den Besuchern praxisgerechte Lösungen aus dem Bereich Brand- und Explosionsschutz vermitteln und zum Austausch von Anwenderinformationen anregen. „Nach der positiven Resonanz aus den ersten beiden Veranstaltungen, werden wir den Fokus auch weiterhin auf den Austausch von Erfahrungen legen“, erklärt Rudi Post, Vertriebsleiter für den Explosionsschutz bei KBE und einer der vier Referenten. In ihren Vorträgen werden die Experten der KBE, des Forschungsinstituts Futtermitteltechnik der IFF Braunschweig sowie der Scheuermann GmbH Management Consulting für Systemsicherheit nicht nur Grundsätzliches zum Thema Sicherheit und Richtlinien in staubexplosionsgefährdeten Bereichen darlegen, sondern die Thematik auch mit konkreten Anwenderbeispielen verdeutlichen. Die im Anschluss an die Vorträge geplante Diskussionsrunde wird auch diesmal die gewonnenen Erkenntnisse und Eindrücke vertiefen und sowohl Teilnehmern als auch Vortragenden die Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch geben. Die Ratinger Experten sind überzeugt, dass sie auch mit dieser Veranstaltung an den Erfolg der vergangenen Seminare anknüpfen und somit den Weg für weitere Seminare ebnen können.
PRESSEKONTAKT
Jansen Communications
Frau Christina Lippert
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
+49-271-7030210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KIDDE BRAND- UND EXPLOSIONSSCHUTZ GMBH (KBE)

Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) gehört zu UTC Fire & Security, einer Firmengruppe für Sicherheitstechnik und Brandschutz mit $ 5,8 Mrd. Umsatz und mehr als einer Million Kunden weltweit. UTC Fire & Security ist ein ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jansen Communications
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG