VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ricoh Europe PLC
Pressemitteilung

Ricoh präsentiert Dienstleistungen für mehr Nachhaltigkeit auf der EcoPrint

(PM) London, 26.09.2012 - Auf der EcoPrint Live 2012 präsentiert Ricoh sein Portfolio an umweltfreundlichen Lösungen und Dienstleistungen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit beim Drucken und in Dokumenten-Workflows. Zu den Technologien und Dienstleistungen, die auf der Veranstaltung in Berlin gezeigt werden, gehören unter anderem das Carbon Balanced Printing Programme, das GreenLine-Konzept für wiederaufbereitete Drucksysteme, der Großformatdrucker Ricoh Pro L4000 sowie der Druckertreiber Print & Share Eco. Seminarteilnehmer erfahren außerdem alles über die Erfolgsgeschichte des britischen kommerziellen Druckdienstleisters Crossprint – dem ersten CO2-neutralen Druckdienstleister von Ricoh in Großbritannien. „Ricoh hat große Erfahrung, wenn es um die vielen Möglichkeiten geht, wie man Unternehmen beim Erreichen ihrer Umweltziele und gleichzeitig bei der Erfüllung ihrer Kundenanforderungen unterstützen kann“, sagt Graham Moore, Business Development Director, Ricoh Europe.

Die Präsenz von Ricoh auf der EcoPrint ist ebenfalls CO2-neutral gestaltet. Umweltauswirkungen werden reduziert, wo immer dies möglich ist, und jegliches CO2, das durch die Anreise von bei Ricoh registrierten Besuchern erzeugt wurde, wird ausgeglichen.

Besucher am Stand von Ricoh erhalten Informationen über das Konzept des Unternehmens in den Bereichen Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling. Ricoh hilft seinen Kunden bei der Reduzierung mithilfe seiner Carbon Balanced Printing Services zur Minimierung von CO2-Emissionen, bei der Wiederverwendung durch Einsatz der Druckerinitiative GreenLine mit wiederaufgearbeiteten Systemen sowie beim Recycling durch die Aufarbeitung von Teilen und Verbrauchsmaterialien.

Ricoh Business Driver Programme

Besucher können Tools wie den CO2-Rechner für Druckaufträge testen, der Teil des Ricoh Business Driver Programme ist, das sich als wertvolle und nachhaltige Informationsquelle für Ricoh-Kunden bewährt hat und ständig Zugang zu neuen Marktberichten, Geschäftshandbüchern, E-Learning-Kursen, Beratungsdienstleistungen und den Ricoh Professional Services bietet.

GreenLine und nachhaltige Drucksysteme

Wiederaufgearbeitete Systeme aus der GreenLine von Ricoh haben einen wesentlich kleineren CO2-Fußabdruck als neue, aus Rohstoffen hergestellte Systeme. Dieses Programm wurde erfolgreich im Office-Bereich zum Angebot von aufgearbeiteten Multifunktionssystemen gestartet und wird nun auf einige Produktionsdrucksysteme ausgeweitet.

Ricoh erweitert ebenfalls sein Resource Smart Return Programme für Produktionsdruckkunden, beginnend mit der Aufarbeitung und Neubefüllung von Tonerkartuschen. Eine Ausdehnung auf andere Druckerkomponenten ist noch in diesem Jahr geplant.

Ricoh-Technologie

Ricoh präsentiert einen Teil seiner wachsenden umweltfreundlichen Technologie, einschließlich des Ricoh Pro L4000. Er enthält die nächste Generation von piezo-elektrischen Druckköpfen und beständiger, wasserhaltiger Latex-Tinte, die minimale Umweltauswirkungen garantiert.

Der Ricoh Pro L4000 wird im ersten Quartal 2013 in Nordamerika und Europa auf den Markt kommen. Ebenfalls gezeigt wird der Ricoh Aficio SG 3110DN GelSprinter mit schnell trocknendem Liquid Gel, der mit der neuesten Technologie für scharfe Bildqualität arbeitet.

Ricoh Print & Share

Der Print & Share Eco-Druckertreiber hilft mit nur einem Klick dabei, den Papierverbrauch zu reduzieren, Abfall zu vermeiden und die CO2-Emissionen zu senken. Darüber hinaus werden nicht benötigte Ausdrucke vermieden, beispielsweise Seiten, die nur eine URL enthalten. Zeilenabstände werden optimiert sowie unnötiger Inhalt wie E-Mail-Signaturen oder Haftungsausschluss entfernt, alles zum Zweck der Komprimierung des Drucks auf weniger Seiten. Der Print & Share Eco-Druckertreiber ist mit allen Multifunktions- und Drucksystemen von Ricoh kompatibel.

Moore fasst zusammen: „Die EcoPrint ist der perfekte Zeitpunkt zur Unterstützung des wachsenden Interesses der Industrie, da sie unterstreicht, dass Nachhaltigkeit ein strategisch-betriebswirtschaftliches Element für alle Unternehmen darstellt. Wir freuen uns darauf, mit Besuchern über die vielen Möglichkeiten zu sprechen, wie wir ihnen dabei helfen können, sich Veränderung vorzustellen und umzusetzen, ganz gleich, wie groß oder klein diese auch sind.“
PRESSEKONTAKT
Ricoh Europe PLC
Frau Janice O'Donnell
20 Triton Street
NW1 3BF London
+44-207-4651107
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH

| Über Ricoh | Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in über 200 ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Die Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH, Düsseldorf, ist eine inhabergeführte Agentur für integrierte Kommunikation mit Sitz in Düsseldorf. Unternehmen, Dienstleistungen, Produkte. Sie alle stecken voller ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Ricoh Europe PLC
20 Triton Street
NW1 3BF London
United Kingdom
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG