VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Designplan Leuchten
Pressemitteilung

Quadratisch, praktisch, effizient - die QUADRANT LED

Moderner Wohnungsbau muss sich den höchsten Ansprüchen in Hinblick auf Qualität stellen: Zeitgemäßer Standard und entsprechende Ausstattung der Anlagen sowie deren benutzerfreundliche Planung und Gestaltung.
(PM) Berlin, 08.02.2013 - Gleichzeitig ist es erforderlich bei Neubauten, Modernisierungen, Renovierungen und Instandsetzungen, den Wert der Objekte zu steigern bzw. zu erhalten. Speziell im Bereich des Wohnungsbaus lassen sich durch Erneuerung und Anpassung veralteter Beleuchtungsanlagen extrem hohe Energiesparpotenziale generieren.

Eine allgemeingültige Regel für die richtige Beleuchtung von Wohngegenden gibt es nicht. Zu verschieden sind die Anforderungen und Nutzungsmöglichkeiten. Effektive Sicherheit braucht maßgeschneiderte und flexible Lösungen. Randzonen, Bewegungs- und Abstellflächen, Stützen, Wände, Flure, Treppenanlagen, Rampen, Technikeinbauten etc. müssen zweckorientiert, wirtschaftlich effizient und witterungsbeständig beleuchtet werden. Abgestimmte Beleuchtungslösungen fördern die allgemeine Orientierung, die schnellere Wahrnehmung, schaffen Atmosphäre und stellen die Sicherheit in den Fokus.

Mit einem klassischen, zeitlosen Design, der Kombination von Effektivität und Wirtschaftlichkeit und mit hohen Schutzartmöglichkeiten ist die QUADRANT LED (IP54 / IK14 / 100Joule) von designplanLEUCHTEN für den ständigen Einsatz in Wohn- und Lebensräumen bestens gerüstet. Unterschiedliche Bauformen, u.a. QUADRANGLE, QUADRANT WALL, ALI QUAD und MINI QUADRANGLE, ermöglichen eine flexible Planung. Dank der gestalterischen Qualität und der unaufdringlichen flachen Bauform glänzt die für Wand- und Deckenmontage geeignete, schlagfeste, witterungsbeständige, vandalismussichere und eingriffsgeschützte Leuchte in jeder Umgebung.

Die Quadrant-Serie besteht aus einem starken verzinkten Stahlgehäuse. Dieses ist mit einem »PRECOAT«-Grundanstrich und einer chemisch beständigen und kratzfesten schwarzen Polyester-Strukturlackierung versehen. Die mit einer bauseitigen Dichtung verschließbaren Kabeleinführungen befinden sich auf der Rückseite und an zwei Seiten. Zur einfachen Montage und Wartung der Leuchte ist die Anschlussklemmleiste über einen 3-poligen Steckverbinder mit dem leicht abnehmbaren Geräteträger verbunden. Der abnehmbare Geräteträger / Reflektor ist aus verzinktem 20-Gauge-Stahl hergestellt. Dieser ist mit einem »PRECOAT«-Grundanstrich und einer weißen Lackierung versehen. Der Lichtdiffusor aus klar- oder opal-innenprismatischem, UV-stabilisiertem Polycarbonat wird mit einer Gummidichtung versehen, vom Gehäusedeckel gehalten und mit Schrauben gegen unbefugte Eingriffe gesichert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Designplan Leuchten
Herr Pascal Barginda
Lückstr. 72-73
10317 Berlin
+49-30-51062020
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DESIGNPLAN LEUCHTEN

An­tivan­da­len­leuch­ten, bzw. hoch­schlag­fes­te Leuch­ten, wer­den in ei­ner gro­ßen Band­brei­te von Pro­jek­ten ein­ge­setzt und sind seit mehr als 50 Jah­ren ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Designplan Leuchten
Lückstr. 72-73
10317 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG