VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fapool GmbH & Co KG
Pressemitteilung

Neues Jobportal wirkt Facharbeiter- und Fachkräftemangel entgegen

„Made in Germany“ soll gestärkt werden
(PM) Neu-Isenburg, 18.12.2014 - Das neue Facharbeiter-und Fachkräfte-Portal Fapool.de wurde für Bewerber, Arbeitgeber und Personaldienstleister entwickelt. Durch neuartige Strukturen hat man Innovationen und mehr Möglichkeiten geschaffen um Qualifikation und Bedarf zusammenzubringen. Dabei soll der Produktionsstandort Deutschland gestärkt werden.

Der BAP-Effekt wurde geschaffen

Der Firmeninhaber und Gründer von Fapool.de, Bernd Seremet, besitzt über 20-Jahre Praxiserfahrung in der Zeitarbeitsbranche und kennt die Bedürfnisse aller Beteiligten. „ Wir haben das Job-Portal 3.0 entwickelt, welches für den Bewerber, den Arbeitgeber und den Personaldienstleister einen deutlichen Mehrwert bietet als jedes andere Job-Portal. Wir haben den BAP-Effekt geschaffen.“

Einfache Menüführung und mehr Wege bei der Jobsuche

Gerade die Bewerber, die ihren Lohn eher weniger am Computer verdienen, benötigen eine einfache und selbsterklärende Website, wenn sie sich bewerben wollen. Nach einer kostenfreien Registrierung kann der Bewerber sein Profil anlegen, individuell anonymisieren und veröffentlichen. Zudem Stellenangebote suchen, sowie Online-Bewerbungen versenden und verwalten. Fapool.de bietet erstmalig zudem die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Personaldienstleister mit wenigen Klicks eine Initiativbewerbung zu senden. Dadurch ergibt sich der Zugang zu vielen unveröffentlichten Stellenageboten, die nur bei Personaldienstleistern liegen. Damit werden die Chancen einen Job zu finden erhöht. Die einzelnen Schritte werden dem Bewerber mit einem Erklär-Video auf der Website verdeutlicht.

Größere Auswahl bei der Stellenbesetzung

Den Arbeitgebern eröffnen sich neue Möglichkeiten zu herkömmlichen Job-Portalen. Er kann Profile von Zeitarbeitnehmern aus dem Mitarbeiterpool von Personaldienstleistern sichten und die Anbieter kontaktieren. So können schnell Engpässe gemeistert werden. Oder auch ganz gezielt einen Suchauftrag an mehrere Personaldienstleister versenden,damit ihm diese passende Profile vorschlagen. Zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis können selbstverständlich auch Stellenangebote geschaltet oder gleich ein Video-Stellenangebot gebucht werden.

Innovations- und Vertriebstool für Personaldienstleister

Erstmalig erhält auch der Personaldienstleister ein Serviceportal, welches ihn gezielt miteinbindet und auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist. Viele nützliche Serviceleistungen werden angeboten und bieten den Personaldienstleistern wichtige Vertriebsvorteile. Besonders hervorzuheben ist dabei die Virtuelle Niederlassung, eine Präsentationsmöglichkeit für den Standort und die Angebote des Personaldienstleisters. Bewerberpool-Pakete bieten die Möglichkeit, ausgewählte Profile anonymisiert zu veröffentlichen, um sie Arbeitgebern zu präsentieren, die auf der Suche nach Facharbeitern oder Fachkräften sind.

Der Arbeitsmarkt unterliegt einem ständigen Wandel, sodass die Neueinführung von Fapool.de genau zum richtigen Zeitpunkt kommt. Ein Ausbau des Portals zur Fapool-Services (Arbeitssuchende werden im Bewerbungsprozess aktiv unterstützt) und die Ausweitung des Portals auf weitere EU-Staaten (für ausländische Fachkräfte, die sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt bewerben wollen) ist in der Entwicklung.

„Fachkräftemangel. Mehr als eine Million Stellen bleiben unbesetzt.“ So schrieb es Spiegel Online im Frühjahr 2014. Fapool.de will diesem Trend entgegen wirken, wie genau, erfahren Interessierte beim Besuch der Website
(www.fapool.de) oder durch das Unternehmensvideo
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fapool GmbH & Co KG
Frau Tanja Netz
Am Trieb 77
63263 Neu Isenburg
+449-6102-868610
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FAPOOL

Fapool.de wurde 2010 in Neu-Isenburg von Mira Seremet gegründet. Geschäftsinhaber ist Bernd Seremet. Das neue Facharbeiter und Fachkräfte Portal Fapool.de wurde für Bewerber, Arbeitgeber und Personaldienstleister entwickelt. ...
PRESSEFACH
Fapool GmbH & Co KG
Am Trieb 77
63263 Neu Isenburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG