VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Academy Cube gGmbH
Pressemitteilung

Mit den richtigen Skills einen Job in Europa finden

Partner aus Industrie, Politik und Wissenschaft schaffen eine Lösung gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit: eine Job- und Weiterbildungsplattform, die junge Arbeitssuchende mit technischer Kompetenz ausstattet.
(PM) Berlin, 19.11.2014 - Die von der Softwarefirma SAP SE, mehreren Industriepartnern und EU-Kommissarin Neelie Kroes vor zwei Jahren gestartete Initiative Academy Cube geht in eine gemeinnützige Gesellschaft mit Sitz in Berlin über. Das Ziel, Qualifizierungslücken in einer digitalisierten Wirtschaft (Industrie 4.0) zu schließen, soll weiter vorangetrieben werden und der Academy Cube lädt Unternehmen, Universitäten und öffentliche Stellen zur Zusammenarbeit ein.

Zehntausende junge Arbeitssuchende in Europa sind gut ausgebildet und auf der Suche nach einem Job im technischen Bereich. Auf der anderen Seite rechnet die EU-Kommission allein im IT- und Kommunikationstechnik-Sektor mit mehr als 900.000 offenen Stellen, die nicht besetzt werden können. Der Academy Cube wirkt mit praxisnahen Weiterbildungen und der Vermittlung von Fachkräften diesem Missverhältnis entgegen. Ein intelligentes Matching-System verknüpft Jobprofile mit Kompetenzen und schlägt automatisch Kurse vor, die den Lernenden noch besser für einen Job qualifizieren. So werden Studenten der klassischen Ingenieurstudiengänge beispielweise mit den nun fast überall genauso erforderlichen IT-Kenntnissen ausgestattet und Informatiker zu Produktionsprozessen und im Maschinenbau weitergebildet. Die e-Learning-Kurse sind größtenteils kostenlos und kommen von den Unternehmen selbst sowie von Universitäten und Weiterbildungspartnern.

Rund 11.000 Arbeitssuchende aus der ganzen Welt sind aktuell auf der Plattform registriert. Die Betreiber rechnen mit mehr als 100.000 neuen Registrierungen in den kommenden drei Jahren. Gut 20 Partner unterstützen derzeit die Plattform. Darunter sind unter anderem die SAP SE, CISCO Systems, Inc., Festo Didactic GmbH & Co KG und die Software AG, sowie das Hasso Plattner Institut, Universitäten aus ganz Europa und nationale und internationale Initiativen und Verbände, wie etwa der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). In diesem Jahr wurden Repräsentanzen mit lokalen Partnern in Spanien, Italien und der DACH-Region gegründet, weitere europäische Länder werden in Kürze folgen.

Weitere Informationen finden sich unter www.academy-cube.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Academy Cube gGmbH
Frau Lisa Borbein
Unter den Linden 10
10117 Berlin
+49-30-700 140 310
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACADEMY CUBE GGMBH

Der Academy Cube ist eine europaweite Job- und Weiterbildungsplattform mit einem einzigartigen Matching-Algorithmus. Dem Jobsuchenden werden auf Basis seiner persönlichen Kompetenzen Kurse vorgeschlagen, die ihm genau die Qualifizierungen ...
PRESSEFACH
Academy Cube gGmbH
Unter den Linden 10
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG