VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AQON Water Solutions GmbH
Pressemitteilung

Optimierung von Filtrations- und Ölabscheideprozessen, Abwasserbehandlung mit weniger Chemie

AQON, Kooperationspartner des renommierten Fraunhofer Institutes IGB Stuttgart, hat mit dem High Tension System HTS eine neuartige Lösung zur Optimierung von Filtrations- und Ölabscheideprozessen sowie zur Abwasserbehandlung entwickelt.
(PM) Bensheim, 12.03.2015 - Die „Pulsed Electric Field Technolgy der HTS - Systeme ermöglicht eine umweltfreundliche, kostensenkende und weitergehende Reinigung wässriger, industrieller Prozessmedien und Abwasser.

HTS erzeugt durch eine spezielle Elektrodenkonfiguration Agglomerations-, Koagulations- und Spalteffekte. Dadurch können Verunreinigungen, die bisher entweder gar nicht oder nur mit enormen Aufwand abgetrennt werden konnten, in eine Größe und Struktur gebracht werden, die eine leichte mechanische Abtrennung z. B. über Bandfilter, Koaleszenz- oder Schwerkraft-abscheider ermöglicht. Bei der chemischen Abwasserbehandlung kann durch den Einsatz von HTS der Verbrauch von Fällungs- und Flockungschemikalien um bis zu 80 % reduziert werden.

HTS braucht wenig Energie und kann schnell und kostengünstig in bestehende Prozesse integriert werden. Der Einbau von HTS ist mit minimalem Aufwand und geringstmöglichem Platzbedarf verbunden. Durch die selbstständige Wirkung und der Sicherheit vor Fehlfunktionen entfallen teure und regelmäßige Wartungen.

HTS Varianten gibt es ab 4.550,00 €.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AQON Water Solutions GmbH
Herr Marian Wilk
Renngrubenstraße 7
64625 Bensheim
+49-6251-5504720
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AQON WATER SOLUTIONS

Seit über 10 Jahren ist AQON der Spezialist zur Konditionierung von Wasser ohne Betriebsmittel. Grundlage unserer „Benchmark“ Produktphilosophie ist eine Kooperation mit dem renommierten Fraunhofer - Institut IGB sowie internationale und ...
PRESSEFACH
AQON Water Solutions GmbH
Renngrubenstraße 7
64625 Bensheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG