VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

SOUL 2.7: PROTONET optimiert File-Sharing und führt Notizenfunktionen ein

Neues Update setzt auf produktive Workflows durch die neue Freigabefunktion von kompletten Ordnern bei Wahrung der Datenhoheit / Notizen direkt online editieren
(PM) Hamburg, 31.07.2015 - Mit SOUL 2.7 hat die PROTONET GmbH, Anbieter der soft- und hardwarebasierten Lösungen MAYA, CARLITA und CARLA, ein umfangreiches Update veröffentlicht. Neue Funktionalitäten in der webbasierten GroupWare SOUL vereinfachen und optimieren Arbeitsabläufe, denn ab sofort können Ordner mit Vorschauübersicht öffentlich über Links geteilt sowie Notizen direkt in SOUL editiert werden. „Speziell Fotografen, die beispielsweise eine Endabgabe von Hochzeitsfotos bereitstellen wollen, profitieren nun vom Teilen kompletter Ordner über einen öffentlichen Link. Das Editieren von Notizen direkt in SOUL kommt speziell Teams in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zugute, die beispielsweise in Meetings direkt Notizen online bearbeiten können und diese für die Teilnehmer bereitstellen“, so Christopher Blum, CTO von PROTONET, über das neueste Update.

Mit SOUL 2.7 reagiert PROTONET erneut auf viele Kundenwünsche und berücksichtigt dieses Mal speziell Anwender, die mit visuellen Medien arbeiten, wie beispielsweise Fotografen, Videofilmer und Grafiker. Diese haben ab sofort die Möglichkeit, ganze Sammlungen ihrer Daten inklusive visueller Übersicht mit anderen Personen zu teilen. Der Clou: Der Empfänger muss nicht auf der PROTONET MAYA, CARLITA oder CARLA registriert sein, sondern erhält einen Link zum Download. Die Datenhoheit hat nach wie vor der Besitzer der PROTONET-Lösung. „Der Upload im lokalen Netzwerk ist sehr schnell und der Anwender ist mit PROTONET nicht mehr von externen File-Sharing-Plattformen abhängig. Er behält die volle Datenhoheit für sämtliche seiner Datenworkflows“, so Christopher Blum weiter.

Ebenfalls neu: Ab sofort können Teammitglieder bei voller Datenhoheit Notizen online editieren und innerhalb der Firma zur Verfügung stellen. Egal wann und wo, ein Mitarbeiter kann beispielsweise während eines Kundenbesuchs oder eines Meeting live und online eine Notiz vorbereiten, die dann jedem mit Zugriffsberechtigung zur Verfügung steht. „Zudem sind die Notizen für eine Dokumentation von selten vorkommenden oder speziellen Prozessen in einer Firma nützlich. Der Anwender kann sich sozusagen ein eigenes kleines Wiki basteln“, so Christopher Blum.

Anwenderbeispiele: Mehr Infos zur exemplarischen Nutzung von PROTONET-Lösungen bei Fotografen, Architekten, Rechtsanwälten, Werbeagenturen, in der Familie und im Bildungsbereich: protonet.info/de/produkt/anwenderbeispiele/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Profil Marketing
Herr Martin Farjah
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
+49-531-387 3322
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROTONET

Das Hamburger Unternehmen PROTONET entwickelt, produziert und vertreibt komfortable Produktivitätslösungen für Selbstständige (SOHO), KMUs und Privathaushalte. Dabei verbinden sich Hard- und Software zu den besonders einfach ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG