VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ricoh Europe PLC
Pressemitteilung

Modellreihe Pro C7100X von Ricoh eröffnet der Grafikindustrie neue Märkte und Chancen

(PM) London, 24.09.2014 - Mit dem neuen digitalen Farb-Einzelblatt-Produktionssystem Pro C7100X bietet Ricoh ab 2015 ein System, das sich speziell an kleine und mittelgroße Grafikunternehmen, Direktmailing-Firmen, Service-Büros, Digitaldruckereien und zentrale Reproabteilungen richtet. Die Modellreihe wurde mit Blick auf die Anforderungen von Druckdienstleistern entwickelt, die ihre aktuelle Digitaldruckkapazität ausbauen, weitere Märkte erschließen und neue digitale Chancen ergreifen möchten, indem sie ihren Kunden Leistungen anbieten, die es in dieser Produktklasse bisher nicht gab.

Der Pro C7100X erleichtert es den Druckdienstleistern, ihren Kunden vielfältige und einzigartige Druckprodukte bereitzustellen und neue Umsatzströme zu erschließen. Das für seine Klasse hoch produktive Drucksystem arbeitet mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 90 Seiten pro Minute und unterstützt Medien mit einem Flächengewicht von bis zu 360 g/m2. Die verbesserte VCSEL-Lasertechnologie von Ricoh sorgt für eine optimale Bildqualität in Auflösungen bis 1200 x 4800 dpi. Sie gewährleistet eine hochwertige Oberflächenqualität und unterstützt ein breites Spektrum von Medien, einschließlich neuer strukturierter Substrate. Zudem ermöglicht sie zahlreiche verschiedene Anwendungen, wie Leichtverpackungen, Demo-Verpackungen, Direktmailings, Bücher, Broschüren und Visitenkarten. Ein wesentliches Leistungsmerkmal ist die fünfte Farbstation, in die wahlweise ein klarer Glanztoner oder ein weißer Toner eingesetzt werden kann. Damit eröffnen sich dem Druckdienstleister beträchtliche zusätzliche Umsatzchancen.

Peter Williams, Executive Vice President und Leiter der Production Printing Business Group, Ricoh Europe, betont: „Um konkurrenzfähig und rentabel zu bleiben und ihren Kunden wertschöpfende Produkte anbieten zu können, müssen kleine und mittelgroße Grafikunternehmen über die richtigen Hilfsmittel verfügen, die es ihnen erlauben, innovative Anwendungen bereitzustellen und neue Dienstleistungen einzuführen. Wenn sie das Digitaldrucksystem Pro C7100X in ihren Workflow einbinden, können sie ihre Investitionsrendite erhöhen, die digitalen Druckdienstleistungen ausbauen, kurze Lieferzeiten sicherstellen und ihren Kunden eine herausragende Bildqualität versprechen. Die Möglichkeit, Toner in transparent oder weiß partiell oder flächig aufzubringen sowie schnell zwischen beiden zu wechseln, ist in dieser Preisklasse beispiellos.“

Dank der erweiterten, speziellen Medienbibliothek können Anwender verschiedene Parameter pro Substrat einstellen und zuordnen, um so eine optimale Bildqualität und Zuverlässigkeit zu erzielen. Das ORU-Konzept (Operator Replaceable Units) ermöglicht dem geschulten Bediener, mehr als ein Dutzend Komponenten, die für die Zuverlässigkeit und Bildqualität wichtig sind, selbst auszutauschen, um die Verfügbarkeit und Leistung des Systems zu erhöhen. Die Modellreihe Pro C7100X wird mit dem Druckserver EFI E-43A oder dem schnelleren und leistungsstärkeren E-83A angeboten. Sie ist ab Anfang 2015 in der EMEA-Region verfügbar.

Das stete Engagement von Ricoh für Innovationen bedeutet, dass Druckereien und unternehmensinterne Reproabteilungen aus dem wachsenden Portfolio von produktionsorientierten Produkten und Lösungen die für ihre Anforderungen optimale Kombination auswählen können, um das rentable Wachstum ihres Geschäfts zu fördern. Die Modellreihe Pro C7100X stärkt das bestehende Portfolio von Einzelblatt-Farbdrucksystemen, das den Akzidenzdruck- und Grafik-Kunden jetzt noch mehr Produktivität und Kreativität bietet. Darüber hinaus erweitert die Markteinführung des Pro VC60000 das Portfolio der Inkjet-Drucksysteme für den Endlosdruck. Großformatdrucker, die für Grafikanwendungen und die Bereiche Architektur, Konstruktion und Bauwesen konfiguriert sind, runden die Gerätepalette ab. Die Softwarelösungen von Ricoh gewährleisten beste Vernetzung und höchste Leistung, die alle Workflow-Anforderungen von professionellen Produktionsdruckereien in gemischten und rein digitalen Arbeitsumgebungen erfüllen.

Leistungsmerkmale der Modellreihe Ricoh Pro C7100X

- hohe Produktivität mit Druckgeschwindigkeit von bis zu 80 Seiten/Minute beim C7100X und von 90 Seiten/Minute beim C7110X für das A4-Format
- Verarbeitung von Medien mit einem Flächengewicht bis 360 g/m2
- optimale Bildqualität mit Auflösungen bis 1200 x 4800 dpi durch verbesserte VCSEL-Lasertechnologie
- vielseitiger Einsatz durch fünfte Farbstation für transparenten und weißen Toner
- maximales Bogenformat von SRA3
- Simplex-Banner-Druck bis 700 mm
- maximales monatliches Druckvolumen von 240.000 Exemplaren im Format A4
- Spitzenauslastung von 700.000 Blatt
- präzise Passer von Bogen zu Bogen und Vorderseite zu Rückseite durch mechanische Registrierung
- zuverlässiger Transport des breiten Spektrums an unterstützten Medien durch Einsatz der neuen Vakuumzuführung
- kompatibel zum Druckserver EFI E-43A und dem schnelleren und leistungsstärkeren E 83A
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ricoh Europe PLC
Frau Kirstie Stevens

+44-20-3033 3632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH

Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in circa 200 Ländern und Regionen. Im ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Die Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH, Düsseldorf, ist eine inhabergeführte Agentur für integrierte Kommunikation mit Sitz in Düsseldorf. Unternehmen, Dienstleistungen, Produkte. Sie alle stecken voller ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Ricoh Europe PLC
20 Triton Street
NW1 3BF London
United Kingdom
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG