VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Rent a Toy Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Relaunch des Mietspielzeug-Portals rentatoy.info erfolgreich abgeschlossen

Rent A Toy präsentiert sich ab sofort noch kundenorientierter und macht das bedarfsgerechte Ausprobieren von Spielzeug zum günstigen Kinderspiel.
(PM) Sundern, 28.06.2011 - (Sundern) Kluge Eltern, die sowohl die optimale Förderung ihrer Kinder als auch die optimale Ausnutzung ihres Familienbudgets im Blick haben, wissen es längst: Hochwertiges Qualitätsspielzeug sollte man besser mieten, statt es voreilig zu kaufen. Darum hat auch die Geschäftsidee von Petra Kirstein, selbst ebenso begeisterte wie praxisorientierte mehrfache Mama, alle schlauen Mütter und Väter sofort überzeugt. Denn Frau Kirstein ist mit einem seriösen und zuverlässigen Spielzeugverleih an den unternehmerischen Start gegangen. "Die Resonanz auf meine Idee, gutes und geprüftes Spielzeug unkompliziert zu vermieten, war enorm, und hat mich natürlich riesig gefreut", so verrät die Inhaberin und Betreiberin der Sunderner Mietspielzeugplattform www.rentatoy.info im Gespräch. "Besonders dankbar war ich für die vielen Anregungen und Wünsche, die meine Kunden an mich herangetragen haben. Natürlich hatte ich mich bei meinem Geschäftsstart bemüht, an alles zu denken. Doch es hat sich wieder mal gezeigt, dass aufmerksame und anspruchsvolle Eltern wirklich die allerbesten und fachkundigsten Ratgeber sind", gesteht Frau Kirstein im weiteren Gesprächsverlauf. Grund genug, sowohl die Webseite als auch das Angebot von "Rent A Toy" einer umfassenden Überarbeitung zu unterziehen. Nun wurden die umfangreichen Umbauarbeiten glücklich abgeschlossen. Und dieser Service ist neu bei "Rent A Toy":

1) Variable Mietdauern: Ab sofort bestimmen allein die Eltern, wie lange sie ein Spielzeug mieten möchten. So kann das kindliche Interesse an der neuen Attraktion zeitlich optimal ausgenutzt werden.

2) Option auf Spielzeugkauf: Sollte es sich zeigen, dass sich der Nachwuchs von einem lieb gewonnenen Mietspielzeug nicht mehr trennen mag, dann kann das gute Stück ab sofort auch erworben werden. Dabei wird der Mietpreis selbstverständlich auf den Kaufpreis angerechnet.

3) Spielzeug testen: Wenn man nicht weiß, ob die Kleinen bei einem bestimmten Spielzeug große Augen machen würden, dann kann man das fragliche Objekt kindlicher Begierde zunächst risikolos mieten. Was tatsächlich gefällt, kann gekauft werden. Und was nicht gefällt, geht einfach wieder zurück.

Mit diesen Erweiterungen der kindgerechten und elternfreundlichen Angebotspalette hat Frau Kirstein die Impulse aus den ihr zugegangenen Kundenbeurteilungen gewissenhaft umgesetzt. Doch auch bei Mietspielzeug gilt: Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch. Und so wünscht sich Frau Kirstein natürlich auch weiterhin ein ebenso lebhaftes wie engagiertes Interesse cleverer Muttis und Vatis an ihrem Spielzeugverleih. Am liebsten in der heiteren Begleitung eines fröhlichen Kinderlachens.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rent a Toy Einzelunternehmen
Frau Petra Kirstein
Hachener Str. 132
59846 Sundern
+0049-02935-409958
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RENT A TOY

„Rent a Toy“ hat sich im Jahr 2010 mit einem bisher unbekannten und frischen Konzept für die Vermietung von Spielzeug an den Markt gewagt. Seither können über den eigenen Onlineshop Marken-Spielzeuge für Kinder zu ausgesprochen ...
PRESSEFACH
Rent a Toy Einzelunternehmen
Hachener Str. 132
59846 Sundern
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG