VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bergmeier Public Relations
Pressemitteilung

"Nähe ist gut" prämiert die besten Bewerbungen

Die Initiative "Nähe ist gut" sucht und prämiert die besten Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz.
(PM) Frankfurt am Main, 11.03.2014 - Auch in diesem Jahr stehen viele Schulabsolventen vor der Entscheidung, welchen der über 320 dualen Ausbildungsberufe sie wählen sollen. Um Jugendliche bei dieser wichtigen Wegwahl zu unterstützen, bietet die Initiative „Nähe ist gut“ in dem aktuellen Magazin, welches in allen hessischen Rewe-Märkten kostenlos ausliegt, viele Tipps zur Berufswahl an.

Allein die vier Unternehmen, die sich in der Nachhaltigkeitsinitiative zusammengeschlossen haben, vergeben in diesem Jahr etwa 400 Ausbildungsplätze. Zur Auswahl stehen etliche spannende Berufe: Neben der Fachkraft für Fruchtsafttechnik, dem Brauer und Mälzer, der Kauffrau im Einzelhandel bis zum Milchtechnologen reicht das Angebot der Stellen, die in der Region besetzt werden.

„Eine solide Ausbildung bei einem großen Unternehmen bringt viele Vorteile. Wer erfolgreich abschließt, schafft sich eine gute Basis für sein weiteres Leben. Daher fördern wir engagierte Bewerber und innovative Ausbildungskonzepte mit insgesamt 8.000 Euro“, so Jürgen Scheider, Regionsleiter Rewe Mitte.

Aus allen Bewerbungen, die postalisch, per E-Mail oder Online-Formular in Kopie eingehen, werden von einer Jury die 20 besten, kreativsten und außergewöhnlichsten ausgewählt und mit jeweils einem Fördergutschein in Höhe von 200 Euro prämiert. Zusätzlich werden diese Absolventen auf Wunsch zu einem Vorstellungsgespräch bei einem der vier „Nähe ist gut“-Partner eingeladen.

Auch eine Schulklasse profitiert, denn die Klasse, aus der die beste Bewerbung kommt, kann sich über 1.000 Euro für eine Abschlussfeier freuen.

Darüber hinaus fördert die Initiative „Nähe ist gut“ Ausbildungskonzepte, die von privaten Initiativen, Schulprojekten oder direkt von Unternehmen angeboten werden. Um diese Tätigkeiten zu unterstützen, werden drei Projekte mit jeweils 1.000 Euro ausgezeichnet.

Einsendeschluss für die Bewerbungen und die Vorstellung der Ausbildungskonzepte ist der 10. Mai 2014.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bergmeier Public Relations
Matthias Bergmeier
Heigenbrücker Weg 12
60599 Frankfurt am Main
+49-69-78809792
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NÄHE IST GUT

Nachhaltiges Firmen-Engagement „Nähe ist gut“ ist eine Initiative der vier hessischen Unternehmen Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG in Bad Vilbel, der Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH in Lich, der Rewe Markt GmbH/Region Mitte ...
PRESSEFACH
Bergmeier Public Relations
Heigenbrücker Weg 12
60599 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG