VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BECKHOFF KOMMUNIKATION
Pressemitteilung

Schlüsselerlebnisse zum Jahresende

Arbeitgeber sollten den neuen Tätigkeitsschlüssel zur Sozialversicherung schon jetzt berücksichtigen
(PM) Hamburg, 29.03.2011 - Arbeitgeber aller Betriebsgrößen müssen zum Jahresende mit einem erhöhten Verwaltungsaufwand rechnen. Ab dem 1.12.2011 verlangt die Bundesagentur für Arbeit, dass für jeden Beschäftigten ein neunstelliger Tätigkeitsschlüssel zur Sozialversicherung hinterlegt wird. Bisher genügten fünf Stellen für diese Meldung. Neu sind unter anderem Angaben zum Ausbildungsabschluss der Arbeitnehmer, zur Vertragsform und zur Frage, ob ein Zeitarbeitsverhältnis vorliegt. Die Daten dienen rein statistischen Zwecken. Wichtig für Arbeitgeber: Für alle Meldungen bis zum 30.11.2011 ist der zurzeit gültige fünfstellige Tätigkeitsschlüssel anzuwenden. Erst mit Beginn des Dezembers 2011 ist für alle Mitarbeiter der neue Schlüssel maßgeblich. Die Struktur des neuen Schlüssels steht bereits fest. Arbeitgeber können und sollten deshalb schon jetzt damit beginnen, die erweiterten Angaben in den Personalstammdaten zu hinterlegen. Das empfiehlt Dirk Haase, Geschäftsführer des Unternehmens Paychex, einem Spezialisten für Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Grund: Mit den verfügbaren Softwarelösungen können nur 5% aller Beschäftigungsverhältnisse eindeutig und automatisch umgestellt werden. „Für jedes Unternehmen heißt das ganz konkret, dass die erweiterten Daten aller Mitarbeiter quasi per Hand hinterlegt werden müssen. Das kostet natürlich viel unproduktive Zeit, die die Arbeitgeber rechtzeitig einplanen sollten“, so Haase. Ausführliche Infos zum neuen Tätigkeitsschlüssel finden Arbeitgeber im Infobrief der Unternehmenswebsite www.paychex.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BECKHOFF KOMMUNIKATION
Herr Jürgen Beckhoff
Bernstorffstraße 120
22767 Hamburg
+49-40-673832-10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PAYCHEX

Paychex ist ein bundesweit führender Dienstleister für laufende Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen übernimmt für kleine und mittelständische Betriebe die komplette Abwicklung der Entgeltabrechnung einschließlich Baulohn zu günstigen Preisen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
BECKHOFF KOMMUNIKATION
Bernstorffstraße 120
22767 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG