VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Marlem-Software
Pressemitteilung

Mit Suchmaschinenoptimierung überregionale Auftragsaquise betreiben

Es gibt Produkte und Dienstleistungen die überregional verkauft bzw. angeboten werden müssen, damit es sich lohnt. Das Unternehmen Marlem-Software hat auf diesem Gebiet mit Suchmaschinenoptimierung sehr gute Erfahrungen gemacht.
(PM) Reutlingen, 27.04.2012 - Das Unternehmen Marlem-Software bietet u.a. die Entwicklung von Hilfssoftware für Menschen mit Behinderungen, kurz Behindertensoftware, an. In Reutlingen, wo das Unternehmen ansässig ist, leben nicht genügend behinderte Menschen für dieses spezielle Angebot. In Deutschland sind jedoch von 83 Millionen Menschen 9,6 Millionen behindert. Von diesen 9,6 Millionen sind 7 Millionen Menschen schwerbehindert, dass bedeutet sie haben einen Grad der Behinderung von 50 oder mehr.

Da diese 9,6 Millionen behinderte Menschen in ganz Deutschland verteilt sind, muss eine Werbemethode gefunden werden, die sich über ganz Deutschland erstreckt. Hierfür ist die Suchmaschinenoptimierung die Lieblingsmethode von Markus Lemcke, Geschäftsinhaber des Unternehmens Marlem-Software. Mit Hilfe der Keywordanalyse, das ist der erste Schritt bei der Suchmaschinenoptimierung, hat Lemcke herausgefunden, welche Suchbegriffe verwendet werden, wenn nach einer Software für behinderte Menschen gesucht wird. Er möchte nicht nur von Menschen gefunden werden die eine Behindertensoftware suchen, sondern auch von Menschen die eine Standardsoftware barrierefrei gestalten möchten. Die deutschen Behörden sind durch das Gleichstellungsgesetz für behinderte Menschen von 2002 dazu verpflichtet Software einzusetzen die barrierefrei ist. Deswegen hat Lemcke für diesen Bereich ebenfalls die Suchbegriffe eroriert, die am häufigsten gesucht werden. Seit ca. Einem Jahr häufen sich die Anfragen eine Standardsoftware barrierefrei zu machen, weil das Unternehmen Marlem-Software in der Suchmaschine unter den entsprechenden Suchbegriffen gut gefunden wird.

In den letzten Monaten hat Markus Lemcke auf seinem Blog sehr viel über Barrierefreie Software-Entwicklung und Suchmaschinnoptimierung geschrieben. Dabei hat er darauf geachtet, dass die hierfür wichtigen Suchbegriffe in seinen Blogartikeln regelmäßig auftauchen. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass sich diese Suchbegriffe nicht zu oft wiederholen, sonst wertet die Suchmaschine dies als "Betrugsversuch" und die Webseite fällt im Ranking zurück. Um seinen Wordpress-Blog für die Suchmaschine richtig fit zu machen, hat Lemcke spezielle Plugins installiert und einige Einstellungen vorgenommen.

Unternehmen, welche zum Beispiel Produkte für behinderte Menschen anbieten können nur dann überleben, wenn sie Kundschaft aus ganz Deutschland haben. Deswegen möchte Markus Lemcke allen Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen überregional verkaufen möchten, die Suchmaschinenoptimierung zur Gewinnung von Kunden anbieten.
PRESSEKONTAKT
Marlem-Software
Herr Markus Lemcke
Adolf-Damaschke-Str. 25/42
72770 Reutlingen
+49-7121-504458
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARLEM-SOFTWARE

Marlem-Software ist ein junges IT-Unternehmen. Ich bin Markus Lemcke und Inhaber der Firma. Folgende Schwerpunkte hat meine Firma: Barrierefreies Webdesign: Beim Erstellen eines Webauftritts legt Marlem-Software sehr viel Wert auf ein ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Marlem-Software
Adolf-Damaschke-Str. 25/42
72770 Reutlingen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG