VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vonderlinden Markenberatung
Pressemitteilung

Umweltdruckerei Printzipia ist FSC zertifiziert

(PM) , 22.12.2008 - Vom abgeholzten Baum bis zum verarbeiteten Holzprodukt: Das ökologische Druckportal www.printzipia.de kann ab sofort nachweisen, dass das zur Produktion verwendete Papier vom Holz zertifizierter Wälder stammt. FSC-zertifizierte Unternehmen beziehen Rohstoffe ausschließlich aus „ökologisch sauberen Wäldern“.

Die Auszeichnung des ökologischen Würzburger Druckportals Printzipia ist ein weiterer Schritt in Richtung einwandfreier Produktionsprozess. FSC heißt, dass genmanipulierte Baumarten tabu sind, Pestizide in diesen Wäldern grundsätzlich vermieden werden und bei der Nutzung des Waldes auf Erhaltung der Artenvielfalt fokussiert wird. Des weiteren müssen die Rechte der vom bzw. im Wald lebenden Menschen gewahrt sein. Die FSC Zertifizierung steht für das Forest Stewardship Council und ist ein weltweit anerkanntes Label in Bezug auf ökologisch verträgliche, sozial gerechte Wald- und Forstwirtschaft. Unternehmen, die das FSC Logo tragen dürfen, verpflichten sich, die streng auferlegten Vertriebsregeln einzuhalten. Für Printzipia heißt das:

- Einsatz von FSC-zertifiziertem bzw. recyceltem Papier
- Eindeutige Dokumentation der Produktionskette
- Ausweis unserer „Printzipia - Wir drucken natürlich“ Prüfnummer

Die Zertifizierung nach FSC wird jährlich überprüft und muss alle fünf Jahre wiederholt werden. FSC-Unternehmen müssen dauerhaft nachweisen, dass Instrumente geschaffen wurden, um die Nachweisbarkeit des Vertriebsweges eindeutig zu dokumentieren. Weitere Informationen unter printzipia.de.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Vonderlinden Markenberatung
Mergentheimer Str. 33
97232 Giebelstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG