VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAKRO IDENT e.K.
Pressemitteilung

Professionelle Laborkennzeichnung - Beständig und nachhaltig

Auf Basis fundierter Materialkenntnisse und chemischer Fachkenntnisse zeichnen sich die Laboretiketten von MAKRO IDENT durch hohe Zuverlässigkeit bei der Verarbeitung und Lagerung von Proben aus.
(PM) Unterhaching, 12.10.2016 - Die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT für den Laboreinsatz werden mittels nachhaltiger Produktionsprozesse hergestellt und zeichnen sich durch ihre hohe Beständigkeit aus. Mit bedruckten Laboretiketten, die speziell zur Kennzeichnung von Laborproben entwickelt wurden, werden Verluste von Proben vermieden. Abgefallene Etiketten oder schlecht lesbare Laborproben gehören der Vergangenheit an.

Mit einem Thermotransferdrucker bedruckte Laboretiketten sind sehr gut lesbar, da die Schrift gestochen scharf und kontrastreich auf einem Etikett aufgebracht wird. Die Schrift verblasst oder verwischt nicht. Es können zudem mittels eines Etikettendruckers mehr Informationen aufgebracht werden. Die Etikettenmaterialien bieten eine hohe Haltbarkeit, auch bei Temperaturen von 120°C (Autoklaven) bis minus 196°C Grad (Stickstofflagerung) und sind noch dazu beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien.

Die Labor-Kennzeichnungsprodukte von MAKRO IDENT eignen sich für globale Forschungslabore mit den Arbeitsschwerpunkte Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik. Egal, ob in der Pathologie, Histologie, Chromatografie oder in anderen wissenschaftlichen Gebieten: die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT helfen, bewährte Laborpraktiken konsequent einzuhalten.

MAKRO IDENT verfügt über ein großes Sortiment verschiedener Etikettenmaterialien für Ampullen, Objektträger, Mikrotiterplatten, PCR- und Eppendorf-Röhrchen, Petrischalen, Halme usw. in den üblichen Größen. Die Etiketten bleiben auch bei der Verarbeitung und langen Lagerung noch gut lesbar.

Die Laboretiketten widerstehen extremen Bedingungen, wie die Lagerung in Stickstoff, Gefrierschränken sowie die Verarbeitung in Autoklaven und in Heißwasserbädern. Weiterhin sind die Etiketten auch beständig gegen verschiedene Lösungsmittel, wie Xylen, DMSO und Ethanol.

Sehr kleine Proben können mittels eines Brady Etikettendruckers bedruckt werden. MAKRO IDENT verfügt auch über Deckeletiketten, die mittels eines Brady Etikettendruckers bedruckt werden kann. Zudem lassen sich die PC-Drucker problemlos in ein Laborinformations- und Management-System (LIMS) integrieren.

Etiketten können mit den tragbaren Etikettendruckern oder direkt mit einem PC-Etikettendrucker erstellt werden. Speziell für den Laboralltag gibt es verschiedene Brady Etikettendrucker, die auf die jeweiligen Kennzeichnungsanforderungen im Labor entwickelt wurden, wie zum Beispiel den BMP21-LAB. Er ist ein einfach bedienbares Beschriftungssystem mit Schneidevorrichtung, das Endlosbänder verarbeitet, die man mittels integrierter Schneidevorrichtung selber abschneidet. Mit diesem Drucker kann man maximal 75 Etiketten pro Tag bedrucken.

Der Etikettendrucker BMP51 ist für den mobilen und PC-Einsatz gedacht für maximal 500 Etiketten pro Tag. Dieser bedruckt vorgestanzte Etiketten und auch Endlosbänder. Wird der Drucker am PC genutzt, gibt es eine im Lieferumfang enthaltene Etiketten-Software, die bereits über alle Etikettenformate verfügt, die es für den BMP51, BBP12, BBP33 und andere Brady-Drucker gibt. Somit spart man viel Zeit, da man kein Etikettenformat selber erstellen muss.

Für diejenigen, die nicht nur Laboretiketten, sondern auch Kennzeichnungen für das Krankenhaus vornehmen müssen (Regale, Kabel, Schaltschränke, Rohre usw.), sind mit dem BMP71 sehr gut bedient. Der Tischdrucker BBP12 wiederum ist ein Drucker, mit dem man bis zu 500 Etiketten pro Tag bedrucken kann. Am besten ist dieser Drucker einzusetzen, wenn möglichst wenig verschiedene Etikettenformate bedruckt werden müssen.

Wer wiederum viele verschiedene Laborgefäße, Objektträger, Halme usw. pro Tag bedrucken muss, für den ist der BBP33 Etikettendrucker hervorragend geeignet. Das Auswechseln der Etiketten- und Farbbandkassetten ist sehr einfach und innerhalb weniger Sekunden erledigt. Zudem muss dieser Drucker vom Anwender nicht kalibriert und neu eingestellt werden. Dank der integrierten SmartCell-Technologie übernimmt dieser Drucker das ganz von allein. Somit kann zusätzlich auch noch vieles an Material eingespart werden.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern von MAKRO IDENT unter: www.labor-kennzeichnung.de/labor/laborkennzeichnung.html
PRESSEKONTAKT
MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
+49-89-61565828
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAKRO IDENT E.K. - BRADY-DISTRIBUTOR FÜR KENNZEICHNUNG & ARBEITSSICHERHEIT

MAKRO IDENT – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit • Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAKRO IDENT e.K.
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG