VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SymbioPharm GmbH
Pressemitteilung

Schulmedizin und Komplementäre Medizin vereinigen sich

(PM) Herborn, 12.07.2011 - Die Herborner SymbioPharm GmbH, einer der führenden Hersteller probiotischer Arzneimittel, ist Sponsor einer Juniorprofessur am Institut für Transkulturelle Gesundheitswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Juniorprofessor ist Prof. Dr. Stefan Schmidt, dessen Vorlesungen Teil des Masterstudiengangs „Komplementäre Medizin – Kulturwissenschaften – Heilkunde“ sind. Die SymbioPharm GmbH unterstützt die Juniorprofessur für einen Zeitraum von fünf Jahren. Weitere Stifter der neu eingerichteten Juniorprofessur sind die Firmen Köhler Pharma, Meckel-Spenglersan und PEKANA.

Ein großer Teil der Patienten wünscht sich ergänzend zur klassischen Medizin die Behandlung mit naturgemäßen Heilweisen. Genau hier setzt der Masterstudiengang „Komplementäre Medizin - Kulturwissenschaften – Heilkunde“ an: Er vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die das schulmedizinische Wissen und Können sinnvoll ergänzen sollen. Dazu gehört eine Besinnung auf die geisteswissenschaftlichen Wurzeln, aus denen die Medizin entstanden ist. Medizin und Kulturwissenschaften werden wieder zusammengeführt, die klassische Medizin durch alternative, traditionelle Heilmethoden ergänzt.

Das berufsbegleitende Studium wendet sich an Ärzte, Apotheker, Psychotherapeuten und weitere Gesundheitswissenschaftler. Die Teilnehmer können sich bei dem Masterstudiengang Zusatzqualifikationen aneignen, die über das im jeweiligen Fachstudium vermittelte Wissen hinausgehen. So bilden sich beispielsweise Ärzte und Apotheker in therapeutischer Gesprächsführung fort. Pharmazeuten und Psychotherapeuten können sich in Komplementärmedizin wie Naturheilverfahren oder Homöopathie weiterbilden. Komplementäre Medizin und Heilkunde werden bei dem Masterstudiengang nicht als Konkurrenz zur modernen Medizin gesehen, sondern als Ergänzung, wobei die ganzheitliche Betrachtung des Patienten im Vordergrund steht. Die Viadrina ist die erste deutsche Universität, die einen Masterstudiengang dieser Art anbietet. Sie knüpft damit eigenen Angaben zufolge an die großen Traditionen der Medizinischen Fakultät der früheren Alma Mater Viadrina an, die sich durch ihre Nähe zu Naturheilverfahren und zur Balneologie einen Namen gemacht hat.

Der Psychologe Prof. Dr. Schmidt leitete vor seinem Engagement an der Viadrina Universität die Arbeitsgruppe „Evaluation Komplementärmedizin“ am Universitätsklinikum Freiburg. Er ist Koordinator des Deutschen Netzwerks Achtsamkeitsforschung und hatte zuletzt eine Teilzeitprofessur an der Universität Utrecht zur Bewusstseinsforschung inne. Prof. Schmidt ist außerdem Mitglied des europäischen Netzwerks des „Brain, Mind and Healing“-Programms des Samueli Instituts. Die US-amerikanische Stiftung forscht über Zusammenhänge, die zur Heilung führen. Seine Antrittsvorlesung an der Europa-Universität absolvierte er im April 2011.

(ca. 2900 Zeichen)
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SymbioPharm GmbH
Frau Melanie Meckel
Auf den Lüppen 10
35745 Herborn
+49-2772-981-128
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SYMBIOPHARM GMBH

Die SymbioPharm GmbH in Herborn ist der führende Hersteller medizinischer und pharmazeutischer Probiotika in Deutschland. Seit 1954 sind die SymbioPharm GmbH und ihre Vorgesellschaft dem Motto „Heilen mit Bakterien” verschrieben. Das ...
PRESSEFACH
SymbioPharm GmbH
Auf den Lüppen 10
35745 Herborn
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG